Exped - Lite 900 - Daunenschlafsack

30%
519,95
ab 363,97
inkl. MwSt.
Größe wählen:
Größe:
Variante wählen:
Variante:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Daunenschlafsack
Einsatzbereich:
Trekking, Wintertouren; ganzjährig
Außenmaterial:
Texped PA35 Ripstop Nylon (100% Nylon)
Innenmaterial:
Texped PR 58 Ripstop Polyester (100% Polyester)
Füllung:
Gänsedaune 840 cuinch/oz Füllkraft; Füllgewicht: 745 g (S) / 780 g (M) / 830 g (L)
Temperatur Komfort:
-8°C
Temperatur Limit:
-15°C
Temperatur Extrem:
-35°C
Packmaß:
36 x 25 cm (S) / 38 x 25 cm (M) / 34 x 30 cm (L)
Gewicht:
1240 g (S) / 1290 g (M) / 1380 g (L)
Längen:
S (165 cm) / M (180 cm) / L (195 cm)
Extras:
3-dimensionaler Wärmekragen, ergonomische Kapuze, Kondenswasser abweisend, Fixierschlaufen, Innentasche, Moskitonetz, Packsack
Art.Nr.:
513-0191
Produktbeschreibung
Zuverlässig, gewichtsoptimiert und schön warm: Der Lite 900 ist der klassische 4-Saison-Daunenschlafsack von Exped!
Dank seiner Gänsedaunen Füllung mit einer Füllkraft von 840 cuinch/oz hält er nicht nur den Körper warm, sondern beugt auch - dank des dreidimensionalen Wärmekragens - Kältebrücken vor! Dieser verhindert ein Entweichen der warmen Luft und dichtet durch ein besonderes Doppelklett-System auch die Reissverschlußseite gut ab. Zudem wird ein Verrutschen der Daunen durch die zahlreichen horizontalen und vertikalen Kanäle verhindert. So behält der Schlafsack stets seine komfortable Fülle - auch bei einer unruhigen Nacht!
Dank seinem niedrigen Temperatur Comfort Bereich von -8°C ist er vor allem bei kühlen Temperaturen, oder sogar mit einer extra Schicht Kleidung bei extrem kalten Temperaturen einsetzbar. Kombiniert mit einem Biwaksack bietet der Lite 900 auch bei Schnee oder Regen einen komfortablen und trockenen Schlafplatz. Das hochwertige Material und die ebenso hochwertige Verarbeitung mit Nahtriegel-Verstärkungen und Doppel-Verstecknaht-Technik weist zudem noch Kondenswasser ab.
Auch der Komfort und die Bewegungsfreiheit wird bei dem Lite 900 groß geschrieben:
Dank des ergonomischen Schnitts ist er nicht zu eng, aber auch nicht zu breit - eine optimale Passform eben! Ein Stoffkinnschutz und ein abgewinkelter Fußteil tragen ebenso zum Schlafkomfort bei. Features, wie eine Innentasche für die Wertsachen, Schlaufen am Fußende und Mattenfixier Schlaufen runden den Lite 900 ab. Mitgeliefert wird ein praktischer Aufbewahrungssack und ein wasserdichter Drybag für den trockenen Transport. Zu guter letzt lässt sich der Packsack als Moskitoschutznetz benutzen, sodass einem ruhigen und komfortablen Schlaf nichts mehr im Weg steht!
Durch und durch ein praktischer und klassischer Daunenschlafsack für jedes Unterfangen in jeder Jahreszeit!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Frankfurt

Idealer Begleiter für Bergtouren bis -15 Grad

Ich hatte den Schlafsack auf mehreren Besteigungen in Nepal und Ecuador im Einsatz. Insgesamt waren es ca. 20 Übernachten auf ca. 4000-5200 Metern Höhe. Über Null Grad wird es in dem Schlafsack zu warm. Gemütlich ist es bei ca. -5 bis -15 Grad. Sicherheithalber hatte ich noch ein "Sea to Summit Thermolite Reactor Plus"-Inlet dabei. In zwei Nächten im Zelt bei ca. -20 bis -25 Grad war dieses dann auch notwendig. Ich kriege den Schlafsack übrigens auch im mitgelieferten Packsack recht klein. Es erfordert aber ein wenig Übung. Als Unterlage habe ich eine "DownMat 7 M" verwendet. Die isoliert laut Hersteller bis -24 Grad, was ich auch bestätigen kann. Perfektes Duo von Exped! Würde ich jederzeit wieder kaufen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

Warmer und kuschliger Schlafsack

Toller Schlafsack!
Erster Test: In einer Winternacht unterm offenen Fenster geschlafen - mir war zu warm... ;-)
Der Praxistest: Biwak auf 2900m, Temperaturen knapp über 0°C, immer noch zu warm ;-) Für tiefere Temperaturen sicherlich ideal, aber lieber war mir etwas warm als dass ich die halbe Nacht friere. Der Schlafsack ist relativ geräumig, man kann also "übrige Klamotten" (Fleece, etc.) noch gut mit hinein nehmen. Super Wärmeleistung in Verhältnis zum Gewicht!
Das einzige Manko: mit dem mitgelieferten wasserdichten (top!) Packsack kriegt man ihn leider nicht besonders klein. Tipp: zusätzlich einen leichten Packsack kaufen, ihn dort vernünftig komprimieren und dann, falls es wasserdicht sein soll, noch im mitgelieferten Beutel verstauen.

  • Vorteile
    Wärmekragen
    Durchgehender Reißverschluss
    Geräumig
    Preis/Leistung
    Leicht
    Gut komprimierbar
    Verstellbare Kapuze
    Wärmeleistung
  • Nachteile
    Packmaß
  • Einsatzbereich
    Biwak

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hamburg

Der Beitrag wurde am 22.07.14 überarbeitet

Hat mich nicht frieren lassen...

Top Schlafsack. Würde wieder von Exped kaufen. Bei -2°C ist es zu warm. Bin aber immer froh ihn zu haben! Schlarfe immer sehr gut in dem Teil...
Um ihn beim wandern besser zu komrimieren habe ich mir einen wasserdichten und kleinern Packsack zugelegt.

  • Vorteile
    Wärmekragen
    Geräumig
  • Nachteile
    Packmaß
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Wandern
    Trekking
    Camping
    Expedition

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 3 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach