Tests und Bewertungen

F-Stop Gear - Slope ICU - Fototasche im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Stuttgart

Für sehr spezielle Bedürfnisse

Vorweg: ich persönlich besitze die shallow Medium ICU für meine Ausrüstung, und habe die slope ICU für einen Freund bestellt. Dieser verwendet einen leicht größeren Kamerakörper als ich (5d3), in Kombination mit einer etwas massiveren arca Swiss Platte, so das die Kamera etwas zu groß für die shallow Variante wird.
Im Gegensatz zur shallow-Variante hat die slope ICU um unteren Bereich eine größere Tiefe, sprich die gleichen 16.5 cm wie die pro ICU. Es passen damit auch grössere Kamera-Körper bzw. diese senkrecht (griff mit Shutter nach außen) oder mit Batterie-Griff (bzw. Eine pro Kamera wie eine 1d oder eine d4). Genauso kann man längere Objektive senkrecht in die ICU stellen, z.b. Ein Canon 24-70 L. Das gleiche Objektiv in der shallow ICU wird senkrecht schon sehr knapp. gerade letzteres könnte für einige Leute interessant sein.
Auf der anderen Seite bezahlt man dieses mehr an Platz mit der geneigten Rückwand. Das klingt jetzt trivial, macht es aber sehr seltsam eine Kamera mit objektiv gut und ohne zu wackeln einzupassen. Wir konnten keine zufriedenstellende Variante der Innenaufteilung finden, damit eine Kamera ohne Batteriegriff und mit objektiv gut passt. Vor allem nicht, wenn die Kamera auch mit verschiedenen Objektiven in das Fach passen soll, z.b. Ein Standard Zoom und ein Tele. Die geneigte Rückwand lässt hier einfach zu viel Freiraum entstehen, so dass die Kamera zu sehr wackelt. Die kleinen Klett-Bänder zum fixieren des Materials helfen hier nur bedingt. Da er die ICU im Rucksack verwendet, ist das ein Ausschlusskriterium.

Fazit: Top Verarbeitung, ein gut durchdachtes Produkt, allerdings mit einem sehr speziellen Nutzungsprofil (Batteriegriff, bzw. Pro Kamera). Für diese Leute dürfte aber auch die Pro ICU interessant sein, für die sich mein Freund letztendlich entschieden hat.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach