Hanwag - Ferrata Combi GTX - Bergschuhe

279,95 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
UK Größe wählen:
Größe: UK
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

GORE-TEX® Infos »
GORE-TEX®
% Weiterempfehlung
94% Weiterempfehlung
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
steigeisenfester Bergstiefel
Einsatzbereich:
Berg-/ Hochtouren mit Schneefeldern, unwegsames Gelände; mit Steigeisen kompatibel
Außenmaterial:
Bergrindleder/ Cordura Rocket (100% Polyamid)
Innenmaterial:
Gore-Tex
Sohle:
Vibram Climbing Sohle mit ShockAbsorb-Dämpfung und speziellem Kletterleisten
Verschluss:
DeepPull-Schnürung mit Click-Clamp-Öse (Zweizonenschnürung)
Gewicht:
ca. 750 g (Schuh in Größe UK 7,5)
Extras:
hinterer Sohlenrand/ Steigeisenauflage; umlaufendes Geröllschutzband
Art.Nr.:
020-0008
Produktbeschreibung
Damit ist man bei Bergtouren mit Eis- und Schneefeldern gut unterwegs: der Ferrata Combi GTX von Han Wag! Der robuste Bergstiefel ist hoch geschnitten und bietet dem Knöchel guten Halt - dabei ist er aber mit nur ca. 750 g angenehm leicht und trägt sich auch auf langen Strecken gut.
Die DeepPull Schnürung, mit flexiblen Schlaufen im Ristbereich, Click-Clamp-Öse und DeepPull-Haken, ermöglicht ein perfektes Einstellen auf den Fuß und stabilisiert so den Knöchel. Die Click-Clamp-Öse ermöglicht hierbei eine Zweizonenschnürung, indem sie die Schnürung des Ristbereichs fixiert - so kann am Schaft z.B. fester oder lockerer als im Vorfußbereich geschnürt werden. Zudem verhindert der korrekte Sitz des Schuhs Blasenbildung und die Trittsicherheit wird erhöht - ideal für unebenes Gelände!
Die Vibram Climbing Sohle mit Versteifungseinlage ist im Vorfußbereich besonders flexibel, wodurch der Ferrata Combi GTX auch in felsigen und steilen Passagen bei Klettersteigen eine richtig gute Figur macht. Im Fersenbereich ist eine Dämpfung eingearbeitet, durch die Stöße weich abgefedert werden - das schont die Gelenke beim Gehen. Außerdem hat der Ferrata Combi GTX einen hinteren Sohlenrand und ist so mit Steigeisen mit Riemenbindung oder Fersenhebel (aber ohne Frontbügel!) kompatibel.
Um das Material zu schonen und den Schuh noch haltbarer zu machen, schützt ein umlaufender Geröllschutz vor Abrieb. Die Sohle ist stark strukturiert und bietet auch auf rutschigem Untergrund guten Grip - also ein echter Profi für hochalpine Touren!
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Martin

Martin | Korbach

20.09.2014

Den Schuh habe ich noch einmal gekauft

Ich habe den Schuh seit 4 Jahren und war damit überwiegend in sehr abrasivem Gelände unterwegs (Karwendel, Brenta, La Palma, jeweils mehrmals). Die Sohle hat guten Grip, ist in besagtem Gelände aber auch schnell rund. Ich habe bereits die zweite Sohle, geht aber auch gut. Gerade im felsigen Gelände ist er zu Hause (ich bin damit im 5. Grad geklettert, mit Mut/Vertrauen geht auch 5+/6 noch). Einziges Manko: Er war in Schottland (ganztägig im Wasser) nicht dicht. Für die Alpen aber OK. Ich habe mir den Schuh noch einmal bestellt, obwohl ich den alten auch noch weiter benutzten werde, bis er aufgibt.

Vorteile
Robust
Guter Grip
Nachteile
Nicht wasserdicht
Einsatzbereich
Hochtouren
Trekking
Wandern
Klettersteig
VS
Profilbild von johanna

johanna | Rafz

23.09.2015

Leider nein

1 Jahr
Wanderungen, Hochtouren
Gute Passform
Leider zu schwache Nähte, Schon nach einer Saison offen

Nachteile
Nicht robust
Einsatzbereich
Wandern
Hochtouren
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Sebastian
| Amberg
Sehr guter Schuh

Hatte den Hanwag Ferrata jetzt schon auf mehreren Touren an. Ich muss sagen, dass je länger/öfter man den Schuh getragen hat er immer besser passt. Ich habe immer das Gefühl gut zu stehen, egal ob im einfachen Gelände oder auf Gletscher oder im Fels. Super Schuh!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Wasserdicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Wandern
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johann
| München

100% finden die Bewertungen
von Johann hilfreich

Perfekter Halt auch für breite Füsse

Reinschlüpfen und Wohlfühlen :-)

Der Stiefel gibt schön festen Halt auch beim Steigen im Fels und Geröll, ist dabei aber relativ leicht.

Wasserdichtigkeit musste ich bisher noch nicht testen...

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Hochtouren
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Patrick
| Hamburg
Klasse Schuh ohne Wenn und Aber

Schuh ist sowohl auf Hochtouren als auch bei langen Trekking-Reisen mit schwerem Rucksack (>20kg) im Einsatz. Zudem auch bei Klettersteigen bis Schwierigkeit D. Das alles ist für den Schuh gar kein Problem.
Klasse Passform, wasserdicht und bequem.
Rundum gelungen.

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Steigeisen geeignet
    Klettersteig geeignet
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Wandern
    Hochtouren
    Schneeschuhwandern
    Winterwandern
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| München
Den Schuh würde ich wieder kaufen!

Top Preis / Leistung für den Mann auf großem Fuss!

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von johanna
| Rafz

87% finden die Bewertungen
von johanna hilfreich

Leider nein

1 Jahr
Wanderungen, Hochtouren
Gute Passform
Leider zu schwache Nähte, Schon nach einer Saison offen

  • Nachteile
    Nicht robust
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Simon
Simon | Eschenz
25.02.2017 15:25

Ging mir leider genauso!!! Allerdings bereits nach 5 Tagen Einsatz.

Profilbild von Corinna
Corinna | Moers
20.07.2017 23:16

Ging mir genauso ! 2 x zu Hanwag eingeschickt.Zum Schluß nur noch für Tagestouren verwendet.Insg.nach 3 Wochen Nutzung komplett Nähte wieder offen;wo nachgenäht wurde läuft Wasser rein.Geröllschutz rundum komplett platt.Ein Fall für die Mülltonne

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Steinbach-Hallenberg

33% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Sehr Guter Bergstiefel!

Mir wurde der Stiefel empfohlen, da ich einen breiten Fuß habe. Der Tip war super! Noch nie passte mir ein Stiefel ohne Einlaufen.
Nach ca. 300km laufen OHNE Blasen oder schmerzen, bin ich hoch zufrieden.
Etwas steif ist er, aber er ist ja für Alpines Gelände gemacht. Sprich auf Asphalt sollte man andere Schuhe anziehen.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Robust
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stephan
| Stuttgart

100% finden die Bewertungen
von Stephan hilfreich

1. Wahl

Erst seit 5 Monaten im Einsatz und doch schon umfassend erprobt.

Egal ob 3-4 schnelle Schritte durchs flache Wasser oder 8 Stunden Tiefschnee, ich hatte immer trockne + warme Füße! Solange oben nichts hineinläuft, 100% wasserdicht!!!

Ohne Vorlauf sofort einsetzbar, tolle Passform und Blasenfrei! Lediglich bei Touren über 50km/Tag kündigt sich eine Blase/Druckstelle an, aber den Schuh will ich erstmal sehen, bei dem das ausbleibt....

Mein Fazit: tolle Passform + wasserdicht + super Grip
= Daumen nach oben!!!

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Robust
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Hochtouren
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
| Cölbe

100% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

Tolle Passform, gutes Schnürsystem

Bin von Passform und Preis/Leistungsverhältnis (167€ im Sale) sehr überzeugt. Schuh sitzt wie angegossen und lässt sich dank des Schnürsystems gut an den jeweiligen Fuß anpassen.
Mit dem Grip war ich bisher auch sehr zufrieden.
Einen Stern Abzug gibt es jedoch, da der Schuh meines Erachtens nach nicht wasserdicht ist. 6 Stunden im Tiefschnee und nach 3 Stunden stand mir das Wasser in den Schuhen. Mein Freund war mit seinen LaSportiva Nepal...auch am Ende noch trocken unterwegs.

Ansonsten für mich auch eine gute Alternative zu Wanderschuhen, da der Schuh sehr angenehm zu tragen ist.

Steigeisen von AustriAlpin waren ebenfalls schon montiert und der Schuh war ausreichend fest, um die Steigeisen solide dran zu schnallen.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Simon
Simon | Kundenservice
17.03.2015 16:26

Hallo Christoph!

vielen Dank für dein Feedback! Ein undichter GTX Schuh sollte nicht sein - bitte wende dich doch einmal wegen dieses Porblems an unseren Kundenservice unter +49 (0)7121 7012-0 !

Viele Grüße

Simon

Profilbild von Peter
| Nettersheim
Den Schuh würde ich wieder kaufen

Läßt sich ohne Vorlauf sofort einsetzen. Gut bei Eis, Schnee und am Fels.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Guter Grip
    Robust
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Korbach

100% finden die Bewertungen
von Martin hilfreich

Den Schuh habe ich noch einmal gekauft

Ich habe den Schuh seit 4 Jahren und war damit überwiegend in sehr abrasivem Gelände unterwegs (Karwendel, Brenta, La Palma, jeweils mehrmals). Die Sohle hat guten Grip, ist in besagtem Gelände aber auch schnell rund. Ich habe bereits die zweite Sohle, geht aber auch gut. Gerade im felsigen Gelände ist er zu Hause (ich bin damit im 5. Grad geklettert, mit Mut/Vertrauen geht auch 5+/6 noch). Einziges Manko: Er war in Schottland (ganztägig im Wasser) nicht dicht. Für die Alpen aber OK. Ich habe mir den Schuh noch einmal bestellt, obwohl ich den alten auch noch weiter benutzten werde, bis er aufgibt.

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Trekking
    Wandern
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 23 weitere Beiträge!