GORE-TEX Pro Shell

Gore Tex Pro ShellHart - Härter - GORE-TEX® Pro Shell

GORE-TEX® Pro Shell ist die Lösung für all diejenigen, die ihrer Bekleidung etwas mehr zumuten. Während beim neuen Active Shell Laminat Atmungsaktivität auch bei schweißtreibenden Aktivitäten im Vordergrund steht, konzentriert sich Gore bei der Pro Shell Linie auf maximalen Tragekomfort unter äußerlichen Extrembedingungen. Dazu gehören extreme Wetterlagen ebenso wie extreme Höhen oder extreme Material-Beanspruchung. Auch wer dauerhaft einen schweren Rucksack trägt, wird an Pro Shell Produkten länger Freude haben als an anderen, da die Materialien strapazierfähiger sind.

Das Hauptaugenmerk wurde bei Entwicklung dieser nicht neuen aber bewährten Gewebekombination auf dauerhafte Strapazierfähigkeit und Wetterschutz bei langer und extremer Beanspruchung gelegt. Die verwendeten Materialien sind robust und abriebfest und bleiben dauerhaft wasserdicht und winddicht. Trotzdem kommt auch bei diesem GORE-TEX® Material die Atmungsaktivität nicht zu kurz.

Aufbau und Konstruktionen von GORE-TEX® Pro Shell

Für die extremsten Bedingungen entwickelt, ist GORE-TEX® Pro Shell wie folgt aufgebaut:

  • Obermaterial
    Bei allen Konstruktionen wird die Membrane fest mit einem extrem strapazierfähigen, reiß- und abriebfesten Obermaterial verbunden.
  • Membrane
    Die Membrane ist so aufgebaut, dass sie den Funktionen für den Einsatz unter Extrembedingungen gerecht wird.
  • Verarbeitung
    Alle Nähte werden mit GORE-SEAM® Tape versiegelt und bleiben so dauerhaft wasserdicht.

GORE-TEX® Pro Shell wird in drei verschiedenen Konstruktionen (mit entweder 2- oder 3-Lagen-Laminat) angeboten, die jeweils ihren speziellen Einsatzbereich perfekt bedienen:

  • Die Konstruktion für Vielseitige: 2-Lagen-Konstruktion (links)
    Die GORE-TEX® Membrane ist nach außen hin direkt mit dem Obermaterial verbunden. Die Innenseite der Membrane wird von einem nicht fest verbundenen Futter geschützt.
  • Optimaler Kälteschutz: 2-Lagen-Konstruktion mit Isolierung (mitte)
    Bei diesem Aufbau ist zwischen dem fest verbundenen Laminat aus Obermaterial und dem schützenden Innenfutter noch eine frei hängende Isolierschicht eingearbeitet.
  • Für maximale Strapazierfähigkeit: 3-Lagen-Konstruktion (rechts)
    Hier sind alle 3 Schichten fest miteinander verbunden: das robuste Obermaterial, die GORE-TEX® Membrane und ein speziell dafür konzipiertes stabiles Innenfutter.

Der Gore Tex Pro Shell Aufbau im Vergleich 

Pro Shell: das robuste GORE-TEX® Material

Alle Konstruktionen mit GORE-TEX® Pro Shell haben einen gewichtigen Vorteil gegenüber den anderen Gore Textilien gemeinsam: sie sind strapazierfähiger und trotzen ausdauernd jeder Laune der Natur. Die stabilste, damit aber auch steifste Verbindung ist die 3-Lagen-Konstruktion. Durch die feste Verbindung von Obermaterial mit Membrane und Innenfutter haben Reibungs- und Scherkräfte kaum mehr eine Chance, das Material anzugreifen.

Die 2-Lagen-Konstruktion ist etwas weicher und damit vielfältiger einsetzbar. Auch die Schnitte können hier flexibler gestaltet werden. Die wärmste Variante in der Pro Shell Familie ist die 2-Lagen-Konstruktion mit Isolierschicht. Sie hält auch unter extremsten Außenbedingungen kuschelig warm.

Von Enthusiasten für Enthusiasten – die Pro Shell Vorteile in im Überblick

Von GORE-TEX® als die Materialgattung mit der höchsten Wiederstandsfähigkeit entwickelt, zeichnet sich das Pro Shell zusammenfassund durch die folgenden Eigenschaften aus:

  • dauerhaft wind- und wasserdicht
  • hohe Atmungsaktivität
  • maximal strapazierbar
  • für den Einsatz unter extremen Bedingungen

GORE-TEX® Pro Shell Produkte bei Bergfreunde.de

Das robusteste der GORE-TEX®-Laminate ist für harte Touren im Berg genau das richtige. Selbstverständlich findest Du zahlreiche Pro Shell Jacken, Hosen und sonstige Bekleidung im Shop.


GORE-TEX® Pro Produkte anzeigen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.