Tests und Bewertungen

Haglöfs - Guard II Pant - Skihose im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Innsbruck

Super Materialien, tolle Qualität

Verwende die Hose für Skifahren, Tourengehen, Rodeln und Eisklettern:
+ super Passform
+ gute Elastizität
+ hochwertige Verarbeitung
+ gute integrierte Gamasche
+ breiter Kantenschutz

- Reisverschluss beim Eingriff nicht von unten zu öffnen (Klettergurt)
- keine Beintasche am Oberschenkel

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
    Atmungsaktiv
    Preis/Leistung
    Winddicht
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Skitouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Renningen

47% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Der Beitrag wurde am 16.03.14 überarbeitet

Super Hose

Nun war die Hose eine Woche im Dauereinsatz und ich bin top Zufrieden mit dem Teil.
Als ich sie ausgepackt habe war ich erstmal etwas negativ überascht. Eine Hose die Als Skihose bezeicchnet wird ohne Futter? Was soll das denn bitte? An der Telefonhotline hat mir ein Bergfreund dann erklärt, dass eine Skitourenhose per definition nicht gefüttert sein muss. Nunja, in der Produktbeschreibung steht zwar nix von Futter, soweit richtig, jedoch auch nicht das sie nicht gefüttert ist was zumindest ich bei einer Skihose schon erwarten würde.
So, mein einziger Kritikpunkt ist also die Produktbeschreibung. Im Übrigen stimmt das Produktfoto auch nicht mit der Realität überein. Die Beinabschlüsse ind mit stabilem schwarzen Stoff bewehrt.
Ich habe mich trotzdem dazu entschiedem dem schicken Teil eine Chance zu geben und mir noch was warmes für drunter gekauft.
Nach nun einer Woche auf dem Berg bin ich schlicht begeistert von diesem Setup. Die Hose ist super durchdacht, der Schneefang lässt sich prima handhaben und perfekt an den Skiestiefel anpassen. Nach dem Skifahren mit einem Handgriff and die Wandersteifel anpassen ist auch kein Problem. Alles ist sehr sauber verarbeitet und wirkt robust auf mich. Wirklich jedes Deteil weiß zu überzeugen.
Der erste Schreck über das fehlende Futter ist überwunden und ich empfehle die Hose vorbehaltslos weiter.
Netter Nebeneffekt: Nun habe ich auch noch eine Top Regenüberhose für meine Trakkingtouren unterm Jahr.

  • Vorteile
    Leicht
    Wasserdicht
    Gute Details
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Regenüberhose
    Ski fahren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| St. Radegund

Super Skitourenhose mit toller Optik

Hatte die Hose jetzt für 3 Skitouren im Einsatz und bin begeistert. Die durchgehenden seitlichen BelüftungsRV lassen sich gut und einfach bedienen. Die Hose ist wasserdicht und sieht meiner Meinung nach auch noch verdammt gut aus. Würd diese Hose wieder kaufen!

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Leicht
    Wasserdicht
    Robust
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Tim | Hamburg
04.02.2014
Für Touren und Pistentage, Softshell (Couloir) oder Hardshell (Guar?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
05.02.2014 09:15

Hallo Tim!

Die Frage ist so pauschal nicht zu beantworten, da mir noch ein paar Informationen von Dir fehlen :-). Brauchst Du eine Hose mit hoher Atmungsaktivität, die wind- und wasserabweisend ist. Oder willst Du eine wind- und 100% wasserdichte Hose haben? Softshell hat eine bessere Atmungsaktivität als Hardshell. Dafür ist Softshell nur wasserabweisend.

Vielleicht hilft Dir das schon bei Deiner Entscheidungsfindung.

Machs gut,
Hannes

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach