Grivel - Rambo 4 - Steigeisen

10%
219,95
197,96
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt 'Grivel - Rambo 4 - Steigeisen' in den Warenkorb legen
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Steigeisen (Kastenbauweise)
Einsatzbereich:
Eisklettern; kombiniertes Gelände
Material:
Stahl
Anzahl Zacken:
11 oder 12
Frontalzacken:
Mono- oder Dualzacke
Bindung:
Cramp-O-Matic (Kipphebel hinten; Bügelbindung vorne; für voll steigeisenfeste Bergstiefel)
Antistollplatte:
inkl.
Schuhgrößen:
38 - 48
Gewicht:
1100 g (Paar)
Extras:
Möglichkeit zur Montage eines Fersensporns; zweites Zackenpaar inkl.
Art.Nr.:
405-0099
Produktbeschreibung
Ein echtes Profi-Gerät für harte Einsätze - das Rambo 4 von Grivel! Das Steigeisen ist speziell für den Einsatz in schwierigen Eisklettertouren (vor allem bei hartem Eis) und in anspruchsvollem Mixed-Gelände gedacht. Durch die stabile Kastenbauweise ergibt sich eine einmalige Verwindungssteifigkeit, die von Steigeisen mit einfachem Mittelsteg niemals erreicht werden. Da diese Konstruktionsweise stärker zum Anstollen neigt, wurde beim Entwurf des Rambo 4 auf die Entwicklung von passgenauen Antistollplatten geachtet. Unter den Zehen und unter der Ferse befinden sich gewölbte Platten, die den Schnee aktiv aus den Steigeisen drücken, im mittleren Bereich kommt ein Akkordeon-Gummi zum Einsatz. Durch die steife Konstruktion hat man einen stabilen Stand, was die Wadenmuskulatur entlastet.
Das Rambo 4 Steigeisen besitzt zehn vertikale Zacken und lässt sich wahlweise mit Mono- oder Dualfrontzacken klettern. Im Lieferumfang sind vier Frontzacken enthalten, standardmäßig ist das Rambo 4 als Monozacker ausgerüstet - man hätte dann ein Paar Ersatzzacken zur Hand. Bei Bedarf lässt das Rambo die Montage eines Fersensporns zum Hooken zu.
Als Bindungssystem kommt das bewährte Cramp-O-Matic System zum Einsatz, das sich für voll steigeisenfeste Bergstiefel mit ausgeprägtem Sohlenrand vorne und hinten eignet. Es lässt sich leicht und schnell bedienen, zur Verlustsicherung gibt es ein Fersenband, welches über einen Metallstreifen mit dem Frontbügel verbunden werden kann. Hartes Eis und steiler Fels - hier fühlt sich das Rambo 4 wie zu Hause!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Brunn am Gebirge

41% finden die Bewertungen
von Martin hilfreich

Der Beitrag wurde am 19.01.16 überarbeitet

Mixedklettern und Drytooling

Verwendungsdauer: 3 Saisonen

Einsatzbereich: Hauptsächlich Mixedklettern und Drytooling, weiters reines Eisklettern

Positiv:
Sehr stabil & verwindungssteif, dadurch bekommt man viel Druck und Gewicht auf kleinste Tritte.
Material, Geometrie und (asymmetrische) Anordnung der Zacken - Top!

Negativ:
Ich hab bis dato keine Probleme, jedoch ist bei einem Bekannten während des Kletterns die vordere Achse gebrochen (!!), wodurch der Frontzacken herausfällt, da dieser an der 2. Achse nur eingehängt ist aber nicht verschraubt. Andere berichten davon, dass sich der vordere Bügel leicht aushängt, wodurch sich das Steigeisen vom Schuh löst.

Kleiner Nachteil: konstruktionsbedingt höheres Gewicht (wirkt sich aber nur im stark überhängenen Terrain nachteilig aus)

  • Vorteile
    Guter Grip

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach