Grivel - Cramp-o-Matic to New-Matic Bail

10% 22,95 20,66 inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Produkt 'Grivel - Cramp-o-Matic to New-Matic Bail' in den Warenkorb legen
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Steigeisen-Frontbügel
Einsatzbereich:
kompatibel mit den meisten Grivel Steigeisen mit Cramp-O-Matic Bindung
Material:
Stahl; Nylongurtband
Gewicht:
78 g
Art.Nr.:
414-0049
Produktbeschreibung
Mit dem Cramp-O-Matic to New-Matic Bail von Grivel kann man sein Cramp-O-Matic Steigeisen zum New-Matic Steigeisen umbauen. Was bedeutet das auf deutsch? Mit dem hier beschriebenen Zubehörteil lässt sich ein Grivel Steigeisen mit Vollautomatischer Bindung so umrüsten, dass es wie ein halbautomatisches Steigeisen verwendet werden kann. Man hat damit die Möglichkeit, auch Schuhe die nur einen Sohlenrand hinten haben, mit seinen Steigeisen zu kombinieren.
Bergfreund Christian

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Wolfgang
| Wien
Funktioniert, Wechsel etwas mühsam

Funktioniert wie es soll, lässt sich allerdings nicht ganz einfach montieren, da der Bügel sehr steif.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
Andreas | Stuttgart
20.12.2016 20:54

Auf welchem Modell hast du denn drauf?
Den ich hab meine nicht auf die G12 bekommen.

Wolfgang | Wien
21.12.2016 00:01

Ich habe die Grivel Air Tech Light, solange du vorne zwei Löcher in der Platte hast sollte es funktionieren, wie gesagt, man muss extreme Kraft aufwenden um sie aufzubiegen.

Profilbild von Wolfgang
Andreas | Stuttgart
30.12.2016 05:52

Danke. Habs jetzt nochmal versucht und geschafft. Betone EXTREME Kraft! Am besten in einen Schraubstock einspannen.

Profilbild von Andreas
Andreas | Stuttgart
30.12.2016 05:52

Profilbild von Andreas

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.