Tests und Bewertungen

Exped - Crush Drybag im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Naumburg (Saale)

Sicherheit für die Elektronik

Wir verstauen seit 2 Jahren regelmäßig Smartphone und Co. im Crushbag bei Berg- und Kajaktouren…. tiptop!

  • Vorteile
    Leicht
    guter Schutz für`s Handy
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Allround
    Camping
    Klettersteig
    Wandern
    Kajaktouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bremen

66% finden die Bewertungen
von Mirko hilfreich

Guter Schutz für Elektronik

Ich hab den XS-3D Crush und nutze ihn als Schutz für meine Kamera. Der innere Sack schützt gut gegen Stöße, der äußere ist wasserdicht. man kann Innen- und Außenbeutel auch getrennt voneinander nutzen. Unten im Beutel ist auch genug Platz für eine größere Kamera, aber die Öffnung ist halt typisch Drybag, d.h. ziemlich schmal.

  • Vorteile
    Sinnvolle Details
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Trekking
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Frankfurt

guter Packsack

Im Einsatz bei Klettern, Wandern und Paddeln. Nix dran auszusetzen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Binz

75% finden die Bewertungen
von Manuel hilfreich

Exped

Wasserdicht, gut zu verschliessen und gegen mechanische Einwirkung gepolstert/geschützt.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Mannheim

dünn, leicht und absolut Wasserdicht...

dünn, leicht und absolut Wasserdicht. Das herrausnehmbare Polster schütz alles was zerbrchlich oder empfinlich ist. Und wenn nur Kleider rein kommen einfach rausnehmen und stopf rein.

7 Tage in der Höhle getestet paar Dreckspuren bekommen abolut heil und wasserdicht wieder raus gekommen. Da kann kaum ein Schleifsack von Deuter oder Ortlieb mithalten.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach