Tests und Bewertungen

Grivel - Twingate Mega K6G - Verschlusskarabiner im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Julia

Julia

25.08.2014

Mich hat der Karabiner überzeugt

Ich hab den Karabiner geschenkt bekommen und bin total begeistert. Gut, die Handhabung mit dem GriGri ist in der Tat etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach einigen Versuchen hab ich die günstigste Position gefunden und mittlerweile geht es schon schneller.

Allerdings werde ich ihn wohl hauptsächlich zum Sichern mit Tuber und als HMS bei Mehrseillängen nehmen. Ich denk,e hierfür gibt es keinen sichereren Karabiner am Markt.

Alles in allem, ein tolles Produkt! Ich werde mir bei Gelegenheit bestimmt noch einen zulegen :)


Vorteile
Gute Handhabung
VS
Profilbild von Sebastian

Sebastian | Maintal

10.10.2014

Tolle Idee

Ein gelungenes Verschlusssystem.
Nach einer Eingewöhnungszeit klappt auch der Ablauf beim öffnen. Es ist halt erst mal was neues und gewöhnungsbedürftig, wie bei allem neuen ;)
Hatte ihn jetzt 2 Monate einmal pro Woche im Einsatz und gewechselt zwischen Smart und HMS. Beides läuft echt super.
Schön ist das die Form gleichmäßig ist und somit der HMS und Smart oben mittig läuft was dem Seil auch entgegen kommt.

Was beim öffnen stört ist die Nase (-1 Stern) damit bleibt man gerne an der Materialschlaufe hängen. Schade, denke das hätte man anders lösen können.
Dann die GriGri2 Sache (-1 Stern) ... hier geht es um Millimeter, schade das dieser nicht berücksichtigt wurde.

Bin bei neuen Verschlusssystemen immer neugierig und dieses überzeugt mich in den letzten Jahren am meisten. Würden die negativen Punkte noch verbessert werden, würde ich den Karabiner auch weiterempfehlen.
Zusätzlich würde mich noch eine Meinung der DAV Sicherheitsabt. interessieren, wie die den Karabiner in der kürzlich veröffentlichen Übersicht einstufen

Vorteile
Preis / Leistung
Verarbeitung
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Mo
| Weißensberg
Gewöhnungsbedürftig

Benutze den Karabiner seit einem Jahr, jedoch nur im Training und nicht am Fels.
An sich ist das Design eine tolle Idee, kein lästiges auf und zu schrauben. Anfangs ist die Handhabung aber ziemlich schwierig, wenn man sich daran gewöhnt hat lässts sich nicht meckern.

Ein bisschen doof ist dass das Seil gerne zwischen den zwei Schnappern hängen bleibt, da muss man ziemlich aufmerksam sein.

  • Vorteile
    Verarbeitung
  • Nachteile
    Schwer
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marcus
| Rettenberg
Super Ding!

In allen Möglichen Segmenten kommt der Karabiner zur Anwendung. Das system lässt sich sehr gut bedienen und ich fühle mich besonders sicher mit ihm! Gut geeignet für Sicherungsgeräte wie den Tube, da die Gefahr, dass das seil beim Durchlaufen das gate öffnet ausgeschlossen wird. Leider Passt der Karabiner aber nicht durch ein GriGri (Version 2)

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Verarbeitung
    Gute Handhabung
    Schnell zu öffnen
    Breite Abdeckung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Roland
| Aidlingen

29% finden die Bewertungen
von Roland hilfreich

Twingate, möglichst nur noch diese.

Wer sich erstmal an die Twingate-Karabiner gewöhnt hat will eventuell keine anderen mehr. Zumindest beim Standplatzbau und HMS-Sichern. Vermittelt absolute Sicherheit. Leider gibts den Größeren derzeit nicht bei Bergfreunde, hoffe er wird wieder ins Sortiment aufgenommen. Verwende den Größeren mit dem Edelrid Mega Jul, funkt super.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lisa
| Möhrendorf
Übung macht den Meister!

Die ersten Versuche mögen überfordern, aber nach ein paar Anläufen packt das Muskelgedächtnis mit an und das Öffnen (man braucht ja immer nur einen Bügel, den zweiten zieht man einfach durch) ist kein Problem mehr! Die Sicherheit ist unübertroffen. Zum Abseilen, Standplatzbau etc immer dabei! Ich bin begeistert!

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Breite Abdeckung
    Preis / Leistung
    Sicherheit
  • Nachteile
    Übung erforderlich
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Felix
| Dresden

66% finden die Bewertungen
von Felix hilfreich

Besonders sichere Zwischensicherung

Ich verwende zwei dieser Karabiner hauptsächlich in der Sächsischen Schweiz zum kurzen Einhängen von Ringen, wenn mir ein einzelner Karabiner zu unsicher erscheint. Mit etwas Übung funktioniert das Einhängen auch gut, leider ist aber die maximale Größe der Öffnung etwas klein.

  • Vorteile
    Schnell zu öffnen
  • Nachteile
    kleine öffnung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Veit
| Jena
ok

Guter Ersatz für SChraubkarabiner, z.B. beim Einrichten von Topropeseilen am Felsen.

  • Vorteile
    Schnell zu öffnen
    Breite Abdeckung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Antje
| Reutlingen

80% finden die Bewertungen
von Antje hilfreich

idiotensicherer Verschlusskarabiner

Einsatzberich: HMS-Sicherung, Sicherungskarbiner für Joule2 Karbiner ist autmatisch verschlossen und öffnet sich nicht unbeabsichtigt

  • Vorteile
    Gute Handhabung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lukas
| Essen
Simpel und genial

Ich habe mir den Karabiner in erster Linie gekauft, weil ich die Idee dahinter einfach genial fand. Zudem hat man nicht das Problem dass sich der Verschluss nicht "heimlich" aufdreht etc. Ist er zu, ist er sicher. man kann also nicht vergessen ihn zuzudrehen. Auch im Handling schlägt er sich, nach kurzer Eingewöhnung super. Für das Grigri jedoch kann ich den Karabiner nicht empfehlen. Es ist recht umständlich den Karabiner durch die Halterung des Grigris zu führen da umliegend doch recht viel material ist und man den Karabiner auf voller spannung reinfriemeln muss. Hab ich 1-2 mal genutzt, danach schnell auf ein Trilock umgestellt. Fazit: Wenn man einen schönen, sicheren Karabiner sucht, der Optisch zudem heraussticht, ist dieser eine Gute Wahl. Sucht man dagegen einen um das Grigri zu befestigen, sollte man lieber einen anderen nehmen

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Schnell zu öffnen
    Preis / Leistung
    Verarbeitung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Berlin
Geniales System

Wenn man sich an den Mechanismus gewöhnt hat, schnell und einfach zu bedienen.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Schnell zu öffnen
    Gute Handhabung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Florian
| Lichtenfels
Meine Lieblingskarabiner

Wenn man sich mal mit dem Verschluss angefreundet hat, funktioniert der Verschluss immer. Würde ich daher immer wieder kaufen und hab auch einige davon in meiner Ausrüstung.
Leider sind Sie gefühlt etwas schwer/Klobig.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Schnell zu öffnen
  • Nachteile
    Schwer
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marc
| Bohmte
Einhandbedienung fummelig

Tolles Prinzip, aber fummelig mit einer Hand.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Breite Abdeckung
  • Nachteile
    Schwer zu öffnen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Benjamin
| Forchheim

100% finden die Bewertungen
von Benjamin hilfreich

Mega sicher, und...

nach nur ein paar Monaten Training kann man den Karabiner mit einer einzigen Handbewegung leicht ein- und aus-klippen.

  • Vorteile
    Sicherheit
  • Nachteile
    Schwer zu öffnen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sandra
| Berlin

100% finden die Bewertungen
von Sandra hilfreich

mit einer Hand doch eher schwer zu bedienen

Der HMS war ein Geschenk an meine Tochter. Sie ist damit leider nicht warm geworden.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Verarbeitung
  • Nachteile
    Schwer zu öffnen
    Schwer
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jet
| Bichelsee
BESTER KARABINER EVER

SO MACHT KLETTERN FREUDE - WENN MAN NICHT SCHRAUBEN MUSS :-))

  • Vorteile
    Schnell zu öffnen
    Verarbeitung
    Gute Handhabung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
| Bregenz
Bester Karabiner seiner Klasse

Wer einen Karabiner mit Sicherheitsverschluss zu gutem Preis sucht, wird hier fündig! Überzeugendstes System. Am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit etwas Gewöhnung ans Gerät kein Thema mehr. Auch mit Winterhandschuhen kein Problem.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Breite Abdeckung
    Preis / Leistung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von uwe
| Stuttgart

84% finden die Bewertungen
von uwe hilfreich

naja

fummelig zu öffnen und recht klein dafür dass er so klobig. geschmackssache, ich hab ihn wieder zurück geschickt.

  • Nachteile
    Zu klein
    Schwer zu öffnen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
| Dornbirn

33% finden die Bewertungen
von David hilfreich

...innovativer Sicherungskarabiner...

...war am Anfang etwas skeptisch, wollte nur einen neuen HMS zum sichern mit modernerem Verschluss als normale Verschraubung...habe mir die Videos dazu angeschaut und probiert...handling geht relativ gut, auch einhändig, ist für meine Begriffe sehr sicher...habe es bis jetzt vor allem für das Sichern des Kletterpartners verwendet - dafür top...weitere Möglichkeiten (Nachstieg sichern etc.) habe ich noch nicht probiert...

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Preis / Leistung
    Schnell zu öffnen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Valerian
| London
Gutes System

Gutes System das sehr gut zu handhaben ist. Einziger nachteil - bei einer Spaltenbergung hatte ich Querbelastung deswegen werde ich warscheinlich auf den anderen Grivel mitbbuegel upgraden...

  • Vorteile
    Schnell zu öffnen
    Gute Handhabung
    Verarbeitung
    Preis / Leistung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Georg
| Freiburg

85% finden die Bewertungen
von Georg hilfreich

Kriege diesen Twin Gate nicht auf

Bei diesem Karabiner kriege ich den Twin Gate nicht vernünftig auf, bei 3 anderen Modellen geht das problemlos. Vielleicht stelle ich mich nur ungeschickt an, vielleicht haben meine Hände nicht die passende Größe.

Davon abgesehen ein solide entworfener Karabiner.

  • Vorteile
    Breite Abdeckung
  • Nachteile
    Schwer zu öffnen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Till
| Esslingen am Neckar

69% finden die Bewertungen
von Till hilfreich

Spannende Technik, mit Übung super Handling

Diese Version des Twinngate-Verschluß (ohne Drahtschnapper) ist super mit einer Hand zu bedienen und durch die genaue Passung der beiden Schnapper besteht im Gegensatz zur Drahtbügel-Version hier keine Möglichkeit für mich, ein Selbstaushängen zu manipulieren. Damit bietet dieser Karabiner eine hohe Sicherheit bei gleichzeitig wirklich guter Enhand-Bedienbarkeit in allen Situationen.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Verarbeitung
    Schnell zu öffnen
    Gute Handhabung
    Breite Abdeckung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andrea
| München
Perfekt geeignet für Hochtouren

Ich war mit dem Karabiner jetzt mehrmals schon auf Skihochtour. Er ist schön leicht und super mit einer Hand zu öffnen - selbst mit Handschuh und kleinen Händen. Super Alternative zu großen Safe Lock Karabinern!

  • Vorteile
    Breite Abdeckung
    Gute Handhabung
    Preis / Leistung
    Schnell zu öffnen
    Verarbeitung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
| Oederan
Spezieller Einsatzbereich

Als Toprope mit einem Karabiner super, oder als Solo-Karabiner in einem Ring als 100%ige Zwischensicherung! Auch für HMS super.

Unverwüstlich! Sand etc. stören nicht.

Geht nicht als Sicherungskarabiner mit dem Grigri, da Schnapper nicht durch das Loch der Grigris passen!

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Selbstaushängen d. S. unmöglic
  • Nachteile
    Grigri passt nicht rein
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Constantin
| Karlsruhe
Bester Karabiner zum Klettern

Habe den Karabiner seit mehreren Jahren im Einsatz. Nach ein bisschen Übung hat man das Öffnen auch einhändig ohne Probleme im Griff. Im Gegensatz zu Schraubkarabinern kann das Zuschrauben nicht vergessen werden. Funktionert übrigens auch bei Hochtouren im Schnee / Eis einwandfrei.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Verarbeitung
    Gute Handhabung
    Schnell zu öffnen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Maximilian
| Bochum
Praktischer Verschluss mit Sicherheitsplus

Ich liebe ihn, meine Freundin hasst ihn. Ich denke man muss den Karabiner in der Hand gehalten haben und ein paar mal clippen dann weiss man recht schnell ob er das neue non-plus-ultra ist oder doch eher im Schrank verstauben wird und besser zurück gesendet wird.
Aber ich empfehle auf jeden Fall es mal zu probieren!

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Schnell zu öffnen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Benjamin
| Pfäffikon
Spitzen Karabiner

Toller Verschluss. Einmal das Handling einfeübt, funktioniert der Karabiner super easy und schnell.
Das Risiko zu vergessen den HMS zuzuschrauben ist ohnehin gebannt.
Tolles Gewicht/Stabilitätsverhältnis

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Breite Abdeckung
    Verarbeitung
    Schnell zu öffnen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 23 weitere Beiträge!

Sortieren nach

Verschlusskarabiner für Kletterer und Bergsteiger

Verschlusskarabiner kaufen

Neben Klettergurt, Kletterschuhen und Kletterseil sind Verschlusskarabiner ein unentbehrlicher Teil der Kletterausrüstung. Karabiner beim Klettern, bei Hochtouren und Expeditionen, Canyoning und Big Walls sowie Klettersteigen und Eisklettern, dienen zur Sicherung und Selbstsicherung, sorgen für sicheren Stand und zuverlässiges Abseilen.

Im Gegensatz zum Schnappkarabiner sind Verschlusskarabiner am Schnapper mit einem Verschlusssystem gesichert, der unbeabsichtigtes Öffnen effizient verhindert. Der klassische Schraubkarabiner ist dabei am weitesten verbreitet. Andere Systeme, wie beim Twist-Lock-Karabiner, Tri-Lock-Karabiner oder Ball-Lock-Karabiner, setzen auf kombinierte Bewegungen aus Drücken und Drehen, um den Verschlusskarabiner zu öffnen. Dadurch werden Kletterkarabiner noch sicherer und ungewolltes Öffnen ist dadurch praktisch unmöglich.

Karabiner mit Keylock-Verschluss und Spezial-Karabiner

Hersteller von Kletterhardware, wie AustriAlpin oder DMM, bieten Karabiner mit Nase oder Keylock-Verschluss an. Das Keylock-System verzichtet bei Verschlusskarabinern auf eine Nase, damit sich der Karabiner nicht verhaken kann. Auch bei Express-Sets mit Schnappkarabinern ist das nasenfreie Keylock sehr beliebt. Leichte Drahtschnapper sind konstruktionsbedingt auf eine Nase am Verschluss angewiesen.

Besonders hohe Bruchlastwerte erreichen Verschlusskarabiner aus Stahl. Im Vergleich zu Alu-Karabinern sind Stahlkarabiner jedoch gleichzeitig sehr schwer. Deshalb werden sie beim Klettern nur in speziellen Fällen eingesetzt. Für den Aufbau von Slacklines, für Haulbags und Portaledges sowie für den Aufbau von Flaschenzügen sind robuste Stahlkarabiner mit hoher Bruchlast und Drehverschluss eine gute Wahl. Spezielle Klettersteigkarabiner dienen zur Sicherung von Kletterern am Klettersteig.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.