Tests und Bewertungen

Fjällräven - Rucksack No. 21 Small im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Riedstadt

Sofort wieder. Aber eine Nummer größer.

Drei Wochen in Norwegen als Allrounder im Einsatz.
Der Mini ist mir persönlich aber zu klein. Dann lieber den Medium.

  • Vorteile
    Sinnvolle Details
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Einfach zu beladen
    sieht toll aus
  • Nachteile
    Der Mini ist mir zu klein
  • Einsatzbereich
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wittenbach

Sensationell

Er sieht nicht nur Kultfigur aus, er ist top. Manch neidische Blicke!

  • Vorteile
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Einfach zu beladen
    Leicht
    Bequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Reisen
    Freizeit
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Mitarbeiter
| Tübingen

84% finden die Bewertungen
von Wiebke hilfreich

Für den Alltag sehr schick

Ich trage den Rucksack seit einigen Wochen in meiner Freizeit. Er sitzt sehr bequem auf dem Rücken, ist aber wirklcih nur was für den Alltag und die Stadt.

Wer viele verschieden Innenfächer mag, liegt hier genau richtig.

Sehr robust, sogar etwas regenfest und wirklich schön gemacht, mit einigen sehr feinen kleinen Details.

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Sinnvolle Details
    Gute Verstellmöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Franziska | Maishofen
05.02.2014 12:43

Bin genau deiner Meinung.
Für den Alltag super (wobei mich schon oft die Öffnung oben nervt, welche man mit der Kordel zuzieht weil man sie immer ganz öffnen muss und nicht schnell mal was raussuchen kann).

Fürs Wandern jedoch meiner Meinung nach ungeeignet, da er doch relativ klein ist und dafür schon sehr viel Eigengewicht hat. Ausserdem hat er keinen Bauchgurt und sitzt daher nicht immer perfekt, wenn man sich etwas mehr bewegt.

Wiebke | Tübingen
07.02.2014 10:29

Ich ziehe "den Strumpf" überhaupt nicht zu. Der ist bei mir immer offen, außer, wenn der Rucksack wirklich voll ist und das Deckelfach nicht mehr schließt.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Tübingen

93% finden die Bewertungen
von Swantje hilfreich

Mein täglicher Begleiter ins Büro - den...

Mein täglicher Begleiter ins Büro - den möchte ich nicht mehr missen. Packt robust alles - inklusive Notebook und sitzt dabei bequem beim Radfahren. Sicher kein Funktionswunder für lange Wanderungen, aber perfekt alltagstauglich mit super Design!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach