Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Haglöfs - Roc Ice Jacket - Hardshelljacke

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar

einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
gefütterte Hardshelljacke
Material:
Gore-Tex 3-Lagen 30 D (100% Polyamid)
Isolation:
Quad Fusion (100% Polyester) 160 g am Körper, 120 g an Armen und Kapuze
Getapte Nähte:
ja
Belüftung:
über wasserabweisende Unterarm-RVs
Verschluss:
durchgehender wasserabweisender 2-Wege Front-RV
Taschen:
1 RV-Brusttasche; 2 Mesh-Innentaschen
Kapuze:
ja (voll einstellbar, helmtauglich, gefüttert)
Gewicht:
790 g (in mittlerer Größe)
Größen:
S-XXL
Extras:
Kordelzug im Saum, verlängerter Rücken; Klettbündchen mit Zwickeleinsatz
Art.Nr.:
002-0449
Produktbeschreibung

Eine Hardshelljacke für kalte Tage am Berg: die Haglöfs Roc Ice Jacket verbindet den Wetterschutz von 3-lagigem Gore-Tex Pro mit einer warmen Quad Fusion Isolation. Heraus kommt dabei eine hervorragende Jacke für den alpinen Einsatz bei kalten Temperaturen.
Die sportlich geschnittene Jacke verfügt über einen 2-Wege Front-RV, der vor allem beim alpinen Klettern praktisch ist. Am Standplatz kann man die Jacke schnell überziehen und dank des 2-Wege RVs zum Teil schließen, ohne den Zugriff auf die Anseilschlaufe des Klettergurtes zu behindern. Eine helmtaugliche Kapuze schützt den Kopf vor Wind und Nässe und hält gleichzeitig warm. Sollte es doch einmal zu warm werden, kann man sich durch das Öffnen der großzügig dimensionierten Unterarm-RVs schnell Abkühlung verschaffen.
Der verlängerte Rücken bietet zusätzlichen Schutz für den unteren Rücken und den empfindlichen Nierenbereich. Ein Kordelzug im Saum sperrt kalte Zugluft von untern aus und macht den Wetterschutz komplett. Ideal für alle, die auch bei eisigen Temperaturen in den Bergen unterwegs sind - die Roc Ice Jacket von Haglöfs!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

+49 7121/70 12 0

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Oberschleißheim

42% finden die Bewertungen
von Wolfgang hilfreich

Die Jacke musste ich leider zurück schicken.

Bei der Anprobe störten die schnittbedingt verdreht wirkenden Ärmel stark. Auch die Ärmelabschlüsse wirkten in gut geschlossenem Zustand sehr unharmonisch und daher unästhetisch. Das mag in den Bergen nicht so wichtig sein, aber in der Freizeit sieht man damit schlampig aus.
Gestört hat mich auch, dass die Isolierung schon deutlich über dem Bund aufhört.
Positiv waren Gewicht, Preis-/Leistungsverhältnis und Verarbeitungsqualität.
Bei einem Dutzend anderer bestellter Artikel war ich bisher sehr zufrieden, bis auf 2 x einen Größenumtausch, die kein Problem waren.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
    Isolierung
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Hochtouren
    Schneeschuhwandern
    Wandern
    Skitouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Wolfgang | Oberschleißheim
17.02.2015
Rucksacktauglichkeit

Liebe Bergfreunde,
ist diese Jacke für schwere Rucksäcke geeignet?
Gruß Wolfgang

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Bulat | Hannover
25.02.2015 13:08

3-Lagiges Gre-Tex auf jeden Fall!!!

Wolfgang | Oberschleißheim
06.03.2015 12:48

Danke für Deine Antwort, aber Gore-tex Active 3L ist auch 3-lagig und doch für schwere Rucksäcke ungeeignet, oder?

Simon | Kundenservice
20.03.2015 14:14

Hallo Wolfgang,

da hast du recht, Gore Active ist dafür ungeeignet. Das normale Gore 3l sollte da schon mehr aushalten. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst un dein Rucksack mehr als 20 kg wiegt, würde ich dir aber auf jeden Fall zu einer Gore Pro Jacke raten

Viele Grüße
Simon

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

Feedback