Felgenbremsen

Felgenbremsen

Wenn es um Fahrradbremsen geht, so hat die Scheibenbremse der Felgenbremse noch lange nicht endgültig den Rang abgelaufen. Lange Jahre bewährt, bietet sie auch heute noch vielzählige Vorteile. Bei ihren Nutzern ist sie wegen ihrer robusten Konstruktion und ihrer einfachen und nachvollziehbaren Funktion beliebt. Zu mechanischen Modellen gesellen sich auch hydraulisch angesteuerte Systeme, die andere technische Charakteristika haben. Im Folgenden ein Überblick über die Unterschiede der verschiedenen Modelle.

Mechanische Systeme mit Bowdenzug

Bei mechanischen Systemen gibt ein Drahtzug die Kraft aus dem Bremshebel an die Bremsarme weiter. Diese drücken die Bremsbeläge beidseitig auf die Felge und sorgen so für Bremskraft. Mechanische Bremssysteme sind einfach zu warten: Bremszüge oder die Bremsbeläge sind in Sekundenschnelle ausgewechselt, besonderes Werkzeug ist dafür nicht notwendig.

Hydraulische Felgenbremsen

Ölbetriebene Bremssysteme entwickeln mehr Kraft als ihre Verwandten mit Drahtzug. In einigen Fällen ist eine Rahmenverstärkung vonnöten, damit dieser durch die hohen Kräfte nicht deformiert wird. Hydraulische Bremsen bedürfen von Zeit zu Zeit etwas Pflege, indem der Fahrer die Bremsflüssigkeit durch neue ersetzt und Luft aus den Leitungen entfernt.

Zielgruppe: Rennräder und Trekkingbikes

Mountainbikes sind meist mit Scheibenbremsen ausgestattet, wie sie beispielsweise die Marke BrakeForceOne anbietet. Bei Rennrädern und bei vielen Trekking- und Citybikes sind Felgenbremsen verbaut. Ihre Bremskraft reicht für diese Einsatzgebiete aus, ihre Vorteile überwiegen. Leistungsfähigere Bremssätze lassen sich nachrüsten, wenn die Fahrradgabel und die Felgen grundsätzlich für Felgenbremsen vorbereitet sind.

Warten und Pflegen

Hydraulische Bremsen werden entlüftet, wenn der Druckpunkt wandert oder kein ausreichender Druckpunkt mehr vorhanden ist. Mechanische Bremsen benötigen in regelmäßigen Abständen einen neuen Bowdenzug und einige Tropfen Schmieröl in die Außenhüllen. Der Fahrer überprüft Bremsbeläge und Felge regelmäßig und ersetzt diese bei fortgeschrittenem Verschleiß. Er sorgt dafür, dass Beläge und Felge stets frei von Fett sind. Eine gut gepflegte Bremse erhöht die Sicherheit und bietet volle Kontrolle in jeder Situation.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.