Exped - Orion II Extreme - 2-Personenzelt

679,95 inkl. MwSt.
Artikel zur Zeit leider ausverkauft
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Konstruktion:
2-Personenzelt
Einsatzbereich:
Expeditionen;
Anzahl Personen:
2
Außenzelt:
100% Polyamid
Außenzelt Zusatzinfo:
40D Ripstop-Nylon; Silikon beschichtet; Wassersäule 1500 mm
Innenzelt:
100% Polyamid
Innenzelt Zusatzinfo:
30D Ripstop-Nylon; 15D No-See-Um Moskitonetz
Boden:
100% Polyamid
Boden Zusatzinfo:
70D Taffeta-Nylon; 10 0000 mm Wassersäule
Gestänge:
TRX Airlite 9.1 mm, Aluminium: 7001-T6
Eingänge:
2 große, erhöhte Eingänge
Apsiden:
2 große Apsiden à 2,3 m²
Zeltmaß (innen):
L 215 x B 125 cm; Innenhöhe 125 cm; Liegefläche 270 cm²
Zeltmaß (außen):
L 230 x B 310 cm;
Packmaß:
42 x 16 cm
Gewicht:
min. 2850 g; Vollgewicht: 3250 g
Extras:
Abspannschnüre aus Dyneema; reißfester Außenstoff; bandverschweißte Nähte; sturmstabil; selbststehend; innenliegende Stangenkanäle; Gearloft; flache Lüftungshaube
Art.Nr.:
520-0493
Produktbeschreibung
Das Orion II Extreme des Schweizer Bergsportspezialisten Exped ist für Expeditionen bestens geeignet. Das freistehende Giebeltunnelzelt hat eine lange Firststange und ist durch seine aerodynamische Form mit reißfestem Außenzelt bei entsprechender Absicherung durch die Abspannschlaufen, die direkt am Stangenkanal fixiert sind sowie die Abspannschnüre aus extrem belastungsfähigem Dyneema (Reißkraft 200 kg) sturmstabil. Flachkanäle am Außenzelt sowie die Stangenkanäle im Innenzelt unterstützen die Aerodynamik. Das Expeditionszelt für 2 Personen hat 2 große Eingänge mit erhöhtem Boden, so dass der Schnee normalerweise draußen bleibt. Zwei Eingänge sind heutzutage fast schon eine Voraussetzung für ein Expeditionszelt zum Bergsteigen, vor allem in den Hochlagern. So behindert man sich beim Vorbereiten und Packen für den Aufbruch nicht gegenseitig. Durch die beiden Apsiden hat jeder genügend geschützten Stauraum für seinen Rucksack, zum An- und Ausziehen der Überschuhe oder zum Schneeschmelzen und Kochen. Das schont die Nerven im täglichen Miteinander auf kleinem Raum.
Das Raumangebot des Orion II Extreme von Exped ist bei diesem Modell gut - man kann in der Mitte zu zweit aufrecht sitzen. Das Gear Loft, eine Art Mini-Hängenetz unterm Innendach für rasch benötigte Dinge wie Stirnlampe, Dokumente oder WC-Papier, stört dabei nicht. Auch seitlich gibt es noch Stauraum neben den beiden Bewohnern, abgesehen von den Netztaschen. Die bandverschweissten Nähte, der komplett bandverschweisste Wannenboden und der Baumwollmantel-Polyester-Nähfaden lassen keine Nässe durch.
Nicht nur für eisige Höhen, sondern auch für Expeditionen zum Beobachten oder Fotografieren und Filmen von Tieren ist dieses Zelt bestens eeignet. Dazu passt das feine No-See-Um Moskitonetz - in Gletscherregionen muss man sich bekanntlich mit diesen kleinen Biestern und anderen Artgenossen nicht herumschlagen.
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen