Tests und Bewertungen

Exped - Ultralite 300 - Daunenschlafsack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Thomas
| GRAZ

Der Beitrag wurde am 04.06.17 überarbeitet

Unschlagbarer Komfort bei min. Gewicht/Packmaß

Nutze den 300er Exped Ultralite seit 3 Jahren im Sommer wie Winter zum biwakieren wenn Gewicht und Packmaß auf ein Minimum zu reduzieren sind wie z.B. Biwakfliegen mit dem Gleitschirm oder Hochalpine Touren.
PRO: Temperaturbereich: unter -5 °C etwas ungemütlich, aber erweitert mit einem Inlet (Seide von Cocoon), guter Isomatte und einem Biwaksack sind auch Minusgrade gut auszuhalten.
Packmaß: Einige andere Modelle getestet aber nichts vergleichbares gefunden. (fast kleiner kopremierbar als meine Daunenjacke)
Gute Verarbeitung!
CONTRA: So wie alle Daunen gefüllten Produkte ist auch der Ultralite nicht mehr ganz so gut in der Wärmeleistung wenn er erst mal nass geworden ist. Sprich mehrere Nächte ohne Möglichkeit zum Auftrocknen sind nicht ideal. Dann eher ein vergleichbares Primaloftprodukt wählen.

Produktbilder von Thomas
  • Groß genug für eine komfortable Nacht. . .

  • . . . bei dem Wahnsinnspackmaß!

  • Vorteile
    Gut komprimierbar
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Ultraleicht
    Trekking
    Hochtouren
    volbiv
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
| Tübingen

83% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Leicht und klein

Toller Schlafsack, Temperaturangabe passen für mich sehr gut. Super klein verpackbar aber leider auch sehr eng, wenn man den Schlafsack komplett zumachen muss. Ansonsten gibt's nix zu meckern:-)

  • Vorteile
    Gut komprimierbar
    Leicht
  • Nachteile
    Eng
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Trekking
    Wandern
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anne
| Witten

100% finden die Bewertungen
von Anne hilfreich

superleicht und superwarm

Mir hat der Schlafsack auf einer einmonatigen Wanderung sehr gute Dienste geleistet. Auch das tägliche Komprimieren hat er gut überstanden. Trotz des beschichten Stoffs ist er sehr gemütlich. Der Stoff raschelt etwas, das war im Einsatz aber auch in größeren Schlafräumen kein Problem - tun die anderen nämlich auch.

  • Vorteile
    Leicht
    Gut komprimierbar
  • Einsatzbereich
    Allround
    Trekking
    Wandern
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Claudio
| Jena

50% finden die Bewertungen
von Claudio hilfreich

mit exped bist du nie falsch

absolut fan vom biwakmaterial von exped

  • Vorteile
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Hochtouren
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jörg
| Landshut

100% finden die Bewertungen
von Jörg hilfreich

Bin sehr zufrieden!

Genau so habe ich mir Ihn vorgestellt. Sehr leichte, hochwertige Daune, sehr gut verarbeitet. Ich habe für meine Radtouren und Übernachtungen bei Camping u. in Gästebetten einen leichten, nicht zu warmen Schlafsack gesucht. Comfortbereich ist so wie angegeben (m/75kg), ist in natura nicht so platt wie auf dem Bild. Für Temperaturen unter 0 Grad ist er natürlich nichts, dafür habe ich Ihn auch nicht gekauft. Würde Ihn sofort wieder kaufen!

  • Vorteile
    Leicht
    Gut komprimierbar
  • Einsatzbereich
    Camping
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Margit
| Heilbronn

75% finden die Bewertungen
von Margit hilfreich

super Schlafsack!

super Schlafsack!! Hat sich sehr bewährt auf meinen Radreisen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Kristian
| København N

  • Vorteile
    Verstellbare Kapuze
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Nachteile
    Eng
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Trekking
    Allround
    Ultraleicht
    Camping
    Wandern
    Einsteiger
    Hochtouren
    Reisen

Sortieren nach