Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

F-Stop Gear - Loka - Fotorucksack

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Fotorucksack
Einsatzbereich:
Bergsteigen, Klettern, Boarden, Biken, Reise
Volumen:
37 l
Material:
Ripstop Nylon (1500 mm Wassersäule)
Tragesystem:
EVA-Rückenplatte
Trinksystem:
kompatibel
Extra-Fächer:
2 Seiten-Meshtaschen, Deckel- und Fronttasche, diverse Organisertaschen für Kamerabedarf, Innentasche für Wasser oder Laptop
Regenschutz:
nein
Gewicht:
1,57 kg
Extras:
Kompatibel mit ICUs: PRO S,M,L; Shallow S,M,L; Micro; Kompressionsriemen, div. Befestigungsriemen
Art.Nr.:
502-0739
Produktbeschreibung
Flexibel unterwegs mit Kameraausrüstung und mehr - der Loka ist ein Fotorucksack der Extraklasse von F-Stop Gear.
Je nach Umfang der Ausrüstung kann man eine ICU in verschiedenen Größen nachrüsten, die sämtliches Kameraequipment sicher aufnimmt und bequem über die Rückseite zu erreichen ist. Wo andere Rucksäcke dann bereits gefüllt sind, legt der Loka erst richtig los. Die Kamera nimmt nur so viel Platz ein wie nötig ist, dadurch bleibt genug Raum für weitere Ausrüstung, z.B. für die Stadt, die Berge, beim Skifahren oder Klettern. Praktische Organisertaschen sorgen dafür, dass auch Kleinigkeiten sicher verstaut sind und im Rückenfach lässt sich entweder ein bis zu 13" großes Notebook unterbringen oder eine Trinkblase. Äußerst praktisch sind diverse Riemen, die so außen angebracht sind, dass sich Skier, ein Snowboard, Stative oder größeres Filmequipment befestigen lassen. Das robuste Nylon hält einiges aus und ist bis 1500 mm Wassersäule wasserdicht. Zusätzlich kann eine Regenhülle in einem speziellen Fach verstaut werden, sodass der wertvollen Ausrüstung wirklich nichts passieren kann.
Ideal für den Fotografen on Tour: der Loka von F-Stop Gear. Sicher und vielseitig unterwegs.

Wichtig: Die ICU ist nicht im Rucksack enthalten und muss extra erworben werden.

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von B.H.
10.12.2014
ICU mit dabei ?

Hallo,
Auf den Fotos in der Beschreibung zum LOKA wird der Rucksack mit ICU gezeigt.

Dieses müsste ich aber definitiv dazu kaufen, oder ?

Warum sind diese Rucksäcke überhaupt so teuer ? Sind ja nicht die Neuerfindung des Rades :)

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
12.12.2014 10:12

Hallo B.H.!

Ja, bei diesem Modell muss das ICU noch separat gekauft werden. Steht auch in der Produktbeschreibung drin :-).

Wegen dem Preis: Da müsstest Du den Hersteller mal fragen :-), aber grundsätzlich sind die Rucksäcke super durchdacht und dadurch sehr beliebt.

Machs gut
Hannes

| Riegelsberg

66% finden die Bewertungen
von Hendrik hilfreich

DER Fotorucksack

Qualität hat ihren Preis. Da der Preis recht hoch ist (inkl. Regenschutz und ICU immerhin rund 330 Euro) hoffte ich auch auf eine gute QUalität und wurde bislang nicht enttäuscht. Wenn es um den geschützten Transport einer mehrere Tausend Euro teuren Kameraausrüstung geht sollte man nicht am Rucksack sparen. Die Verarbeitung, sowie die verarbeiteten Materialien sind sehr hochwertig und lassen auf eine hohe Lebensdauer hoffen. Der Reißverschluss am Rückenteil ist super und lässt sich auch einhändig öffnen und schließen.

Ich habe den Rucksack vor rund einem Monat bevor ich in Urlaub bin gekauft. Bin dann mit dem Flugzeug übern großen Teich und war dort viel wandern und in den Bergen unterwegs.

Die Hauptgründe weshalb ich mich für den Loka entschieden habe sind die Austauschbarkeit der ICU und der für mich allerwichtigste Grund: Der Rucksack geht noch als Handgepäck durch. Da ich viel mit dem Flugzeug unterwegs bin ist dies für mich sehr wichtig. Sollte man dann doch mit einem sehr kleinen Flugzeug fliegen, sodass der Rucksack eingecheckt werden muss kann man immer noch die ICU inkl. Kameraausrüstung heraus- und mit an Bord nehmen!

Ansonsten lässt sich der Rucksack vielseitig verstellen und ist trotz hohem Gewicht wenn Kameraausrüstung, Stativ, Proviant und Jacke etc. für eine Tagestour drin sind angenehm zu tragen.
Einziger Nachteil hier ist die Belüftung am Rücken. Diese ist leider nicht so gut, jedoch habe ich bisher leider noch keinen Fotorucksack gefunden, der auch nur im Ansatz eine gute Belüftung hat.

Fakt ist, ich kann den Loka nur empfehlen und würde ihn mir jederzeit wieder kaufen.

Viele Grüße
Hendrik

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Sinnvolle Details
    Qualität
  • Nachteile
    Preis
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Reisen
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Hans
25.07.2014
Habt ihr auch den zu dem Rucksack passenden Regenschutz auf Lager?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
25.07.2014 07:56

Hallo Hans!

Leider haben wir den Regenschutz aktuell nicht im Programm. Tut mir leid!

Machs gut
Hannes

Es gibt noch 2 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach