Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Evolv - Shaman - Kletterschuhe

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Klettschuh mit starker Vorspannung
Einsatzbereich:
anspruchsvolles Sportklettern und Bouldern
Material:
Obermaterial: perforiertes Synthratek; Innenmaterial: Leder
Sohle:
4,2mm TRAX XT Sohlengummi
Leisten:
asymmetrischer Leisten
Vorspannung:
starke Vorspannung mit Downturn
Verschluss:
3 gegenläufige Klettverschlüsse
Gewicht:
568 g (Paar in Größe 9)
Größen:
US 4 - US 13,5
Extras:
Love Bump - Wölbung unter den Zehen für bessere Passgenauigkeit
Art.Nr.:
301-0143
Produktbeschreibung
Kein Geringerer als Chris Sharma persönlich war an der Entwicklung beteiligt: der Shaman ist das Topmodell aus dem Hause Evolv - ein Spitzenkletterschuh für steilste Routen.
Durch die starke Vorspannung, die stark asymmetrischen Leisten und den Downturn (=konkave Vorspannung der Schuhsohle im Vorderfußbereich zur Erhöhung des Anpressdruckes der Zehenspitzen) findet der Shaman auch auf kleinsten Tritten noch Halt. Verstärkt wird das noch durch eine - von Chris Sharma liebevoll den "Love Bump" genannte - Wölbung unter den Zehen. Im Fersenbereich sorgt eine Versteifung - der heel counter - für mehr Kontrolle beim Hooken. Als Sohle findet die gutgriffige TRAX XT Verwendung, die im Zehenbereich dicker ist - für eine längere Lebensdauer. Die drei gegenläufigen Velcroverschlüsse sorgen für eine optimale Passgenauigkeit.
Das Obermaterial ist aus perforiertem synthetischem Material - das länger seine Form behält - im Innenschuh ist Leder verarbeitet - für ein deutlich angenehmeres Fußklima. Zwei große Laschen an der Ferse helfen beim An- und Ausziehen des Shaman Kletterschuhs.
Für alle ambitionierten Kletterer mit Hang zum Überhang - der Shaman von Evolv garantiert Höchstleistungen!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

stefan | ühlingen

20.07.2011

geiles teil, durch die zwei geteilte sohle sehr..

geiles teil,
durch die zwei geteilte sohle sehr weich und anschmiegsam, habe ihn 41 genommen zwei nummern kleiner als strassenschuh.
reibung verglichen mit c4 oder onyxx gleichwertig. sohlenabrieb ist unter aller sau, sandstein und halle verboten bei dem preis. innerhalb 20 mal klettern rund wodurch er stark an trittgefühl gewinnt,was ihn aber auf leisten schwächt. hooks in allen formen und farben kann er bestens. wie nicht anders erwartet hat herr schahmhaar einen highend schuh der den hohen graden gewidmet ist und sich dort auch bestens zuhause fühlt am fuss.

VS

Moritz | Hamburg

05.07.2011

Nach Anraten vom Bergfreunde-Team und anderen...

Nach Anraten vom Bergfreunde-Team und anderen Meinungen im Internet hatte ich den Schuh eine halbe Nummer kleiner als meine Straßengröße bestellt und fand die Größe gut. Die Zehen haben sich verhältnismäßig wohlgeordnet angefühlt und der übliche Druck hat sich gleichmäßig auf alle Zehen verteilt. Die Ferse ist tatsächlich ziemlich voluminös, wobei ich sie dennoch recht gut ausfüllen konnte. Bloß viel zu hoch ist sie! Das obere Ende drückt auf die Achillessehne. Die verusachten Schmerzen kann man als Kletterer schon wegstecken, aber beim Strecken des Fußes hebt man sich den Schuh förmlich vom Fuß! Damit das nicht passiert, müssen die Velcros stramm gezogen sein. Kommt dann auch noch der Zug an der Ferse beim Hooken dazu, verliert man schon mal den richtigen Sitz. Die Reibung des Gummis ist zumindest in der Halle mäßig (ich hatte den Schuh ausschließlich in der Halle probiert). Beim Hooken war ich richtig enttäuscht von der schlechten Reibung, sowohl an der Ferse, als auch an den Zehen. An die Hook-Qualitäten von LaSportiva kommt dieser Schuh bei weitem nicht heran! Obendrein hat sich der Fersengummi beim ERSTEN Bouldereinsatz am oberen Ende abgelöst! Bei manch anspruchsvollen Toe-Hooks war mir der unterste Velcro im Weg, wodurch die Hooks nicht halten wollten. Trittgefühl hab ich ebenfalls vermisst. Der Schuh ist insgesamt recht steif und unsensibel - für Routenkletterei eventuell ok, beim Bouldern kamen mir jedoch oftmals die Füße selbst an hinterschnittenen Tritten, wo der Love Bump doch richtig punkten sollte. Wenn man den Tritt aber nicht fühlen kann, helfen auch Downturn und Love Bump leider nix. Dass der Solengummi zu weich ist und beim Treten beinahe schwammig wirkt, wie in manchen Tests berichtet, kann ich nicht bestätigen.
Abgesehen von den Schmerzen an der hohen Ferse sitzt der Schuh sehr gut am Fuß, vor allem am Vorderfuß. Leider ist das schon alles. Aufgrund der sonst miesen Eigenschaften beim Bouldern und vor allem, weil sich der Fersengummi sofort abgelöst hat, hab ich den Schuh nicht behalten.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Frankfurt am Main

Vielseitig mit super Passform!

der Schuh sitzt super (lange Zehen und eher eckige Fußform). Hooken geht auch sehr gut.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Leipzig

genialer schuh

Ich habe mir den Schuh zum Bouldern gekauft.
nachdem ich jahrelang mit dem katana von la sportiva geklettert bin musste ein neuer her! im katana hatte ich eine 37, den evolv habe ich in größe 40 (!) genommen. eine halbe nummer kleiner würde sicher noch gehen aber das lohnt sich erst ab dem 8 grad ;)

der shaman ist genau dass: er ist für mich mit breitem fuß super bequem, hat dennoch etwas mehr vorspannung & asymmetrie und setzt hooks zuverlässig. anfangs dachte ich die ferse sei zu breit & weich aber genau das gibt einen die sensibilität um die verlässlichkeit eines hooks zu spüren

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
    Allround
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hannover

3 Paar bestellt aber, doch alle anders!

Also ich habe noch ein paar in gebrauch, welches ich vor ca. einem Jahr bei Bergfreunde bestellt habe.
Dieses Paar passt richtig gut. So langsam ist nun die Vorspannung nicht mehr da und der Gummi ist fast runter. Aber ich boulder 3, 4 mal die Woche... von daher sehr ok.

Aber nun der Hammer. ich wollte mir in neues paar bestellen. Weil ich mit dem Schuh gut zurecht komme.
Ich habe 3 Paar bei Bergfreunde bestellt. Alle 3 waren unterschiedlich. Also von dem Gummi auf dem Span oder das Innenleben (mal mit Fütterung mal ohne)... und lustiger weise war es bei anderen Internetshop´s genau so...

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 24 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach