Tests und Bewertungen

Exped - SynMat UL 7 - Isolierte Isomatte (Kunstfaserfüllung) im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Margit | Heilbronn

10.09.2013

Sehr zu empfehlen

Die UL 7 M war dieses Jahr schon sehr oft im Einsatz auf meinen Radreisen. Schnell aufzublasen, bequem, klein und kompakt. Es ist allerdings schon meine 2. UL 7 M. Die 1. wurde bereits nach wenig Benutzung undicht. Warum weiss ich nicht (vermutlich Steine).

Vorteile
Kompakt
Einfach zum Zusammenpacken
Leicht
Isoliert gut
Bequem
Einfach aufzublasen
Nachteile
Undicht
Einsatzbereich
Camping
Reisen
Trekking
Ultraleicht
Allround
VS

Nico | Binsfeld

28.06.2013

Sehr leichte Isomatte, aber mit Bedacht kaufen!

Die Isomatte überzeugt in den zwei wichtigsten Punkten Liegekomfort und Isolation voll und ganz.
Ich (168cm, 74kg) berühre beim liegen nirgends den Untergrund und die extra dicken Randkammern sorgen dafür das man immer auf der Matte bleibt.
Auch Packmaß und Gewicht sind sehr gut.
Die Oberfläche fühlt sich geschmeidig an und auch der Kontakt mit der Haut ich nicht unangenehm.

Allerdings ist der Preis dafür eine sehr dünne Unterseite, so dass der Liegeplatz vorher sehr gründlich auf Steine u.ä. untersucht werden muss.
Das Aufblasen mit dem Mund geht erstaunlich schnell, allerdings sammelt sich so auch Feuchtigkeit in der Matte!
Der Hersteller macht zwar Werbung damit, wie Problemlos sich die Matte aufblasen lässt, aber in der Anleitung steht dann man solle sie nur im Ausnahmefall mit dem Mund aufblasen.
Nach dem 5. Gebrauch ist jetzt noch alles OK. Mal abwarten.


Vorteile
Kompakt
Bequem
Oberfläche nicht rutschig
Isoliert gut
Leicht
Nachteile
Schwer aufzublasen
Einsatzbereich
Camping
Allround
Ultraleicht
Reisen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bonndorf

für mich nicht geeignet

es ist für mich und meine Familie nicht geeignet da sie Matte bei jeder Bewegung Geräusche macht.

  • Vorteile
    Einfach zum Zusammenpacken
    Leicht
    Robust
    Isoliert gut
    Einfach aufzublasen
  • Nachteile
    macht viel zu viel Geräusche
  • Einsatzbereich
    Camping
    Expedition
    Trekking
    Ultraleicht
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Stuttgart

Super Teil

Super leicht und super Packmaß!

  • Vorteile
    Isoliert gut
    Leicht
    Einfach aufzublasen
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Camping
    Trekking
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bremen

100% finden die Bewertungen
von Lukas hilfreich

Leider sehr enttäuschend

Meine Freundin und ich haben uns vor 6 Monaten beide eine SynMat 7 UL (1 mal MW, 1 mal LW) gekauft, da die Kombination aus winzigem Packmaß und dicker, breiter, langer Matte und guter Isolation unschlagbar klang.

Die Matte ist auch wirklich sehr bequem und hält warm nur leider haben wir sie wegen einiger Probleme und einem Defekt wieder zurückgegeben.

- Die Matte verliert jede Nacht Luft. Wenn man nicht jeden Abend nachfüllt, wirds in der zweiten Nacht schon sehr unbequem.
- Die Matte ist super super laut. Wir haben uns zum Teil gegenseitig geweckt, weil die Matten so laut knarzen. Vergleichen kann man das ganz gut mit den günstigen Luftmatrazen, die man mit ins Wasser nimmt.

Das hätten wir wegen des super Packmaßes auch noch in Kauf genommen. Leider hatten unsere Matten aber beide beim 2ten bzw. 4ten Benutzen den selben Defekt.

Eine der Längsnähte ist aufgerissen (siehe Bild). Aus zwei Rippen wurde dadurch eine superdicke. Dadurch wird die Matte deutlich platter und die dicke Röhre schmeißt einen im Schlaf von der Matte. Mit Pech reißen dann auch noch weitere Nähte auf (war bei einer Matte der Fall).

Da wir zuverlässige Matten brauchen, haben wir uns doch für dünnerer Isomatten mit kleinem Packmaß entscheiden. Die sind robuster.

Produktbilder von Lukas
  • Vorteile
    Einfach zum Zusammenpacken
    Kompakt
    Isoliert gut
    Leicht
  • Nachteile
    Nicht robust
    Sehr sehr laut
    Verliert Luft

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

rainer
01.09.2015 08:06

Die mangelhafte Qualität stimmt. Nach zwei Jahren zwei Matten defekt obwohl schonen benutzt und nur von Kindern im Zelt benutzt. EXPED hat die Angewohnheit dies auf fehlerhafte Behandlung zu schieben anstatt auf mangelhafte Produktqualität. Vom Kauf ist abzuraten sofern man Qualität sucht die auch einige Jahre benutzt werden soll.

Rainer, Hamburg

Rüdiger | Hannover
14.10.2015 07:27

Wir hatten das auch mit der aufplatzenden Zwischennaht. Undicht war sie jedoch zum Glück nicht. Es wurde anstandlos auf Garantie getauscht.
Undicht wurden sie nie.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Christoph | Benediktbeuern
26.04.2016 11:10

Das selbe bei meiner Exped

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schwieberdingen

50% finden die Bewertungen
von Florin hilfreich

Fantastische Isomatte

Nachdem ich meine letzte Selbstaufplasbare Matratze verloren habe, habe ich mir nun nach 15 Jahren mal wieder eine neue gegönnt und bin von dem Packmaß und dem Gewicht einfach nur begeistert. Unfassbar was sich da in den letzten Jahren getan hat.
Die Matte ist auch nach mehreren Nächten noch bequem um morgens ohne Blesuren aufzuwachen.

  • Vorteile
    Leicht
    Einfach aufzublasen
    Einfach zum Zusammenpacken
    Bequem
    Kompakt
  • Einsatzbereich
    Allround
    Trekking
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Heilbronn

78% finden die Bewertungen
von Margit hilfreich

Sehr zu empfehlen

Die UL 7 M war dieses Jahr schon sehr oft im Einsatz auf meinen Radreisen. Schnell aufzublasen, bequem, klein und kompakt. Es ist allerdings schon meine 2. UL 7 M. Die 1. wurde bereits nach wenig Benutzung undicht. Warum weiss ich nicht (vermutlich Steine).

  • Vorteile
    Kompakt
    Einfach zum Zusammenpacken
    Leicht
    Isoliert gut
    Bequem
    Einfach aufzublasen
  • Nachteile
    Undicht
  • Einsatzbereich
    Camping
    Reisen
    Trekking
    Ultraleicht
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Jena

93% finden die Bewertungen
von Simon hilfreich

Super leicht aber...

Die Matte ist wirklich super leicht und klein im Packmaß. Sie ist auch bequem und isoliert gut und entspricht daher den primären Anforderungen. Unterschätzt habe ich allerdings, dass man wirklich viel Luft braucht um so ein Ding aufzublasen (nach ner anstrengenden Tour am Abend ganz schön heftig, entspricht mind. 23 tiefen Atemzügen, sodass mir immer schwindelig wird).
Außerdem ist der Stoff sehr glatt und wenn man sich bewegt, quietscht die Matte auf dem silikonisierten Zeltboden (ich habe die robustere und rauere Oberfläche von Thermarest u.ä. wieder zu schätzen gelernt). Außerdem atmet der Stoff überhaupt nicht und wenn man mal kräftig schwitzt, bilden sich richtige Rinnsale zwischen den Luftpolstern.
Zuletzt: In der Matte bilden sich Tropfen von der Atemluft (man sieht sie durch den dünnen Stoff) und ich hab keine Ahnung, wie ich das Wasser wieder raus bekommen soll bzw. was da auf Dauer drinn passiert (ist ja nun kein destilliertes Wasser :-(
Fazit: Wenns nur um Ultraleicht geht zu empfehlen, aber für normale Touren (Rad u.ä.) nehme ich lieber ne selbstaufblasende robustere Matte.

  • Vorteile
    Kompakt
    Isoliert gut
    Leicht
  • Nachteile
    Schwer aufzublasen
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
05.07.2013 13:06

Hallo Simon,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Ja, hier braucht man ordentlich Lungenvolumen und der Schlafkomfort muss hart erarbeitet werden :-). Was die Wasserbildung in der Matte angeht, empfehle ich Dir, dass Du die Matte nach jedem Gebrauch mit offenem Ventil ca. 1 Tag offen liegen lässt. Dadurch kann die Luftfeuchtigkeit aus der Matte entweichen. So funktioniert es bei mir und einer ThermaRest Matte gut.

Alternativ gibt es von Exped auch Pumpsäcke, die man zum Aufpumpen verwenden kann. So kommt gar keine Feuchtigkeit in die Matte.
Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

| Binsfeld

100% finden die Bewertungen
von Nico hilfreich

Sehr leichte Isomatte, aber mit Bedacht kaufen!

Die Isomatte überzeugt in den zwei wichtigsten Punkten Liegekomfort und Isolation voll und ganz.
Ich (168cm, 74kg) berühre beim liegen nirgends den Untergrund und die extra dicken Randkammern sorgen dafür das man immer auf der Matte bleibt.
Auch Packmaß und Gewicht sind sehr gut.
Die Oberfläche fühlt sich geschmeidig an und auch der Kontakt mit der Haut ich nicht unangenehm.

Allerdings ist der Preis dafür eine sehr dünne Unterseite, so dass der Liegeplatz vorher sehr gründlich auf Steine u.ä. untersucht werden muss.
Das Aufblasen mit dem Mund geht erstaunlich schnell, allerdings sammelt sich so auch Feuchtigkeit in der Matte!
Der Hersteller macht zwar Werbung damit, wie Problemlos sich die Matte aufblasen lässt, aber in der Anleitung steht dann man solle sie nur im Ausnahmefall mit dem Mund aufblasen.
Nach dem 5. Gebrauch ist jetzt noch alles OK. Mal abwarten.


  • Vorteile
    Kompakt
    Bequem
    Oberfläche nicht rutschig
    Isoliert gut
    Leicht
  • Nachteile
    Schwer aufzublasen
  • Einsatzbereich
    Camping
    Allround
    Ultraleicht
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Daniel | Radolfzell
20.06.2015 15:01

Hallo Nico,
was sagst du zwei Jahre später zur Qualität der Matte und insbesondere dem "Feuchtigkeitsmanagement"?
Grüße

| Boitzenburger Land

leicht, guter Liegekomfort, ein wenig raschelig,..

leicht, guter Liegekomfort, ein wenig raschelig, empfindlich gegen äußere Gegenstände

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kirchentellinsfurt

Ideal in jeder Hinsicht!

Ideal in jeder Hinsicht!
http://www.bergfreunde.de/basislager/gear-of-the-week-exped-synmat-ul-7

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

74% finden die Bewertungen
von Gear of the Week hilfreich

Bergfreunde Kundin Ulrike hat die SynMat zum...

Bergfreunde Kundin Ulrike hat die SynMat zum Gear of the Week nominiert:

"...9 Zeltübernachtungen in unterschiedlichsten Höhen, bei verschiedensten Bodenbeschaffenheiten und einer großen Bandbreite an Nachttemperaturen war für die Matte kein Problem und bot mir erholsamen Schlaf...."

Mehr erfahrt Ihr im Basislager-Blog: http://www.bergfreunde.de/basislager/gear-of-the-week-exped-synmat-ul-7

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach