Geoquest-Verlag - Rotgelbes Felsenland

22,00
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt 'Geoquest-Verlag - Rotgelbes Felsenland' in den Warenkorb legen
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Verlag:
Geoquest-Verlag, 2.Auflage 2007/2008
Seitenanzahl:
316 Seiten
Sprache:
deutsch
Autor:
Gerald Krug
Art.Nr.:
601-0432
ISBN:
9783000231346
Produktbeschreibung
Der Kletter- und Boulderführer "Rotgelbes Felsenland", erschienen im Geoquest-Verlag, gibt eine Übersicht über die besten Klettergebiete in Mitteldeutschland. Neben den Klettereien am Naturfels ist auch eine Liste der Kletterhallen beigefügt - so kann man bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit seinem Hobby nachgehen.
Der Kletterführer enthält die Gebiete Halle - Löbejün, Hohburger Berge, Leipziger Kletterschule, die Felsen im Muldetal, die Kriebethaler Wände. Für Halle gibt es außerdem ein eigenes Kapitel zu Klettermöglichkeiten in der Stadt. Für die Boulderer sind die Gebiete Aktienbruch, Boulderprobleme in Halle, Nebra, in den Hohburger Bergen und in Leipzig eingehend beschrieben. Die Klettertouren sind in gezeichneten Topos eingetragen und mit Text-Kommentaren versehen. Sicherungspunkte und Umlenker sind jeweils eingezeichnet, Anfahrts- und Zustiegsskizzen erleichern das Finden der Felsen und die Orientierung.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 2 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Susann | Berlin
21.01.2016
Hi, wann ist denn mit der Auflage 2014 zu rechnen?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Leipzig

Für Leipziger ein absolutes Muss...

Für Leipziger ein absolutes Muss. Selbst wenn man die Nachmittage nicht mit Klettern verbringen möchte, diese Orte sind einfach nur idyllisch.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bernau

Als Berliner ist es ja nicht ganz...

Als Berliner ist es ja nicht ganz so leicht am "Naturfels" zu klettern. Leipzig-Halle bietet mit seinen Steinbrüchen eine ideale Möglichkeit dazu. Dank der IG-Klettern und dem DAV-Leipzig sind die Routen in der Regel sehr gut in Schuß.

Der Kletterführer beschreibt die einzelnen Gebiete sehr gut. Insbesondere gibt er auch gute Hinweise zur Absicherung, was mir bei anderen (z.B. für den Harz) häufig etwas zu kurz kommt.

Die Routen sind gut beschrieben und man kann sie schnell finden.

Einzig: Er ist leider nicht auf dem aktuellsten Stand, daher einen Punkt abzug. Allerdings hat das uns bisher nicht wirklich gestört.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach