Tests und Bewertungen

Gregory - Baltoro 65 - Trekkingrucksack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bayreuth

100% finden die Bewertungen
von Alexander hilfreich

Der Beitrag wurde am 24.05.16 überarbeitet

Der perfekte Trekkingrucksack

Für mich ist der Baltoro nach einigem Vergleich mit Produkten anderer Hersteller in derselben Preisklasse bzw. Kategorie der eindeutig bequemste Rucksack für Trekkingtouren. Das ist beim Rucksackkauf aber wie bei Schuhen, der muss eben für den Träger passen.

Aber abgesehen von der für mich überragenden Passform (tolle Vorformung des Rückensystems, praktischer Silikonbesatz gegen Hochrutschen beim Einstellen der Schulterträger, einzeln aufgehängte Hüftflossen) überzeugt der Baltoro auch mit intelligenter Taschenaufteilung, Ausstattungsvielfalt (inkl. Raincover, Kompressionsriemen zum Abnehmen, abnehmbarem Deckel, Flaschenfach) und angenehm durchdachten Details (praktische Kleinteile, die gut bedienbar sind, Verlegung der Nähte, Vorformungen). Ich persönlich schätze vor allem den integrierten Daypack und die (fast) wasserdichte Hüftgurttasche. Lange hat es gedauert bis ein Hersteller mal darauf gekommen ist, dass das Raincover eben NICHT die Dinge in der Hüftgurttasche bedeckt. Gerade dort hat man doch Handy oder Digicam!? Beim Baltoro sind nun jedenfalls eingetütete Elektoartikel in der Hüftgurttasche passé, solange nicht alle Dämme brechen (RV der Tasche ist nicht dicht).

Sonst außerdem geringes Gewicht, in Anbetracht der Ausstattung vergleichsweise guter Preis und auch Schnitt und Design überzeugen. Wirkt robust und langlebig.

Für mich (1,70 Größe M - eher langer Oberkörper) selbst mit 15 Kilo Beladung quasi nicht zu spüren, wenn der Hüftgurt richtig sitzt. So muss das sein!

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Leicht
    Gutes Tragesystem
    Bequem zu tragen
    Sinnvolle Details
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Reisen
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Frage von Gareth | Bristol
10.12.2015
Is this the 2015 model of this backpack?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach