Exped - Waterbloc -6° - Daunenschlafsack

ab 549,95 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Variante wählen:
Variante:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Wärmekragen
Wärmekragen
Beschicht. Außenmaterial
Beschicht. Außenmaterial
Mumienform
Mumienform
Winter
Winter
 ° Komfort-Temperatur
-1 ° Komfort-Temperatur
 g
1600 g
Daune
Daune
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Mumienschlafsack
Einsatzbereich:
Expedition, Hochtouren
Hauptmaterial:
100% Polyamid
Innenmaterial:
100% Polyamid
Füllmaterial:
100% Daune
Materialtyp:
Gänsedaune
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Materialbehandlung:
DWR-imprägniert
Wassersäule Außen:
4.000 mm
Bauschkraft:
800+ cuin
Füllgewicht:
910 g bei mittlerer Größe
Sonstige Materialinfos:
Außenmaterial: 20D Ripstop Nylon; Innenmaterial: 30D Nylon Texped PA44; 2 Lagen VentAir PU-Membran
Nachhaltigkeit:
Responsible Down Standard (RDS), PFC-frei, Ökotex Standard 100
Verschluss:
seitlicher RV
Komfort-Temperatur:
-1 °C
Temperatur Limit:
-6 °C
Temperatur Extrem:
-28 °C
Jahreszeit:
Winter
Abmessungen (außen):
180 x 79/50 cm (Gr. M); 195 x 79/50 cm (Gr. L)
Packmaß:
4,8 Liter (in mittlerer Größe)
Gewicht:
1.600 g
Gewichtsreferenz:
in mittlerer Größe
Extras:
einstellbare Kapuze, Wärmekragen
Sonstige Angaben:
selbststehende Fußbox
Art.Nr.:
513-0973
Produktbeschreibung

Der Daunenschlafsack Waterbloc -6° wurde für den Komfortbereich von minus 1 bis minus 6 Grad konzipiert. Die hochwertige, RDS-zertifizierte Daune hat die Bauschkraft von 800+ cuin und wurde in die bewährte H-Kammer-Konstruktion eingearbeitet. Der Schlafsack hat einen radikalen Differential Schnitt. Das bedeutet, dass er so konstruiert wurde, dass der Innenstoff schmaler geschnitten ist als der Außenstoff. Damit können die Daunenkammern nicht durch Knie oder Ellenbogen komprimiert werden, wodurch Kältebrücken entstehen.

Zur selbst stehenden, anatomisch korrekt geschnittenen 3D-Fußbox, die ebenfalls keine Kältebrücken schafft und selbst Eisfüße aufwärmen kann, kommen ein dicker Wärmekragen und die komfortabel geschnittene Kapuze hinzu, die per seitlichem Schnürzug rasch zu öffnen und zu schließen ist.

Das Besondere am Waterbloc -6° und allen Waterbloc-Modellen von Exped ist quasi die Kombination eines wasserdichten Biwaksack in Form des wasserdichten, atmungsaktiven Außenmaterials und dem Schlafsack in einem einzigen Modell. Die wasserdichte Schlafsack-Konstruktion hat keine Nähte auf der Außenseite und wurde eigens patentiert. Der Waterbloc -6° ist daher der perfekte Mumienschlafsack für feucht-kalte Biwaknächte in den Alpen, bei Zelttrekkings oder Skidurchquerungen mit Übernachtung in Winterräumen oder Schneehöhlen.

Bei den Waterbloc-Modellen von Exped handelt es sich um wasserdichte, atmungsaktive Daunenschlafsäcke mit unterschiedlichen Gewichts- und Wärmeisolationswerten bis hin zum Hardcore-Wintermodell fürs Bergsteigen in der Antarktis, für Expeditionen und Winterbiwaks. Die Konstruktionsmerkmale sind bei allen Modellen dieselben, nur die Daunen-Füllmengen und Komfortbereiche unterscheiden sich.

Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.