Tests und Bewertungen

Haglöfs - Spirit Jacket - Hardshelljacke im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Karlsruhe

Passt gut

Hatte die Jacke jetzt 2 Wochen im Alltag und ein Wochenende beim Eisklettern im Einsatz.
Positiv: der Schnitt (ich bin 1,80m, breite Schultern, kein dicker Bauch..., Jacke in XL) passt gut mit ausreichend langen Ärmeln und Rücken, der über den Po reicht, so dass beim Klettern der Saum auch nicht unter dem Gurt hochrutscht, was mir sehr wichtig ist. Dabei passt gerade noch eine Daunenjacke drunter. Natürlich ist der Schnitt dann nicht mehr körperbetont. Kapuze sehr gut einstellbar, guter Wetterschutz. Ebenfalls positiv: Design gefällt mir seht gut, dezente Farben, aber durch Kontrast-RV dennoch gut sichbar auf dem Fahhrad.
Material: ProShell ist über alle Zweifel erhaben.
Negativ: ohne Belastung (weder daran ezogen, noch mit schweren Taschen aufgehägt) ist der äußere Aufhänger halb abgerissen (wurde wahrscheinlich so geliefert, bemerkte es erst nach einigen Tagen). Das sollte bei einer solchen Jacke nicht sein. Wegen des guten Preises (hier im Shop im WSV für 200 Euro) dennoch behalten.
Ebenfalls negativ: wenn man die großen Brusttaschen komplett öffnet, fällt der Inhalt leicht heraus, die Taschen sind also etwas zu flach geschnitten. Insgesamt: für 200 Euro wars ein Top-Angebot, für den vollen Preis wäre ich nicht zufrieden gewesen,

  • Vorteile
    Belüftung
    Guter Schnitt
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
    Gute Details
  • Nachteile
    Schlechter Reißverschluss
    Aufhänger reisst aus
  • Einsatzbereich
    Allround
    Eisklettern, Alpin

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Erfurt

prima

täglich gut

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Winddicht
    Leicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kainbach bei Graz

Tolle Jacke mit guten Details

Im Vergleich zur Haglöfs Spirit mit die Spitz II vor allem im Schulterbereich einen robusteren Eindruck. Ansonsten sind die Jacken sehr ähnlich. Ein kleiner Nachteil ist, das der Reisverschluss etwas schwergängig ist. Mit Handschuhen ist das schliessen und öffnen Übungssache.
Im Einsatz bis jetzt: 4 Wintertouren

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
    Preis/Leistung
    Gute Details
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
    Belüftung
    Guter Schnitt
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Trekking
    Hochtouren
    Schneeschuhwandern
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

89% finden die Bewertungen
von Friedrich hilfreich

Nichts geht über eine gute Hardshell...

... wie diese, wenn es mal richtig schüttet.
Hatte die Jacke mehrere Wochen im Trekking-Einsatz (u.a. Patagonien). Sie tut, was sie verspricht, d.h. sie hält das Wasser draußen. Für ausreichende Belüftung ist gesorgt. Und als die ursprüngliche Farbe der Jacke nicht mehr wirklich erkennbar war, nachdem ich ein paar feuchte Baumstämme auf der Schulter geschleppt hatte, war die Jacke nach einem Waschmaschinen-Durchlauf wieder wie neu.
Fazit: Ich bin zufrieden, weil die Jacke absolut wasserdicht und robust ist.

  • Vorteile
    Robust
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach