Tests und Bewertungen

Five Ten - Anasazi Arrowhead - Klettschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Mirko | Trier

04.08.2014

top Schuh

Nachdem meine Einsteigermodelle abgenutzt waren, sind das meine ersten besseren Kletterschuhe und das merkt man extrem. Der Grip ist top und ich kann mich viel besser auf meine Füße verlassen.
Bestimmt 10% bessere Performance!

Vorteile
Guter Grip
Einsatzbereich
Sportklettern
VS

Markus | Chemnitz

09.05.2015

Krampf im Fuß

Habe Straßen-Schuhgröße 46, eine schmale germanische Fußform und ein Zwischending aus Römischer und Ägyptischer Zehenform (Große Zehe am längsten, die beiden Folgezehen etwas kleiner und fast gleichlang, die beiden letzten kleinen Zehen stark abfallend).

Extreme Schuhform ... durch den starken Downturn hatte ich fast einen Krampf im Fuß. Die zwei kleinen Zehen sind extrem aufgestellt und schmerzen bei Belastung. Nichts für meine Fußform.

Für fast verzweifelte Kletterschuh-Sucher mit ähnlicher Fußform: Mir hat der LaSportiva Katana-Laces und der Red Chili Velcor gut gepasst.

Vorteile
Guter Grip
Hohe Kantenstabilität
Nachteile
Nicht bequem
Einsatzbereich
Sportklettern
Indoorklettern
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Braunschweig

Würde ich wieder kaufen

Bis auf die Farbe top.

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Nachteile
    Keine Nachteile.
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Chemnitz

39% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Krampf im Fuß

Habe Straßen-Schuhgröße 46, eine schmale germanische Fußform und ein Zwischending aus Römischer und Ägyptischer Zehenform (Große Zehe am längsten, die beiden Folgezehen etwas kleiner und fast gleichlang, die beiden letzten kleinen Zehen stark abfallend).

Extreme Schuhform ... durch den starken Downturn hatte ich fast einen Krampf im Fuß. Die zwei kleinen Zehen sind extrem aufgestellt und schmerzen bei Belastung. Nichts für meine Fußform.

Für fast verzweifelte Kletterschuh-Sucher mit ähnlicher Fußform: Mir hat der LaSportiva Katana-Laces und der Red Chili Velcor gut gepasst.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Reiner | Kundenservice
11.05.2015 09:44

Hallo Markus!

Letztlich muss der Schuh natürlich zum Fuß passen. Mein Kollege benutzt diesen als bequemen Treter zum Plattenschleichen und Alpinklettern.

Servus,
Reiner

| Trier

top Schuh

Nachdem meine Einsteigermodelle abgenutzt waren, sind das meine ersten besseren Kletterschuhe und das merkt man extrem. Der Grip ist top und ich kann mich viel besser auf meine Füße verlassen.
Bestimmt 10% bessere Performance!

  • Vorteile
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Neu-Ulm

super

ein echt super schuh!! anfangs hat man den eindruck wau viel zu klein (normale groesse kaufen) aber nach einigem tragen wird er fast angenehm zu tragen und trotzdem sehr gut fuer kleine tritte und kleine loecher da vorne schoen spitz. und auf reibungstritten auch hervorragend! hatte vorher den miura der war au gut aber mir zu eng und immer schmerzen aufgrund unsymmetrie. mit diesem schuh viel weniger schmerzen und mindestens genau so gut!

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dresden

Sehr guter Schuh

Habe den Schuh etwa 2 Jahre (!) überwiegend in der Halle zum Bouldern genutzt. Sehr guter Grip, vor allem am Fels. Die Sohle vermittelt ein sehr gutes Gefühl.

Der Schuh ist etwas asymmetrischer geschnitten als der Anasazi VCS, eignet sich daher auch für steileres Gelände. Die Ferse ist keine Hookwaffe, auch im Zehenbereich könnte fürs Bouldern etwas mehr Gummi sein. Dafür ist der Schuh recht formstabil und sehr haltbar.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Lieblingsschuh

Wem der Anasazi im Zehenbereich zu schwammig ist, der sollte mal den Arrowhead ausprobieren. Der vermittelt auf kleinsten Tritten ein wesentlich sichereres Trittgefühl. Die Ferse sitzt auch gut. Trage den Schuh eine halbe Nummer kleiner als meine Straßenschuhe.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach