Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Gregory - Fury 40 - Tourenrucksack

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Tourenrucksack
Einsatzbereich:
Wandern; Touren; Trekking
Volumen:
40 l
Material:
210 Dynajin / 420 Nylon
Tragesystem:
vorgeformtes Rückenpanel mit atmungsaktiven Schulterträgern, Hüftgurt und Brustgurt
Trinksystem:
kompatibel
Extra-Fächer:
2 Mesh-Seitentaschen, 2 RV-Hüftgurttaschen, 1 RV-Deckelfach, 1 RV-Deckelinnenfach
Gewicht:
850 g (Größe M)
Extras:
Schlüsselhalterung; Befestigung für Trekkingstöcke/Eisaxt; Kompressionsriemen
Art.Nr.:
503-0340
Produktbeschreibung
Garantiert Tragekomfort und vermeidet überflüssiges Gewicht - der Gregory Fury 40! Der Tourenrucksack aus robustem Material ist kompakt und übersichtlich ausgestattet. Das Hauptfach ist über die von hinten aufklappbare Öffnung zugänglich und ein Deckelfach sowie die beiden Mesh-Seitentaschen bieten zusätzlichen Stauraum. Das Rückensystem besteht aus einem atmungsaktiven Panel mit einem Belüftungskanal entlang der Wirbelsäule! So kann die Luft ungehindert zirkulieren und die atmungsaktiven Schultergurte sitzen angenehm auf den Schultern. Direkt am Hüftgurt finden sich zwei Taschen, die wichtige Kleinigkeiten in direkter Reichweite verstauen.
Das Frontpanel des Fury 40 kann einfach erweitert werden und verstaut die Regenjacke oder ein paar Handschuhe. Die Kompressionsriemen halten die Ladung kompakt verstaut und praktische Befestigungsschlaufen sind für Trekkingstöcke oder die Eisaxt gedacht. Der Rucksack ist für ein Trinksystem vorbereitet und bietet auch die nötigen Schlaufen für den Schlauch an den Schultergurten. Durch das geringe Gewicht und die funktionale Ausstattung ist der Fury 40 ideal für Touren und Wanderungen, auf denen man sich nicht lange mit schwerem Gepäck aufhalten möchte!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Martin | Berlin

10.09.2013

Guter Tourenrucksack

Wie von Gregory zu erwarten.
Der Rucksack ist auf Leichtigkeit optimiert, gut verarbeitet und lässt sich leicht knicken und verstauen.

Vorteile
Gutes Tragesystem
Einsatzbereich
Expedition
Trekking
Klettern
VS

Stefan | Hamburg

21.09.2013

nette Idee, aber wenig sinnvoll

Ich habe den Rucksack wieder zurückgeschickt.
Warum?
Das Deckelfach wird nicht wie bei normalen Rucksäcken nach hinten umgeklappt sondern nach vorn.
Man steht also hinter dem Rucksack und muss das Deckelfach nach vorn kippen um an den Rucksack-Inhalt zu kommen.
Das sieht ganz nett aus, benutzt sich aber (wie ich finde) nicht wirklich gut.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| aschaffenburg

20% finden die Bewertungen
von ursula hilfreich

Toller Rucksack

...sehr gut zu beladen

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Sinnvolle Details
    Preis/Leistung
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Gutes Tragesystem

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Markt Schwaben

leicht, bequem, praktisch

Ich habe den Rucksack vor allem wegen des geringen Gewichts gekauft. Er war auf Hochtouren und Mehrtagestouren im Gebirge im Einsatz und hat sich bestens bewährt. Das Tragesystem lässt sich gut einstellen und ist auch bei voll beladenem Rucksack noch bequem.
Die Ausrüstung (Seil, Pickel, Steigeisen, Helm....) lässt sich gut und einfach verstauen.
Das Deckelfach wird von hinten geöffnet, was zwar am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig ist, aber eigentlich eine gute Idee, um schnell und unkompliziert an den Inhalt zu gelangen.
Leider wird keine Regenhülle mitgeliefert. Aber für den Preis wirklich ein super Rucksack!

  • Vorteile
    Sinnvolle Details
    Leicht
    Gutes Tragesystem
    Bequem zu tragen
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Preis/Leistung
    Einfach zu beladen
  • Nachteile
    Keine Regenhülle
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Hochtour
    Bergsteigen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hamburg

84% finden die Bewertungen
von Stefan hilfreich

nette Idee, aber wenig sinnvoll

Ich habe den Rucksack wieder zurückgeschickt.
Warum?
Das Deckelfach wird nicht wie bei normalen Rucksäcken nach hinten umgeklappt sondern nach vorn.
Man steht also hinter dem Rucksack und muss das Deckelfach nach vorn kippen um an den Rucksack-Inhalt zu kommen.
Das sieht ganz nett aus, benutzt sich aber (wie ich finde) nicht wirklich gut.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 1 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach