Tests und Bewertungen

Five Ten - Team VXi - Klettschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,3
(aus 4 Bewertungen)
25%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

Christoph | Ulm

24.12.2014

Sehr haltbar

Ich kann den anderen Beurteilern nur widersprechen.
Ich habe den Schuh im Januar 2014 gekauft, trage ihn 3x die Woche in der Halle und der Schuh hat immernoch rund 2/3 seiner Sohle. Nachteil sehe ich eher an der Fersenkonstruktion, da diese bei mir schon länger "durch" ist und sich damit nurnoch bedingt hooken lässt. Die Passform ist allerdings unverändert und der Schuh hat bisher auch noch nicht seine Vorspannung verloren.

Für mich alles in allem der beste Schuh für die Halle und zum Trainieren auf dem Markt.


PS: Ich würde den Schuh ja gerne wieder bestellen, allerdings sind "normale" Größen seit Ewigkeiten aus.

PPS: Jeder der über 70kg wiegt sollte sich vielleicht nach einem anderen Schuh umsehen, da er wirklich sehr sehr sehr sehr sehr weich ist! (Man kann den Schuh ohne Probleme wie einen Crepes einrollen)

Vorteile
Robust
Guter Grip
Gute Passform
Vielseitig
Einsatzbereich
Sportklettern
Bouldern
Indoorklettern
Allround
VS

Wolfgang | Nürnberg

20.05.2014

Interessanter Schuh aber wohl nicht wieder

Ein Schuh mit unsagbar guten Grip. Nachteil ist jedoch, dass durch die unglaublich weiche Sohle das Treten kleiner Tritte sehr schwer ist. Für alles was mit Reibungsklettern zu tun hat bestens geeignet. Aber leider nicht sonderlich haltbar. Nach 1,5 Monaten regelmäßigen Einsatzes hatte ich ein Loch im Zehenbereich. Darum würde ich ihn mir auch nicht wieder kaufen. Die Haltbarkeit ist gemessen an der Sohlendicke wohl in Ordnung, mir persönlich ist es jedoch zu teuer jede 1,5 Monate einen neuen Schuh zu kaufen

Vorteile
Guter Grip
Einsatzbereich
Bouldern
Sportklettern
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Ulm

100% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

Der Beitrag wurde am 24.12.14 überarbeitet

Sehr haltbar

Ich kann den anderen Beurteilern nur widersprechen.
Ich habe den Schuh im Januar 2014 gekauft, trage ihn 3x die Woche in der Halle und der Schuh hat immernoch rund 2/3 seiner Sohle. Nachteil sehe ich eher an der Fersenkonstruktion, da diese bei mir schon länger "durch" ist und sich damit nurnoch bedingt hooken lässt. Die Passform ist allerdings unverändert und der Schuh hat bisher auch noch nicht seine Vorspannung verloren.

Für mich alles in allem der beste Schuh für die Halle und zum Trainieren auf dem Markt.


PS: Ich würde den Schuh ja gerne wieder bestellen, allerdings sind "normale" Größen seit Ewigkeiten aus.

PPS: Jeder der über 70kg wiegt sollte sich vielleicht nach einem anderen Schuh umsehen, da er wirklich sehr sehr sehr sehr sehr weich ist! (Man kann den Schuh ohne Probleme wie einen Crepes einrollen)

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
    Indoorklettern
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Geiselbach

Der Beitrag wurde am 26.11.14 überarbeitet

Super Grip, aber nicht haltbar

Super Grip und extrem gut am Fuß, für die schweren Projekte geeignet.

Mir ist klar, dass es sich hierbei um einen Wettkampfschuh handelt, aber trotzdem erwarte ich bei dem Preis Haltbarkeit.
Ich habe nach 12mal Klettern bereits ein Loch Vorne in der Sohle. Der Hersteller verweigert die Reklamation mit der Begründung, es handelt sich hierbei um eine weiche Sohle und somit ist er schneller Runtergeklettert. Im Prospekt/auf der Homepage stand seinerzeit aber, weichere Sohle bei gleicher Haltbarkeit. Leider hat dieses nicht geklappt.

Wenn ich dieses auf Wettkämpfe hochrechnen sollte, dann müsste ich nach jedem zweiten Wettkampf neue Schuhe kaufen. Das ist gut für den Hersteller, aber nicht für den Kunden. Schade, bisher hatte ich nur Gutes zur Haltbarkeit von 5.10-Schuhen gehört und gelesen.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Nürnberg

33% finden die Bewertungen
von Wolfgang hilfreich

Interessanter Schuh aber wohl nicht wieder

Ein Schuh mit unsagbar guten Grip. Nachteil ist jedoch, dass durch die unglaublich weiche Sohle das Treten kleiner Tritte sehr schwer ist. Für alles was mit Reibungsklettern zu tun hat bestens geeignet. Aber leider nicht sonderlich haltbar. Nach 1,5 Monaten regelmäßigen Einsatzes hatte ich ein Loch im Zehenbereich. Darum würde ich ihn mir auch nicht wieder kaufen. Die Haltbarkeit ist gemessen an der Sohlendicke wohl in Ordnung, mir persönlich ist es jedoch zu teuer jede 1,5 Monate einen neuen Schuh zu kaufen

  • Vorteile
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Reiner | Kundenservice
22.05.2014 10:29

Hallo Wolfgang!

Du hast mit der Haltbarkeit sicherlich recht, aber schließlich handelt es sich um einen Wettkampf-Schuh mit speziellem Einsatzbereich. Je besser der Grip ist, desto weicher ist die Sohle und desto schneller nutzt sich diese auch ab und diese Sohle ist extrem griffig ;-)

Servus
Reiner

| Radolfzell

75% finden die Bewertungen
von marc hilfreich

Der Beitrag wurde am 03.05.15 überarbeitet

noch Gummi oder schon Neopren?

Habe den Schuh in Straßenschuhgröße gekauft, eine halbe bis eine Nummer kleiner ginge aber auch.
Als Nachfolger des alten Project ist dieser Schuh das weichste, was ich je gesehen habe. Man könnte einen Knoten reinmachen... Die Reibung des Gummis ist extrem hoch, auch auf glasierten Tritten, da verspricht man bei 510 wirklich nicht zu viel. Man sieht beim Antreten, wie der Gummi förmlich in die Oberfläche fließt, sehr geil. Durch die Weichheit ist auch die (mittelbreite) Passform gut, auch die Ferse passt sich dadurch gut an, ist aber etwas zu tief geschnitten und bildet dennoch einen kleinen Hohlraum. Auch ist sie für mich nicht so ergonomisch und effektiv wie beim anderen top Hersteller. Trotzdem ist der schuh ein flop.
Ausser reibung stehen und toehooiken kann er nichts. Man ist bei der weichheiit úber das ziel geschossen, sodass ma
Fast keine Einschatzung hat, ob der tritt hält, besonders bei kleinen leisten. Der heelhook ist ein witz. Letzten endes bräuchte es eine neukonstruktion mit zwischensohle...

  • Vorteile
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen