Hanwag Hanwag - Makra Combi GTX - Bergschuhe

bis 10% 279,95 ab 251,96 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
UK Größe wählen:
Größe: UK
Lieferzeit: 2-4 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Kunden sagen: guter Grip
Kunden sagen: guter Grip
Kunden sagen: wasserdicht
Kunden sagen: wasserdicht
Geröllschutz
Geröllschutz
Vibram-Sohle
Vibram-Sohle
bedingt Steigeisenfest
bedingt Steigeisenfest
Leder/Synthetik
Leder/Synthetik
 g
1375 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Wandern, Hochtouren, Klettersteig, Hüttentouren
Materialtyp:
Leder/Synthetik
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Technologie:
GORE-TEX
Materialeigenschaften:
wasserdicht, atmungsaktiv
Verschluss:
2-Zonen-Schnürung
Sohle:
Vibram
Steigeisentauglichkeit:
bedingt steigeisenfest
Fußbett:
herausnehmbare Einlegesohle
Gewicht:
1.375 g
Referenzgröße:
pro Paar in mittlerer Größe
Extras:
Geröllschutzrand, Anziehschlaufen
Art.Nr.:
020-0149
Produktbeschreibung

Leicht, extrem robust, bequem und richtig was auf dem Kasten: die Makra Combi GTX von Hanwag sind vielseitige Partner für anspruchsvolle Touren in den Bergen, die auch Gletscherpassagen meistern können! Die Bergschuhe kommen aus der Rock Linie von Hanwag, was bedeutet, dass sie speziell auf den Einsatz im alpinen Bereich ausgelegt sind. Sie sind zwar als alpine Allrounder zu bewerten, spielen ihre große Stärke vor allem im Klettersteig aus.

Das Obermaterial besteht aus einer extrem robust verarbeiteten Kombi aus hochwertigem Wildleder und Cordura. Eine hauchdünne und leichte GORE-TEX Membran sorgt für den Nässeschutz und bietet gleichzeitig eine angenehme Atmungsaktivität. Die hochtechnische Vibram PEPE Sohle kommt mit einem starken Profil in Honigwabenstruktur, das für einen festen und sicheren Antritt am Fels, auf Eisen und auf Bergpfaden sorgt. Eine durchgehende Sohlenversteifung und eine Brandsohle aus Memory-Schaum sorgen für eine optimale Kraftübertragung und Stützung. An der Ferse findet sich eine Steigeisenauflage, die sich für halbautomatische Steigeisen eignet. Der hohe Schaftabschluss ist weich gepolstert und stützt die Knöchel. Die feste, weit nach oben reichende Ghilly-Schnürung stützt die Füße und schafft besonders im Vorderfuß- und Zehenbereich festen Halt. Der Schaft ist an der Ferse besonders weit nach hinten gezogen. Dadurch wird viel Bewegungsfreiheit im Sprunggelenk geschafften - ideal für Klettersteige.

In Klettersteigen, Bergwanderungen und moderaten Gletschertouren sorgen die Makra Combi GTX für festen Tritt und ein komfortables und sicheres Gehen!

Bergfreund Max

Frag unseren Experten
Bergfreund Max

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Ruwen

Ruwen

01.11.2020

do it all Schuh

Seit dem ich diesen Schuh besitze (genau ein Jahr) kommen meine schweren, Kat D Bergstiefel nicht mehr aus dem Schrank. Ich nutze sie für alles alpine, sobald trailrunner nicht weiter kommen. Mit halbautomatischen Steigeisen hat man sogar in Steileis ausreichend Halt. Klar könnte die Sohle da noch steifer sein, aber das ist ja gar nicht sein Anwendungsbereich. Die schweren Stiefel werde ich verkaufen und solange diese halten, gibts nichts neues. Zur Not, wenn man nur ein paar Schuhe auf der Tour dabei hat und sich der Abstieg zieht, kann man auch mal bequem ein paar km auf Forststraßen joggen... Nach einem Jahr voller Beanspruchung sind die Stiefel auch immer noch so wasserabweisend wie am ersten Tag.

Einsatzbereich
Hochtouren
VS
Profilbild von Gerold

Gerold

24.03.2022

Nicht für breite Füsse geeignet

Habe den Schuhe wegen der Ausführung Apine Wide bestellt. Leider ein Irtum, genauso schmal wie Salewa. Sehr schade.

Vorteile
Preis / Leistung
Einsatzbereich
Wandern
Klettersteig
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Christian
Top- Allrounder

Super leichter, dennoch stabiler Allround-Bergschuh.

  • Vorteile
    Robust
    Wasserdicht
    Allrounder
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Trekking
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Carsten
Eigentlich ein guter Schuh - wenn...

... ja wenn die Sohle nicht wäre. Ich hatte den Schuh tatsächlich ganze 8 Tage auf einer Wanderhochtour an - fast ausschließlich fesiges Gelände ohne Gletscherkontakt. Die Climbingzone bricht und bröckelt auseinander, ist bereits halb abgenutzt. Auch andere Teile der Sohlenkonstruktion zeigen leichte Rissbildung.

Meine Freundin hat den gleichen Schuh als Damenmodell, dort ist es ebenfalls so. Ihr Schuh ist doppelt so lange genutzt und die Climbing Zone ist an der Spitze komplett weg, man rollt schon bis auf den Geröllschutzgummi ab. Bei Schuhen in dieser Preisklasse erwarte ich bei eher sporadischer Nutzung ein Haltbarkeit von mindestens 5 oder mehr Jahren. Ich schleppe z.B. einem Hanwag Tatra seit einigen Jahren durchs Mittel- und auch Hochgebirge und die Sohle wird auch noch 5 weitere Jahre mitmachen.

Ich hatte den Schuh in der Hoffnung auf Reparatur eingeschickt, weil er sonst wirklich toll ist (Passform, wasserdicht, leicht, komfortabel). Aber seitens Hanwag scheint man auf eher nahchhaltiges Vorgehen nicht mehr eingestellt zu sein.

Bergfreunde hat mir dankenswerter Weise inzwischen den Kaufpreis erstattet!

Produktbilder von Carsten
  • Vorteile
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Abrollverhalten
    Passform
    komfortabel
  • Nachteile
    Nicht robust
    Sohle
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gerold
Nicht für breite Füsse geeignet

Habe den Schuhe wegen der Ausführung Apine Wide bestellt. Leider ein Irtum, genauso schmal wie Salewa. Sehr schade.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
Top Schuhe

Sofort bequem und super gepasst. Keine Blasen. Top Produkt

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Wasserdicht
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Top bequemer Schuh
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Leonard
NIchts zu bemängeln

Nach ausreichender Nutzung kann ich nichts negatives von diesem Schuh berichten. Bin zufrieden :)

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Preis / Leistung
    Robust
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sa-San Thomas
Alles Top

Alles top, 4. Hangwag Schuh

  • Vorteile
    Robust
    Wasserdicht
    Preis / Leistung
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ruwen

Der Beitrag wurde am 01.11.20 überarbeitet

do it all Schuh

Seit dem ich diesen Schuh besitze (genau ein Jahr) kommen meine schweren, Kat D Bergstiefel nicht mehr aus dem Schrank. Ich nutze sie für alles alpine, sobald trailrunner nicht weiter kommen. Mit halbautomatischen Steigeisen hat man sogar in Steileis ausreichend Halt. Klar könnte die Sohle da noch steifer sein, aber das ist ja gar nicht sein Anwendungsbereich. Die schweren Stiefel werde ich verkaufen und solange diese halten, gibts nichts neues. Zur Not, wenn man nur ein paar Schuhe auf der Tour dabei hat und sich der Abstieg zieht, kann man auch mal bequem ein paar km auf Forststraßen joggen... Nach einem Jahr voller Beanspruchung sind die Stiefel auch immer noch so wasserabweisend wie am ersten Tag.

Produktbilder von Ruwen
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von franz-josef
alles top

Für mich nur Sirius und Markra

  • Vorteile
    Guter Grip
    1A
  • Nachteile
    Kein Stichwort zu
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Alpenüberqwerung mit gemacht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jan
Sehr guter und robuster Schuhe ohne Mängel

Ich habe den Schuh bereits auf mehreren Alpinwanderungen getragen. Er ist schmal geschnitten und hat ein sehr gutes, nicht zu weiches Fußbett. Damit besteht er auch Kletterpartien in Klettersteigen oder Geröllfeldern.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Preis / Leistung
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Alpinwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Olaf
G

Leichter, robuster Treckingschuh.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Preis / Leistung
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 11 weitere Beiträge!

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.