Tests und Bewertungen

Evolv - Magic Hand Tape - Tape im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,3
(aus 6 Bewertungen)
84%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Lob vs Tadel

Gerrit | Karlsruhe

25.07.2015

Überlegen in jeder Hinsicht

Das Tape ist eher ein lockeres Gewebe das in mehreren dünnen Lagen aufgetragen werden muss. Dadurch ist es deutlich angenehmer zu tragen. Die Finger bleiben beweglicher und die Schweißbildung ist auch noch geringer. Außerdem gibt es keine Kleberückstände.

Ich habe das Tape sowohl zur Stabilisation als auch zum Überkleben von Blasen benutzt

Kurzum: So überlegen dass ich all meine alten Tapes verschenkt habe. Ich benutze nur noch dieses.

Einziges "Manko": Wenn's blutet sickert es schneller durch als bei anderen Tapes. Allerdings finde ich das immer noch angenehmer als das Gesuppe unter normalen Tapes...

VS

Sebastian | Wien

19.09.2016

kein Tape für Felskontakt

Es taugt eher zum fixieren eines Sprunggelenks, oder z.B zum tapen des Bizepsansatzes.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Wien

kein Tape für Felskontakt

Es taugt eher zum fixieren eines Sprunggelenks, oder z.B zum tapen des Bizepsansatzes.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Vahrn

Tolles Taoe!

Sieht auf den ersten Blick komisch aus, funktioniert aber super! verrutscht auch auf schwitzenden Händen nicht!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| freudenberg

Evolv - Magic Hand Tape

Das Magig Tape habe ich zum ersten mal verwendet. Finde ich super, da keine Kleberückstande auf den Fingern.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kaifenheim

Hält gut

Prima tape, hält gut und ist sehr strapazierfähig.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Karlsruhe

100% finden die Bewertungen
von Gerrit hilfreich

Überlegen in jeder Hinsicht

Das Tape ist eher ein lockeres Gewebe das in mehreren dünnen Lagen aufgetragen werden muss. Dadurch ist es deutlich angenehmer zu tragen. Die Finger bleiben beweglicher und die Schweißbildung ist auch noch geringer. Außerdem gibt es keine Kleberückstände.

Ich habe das Tape sowohl zur Stabilisation als auch zum Überkleben von Blasen benutzt

Kurzum: So überlegen dass ich all meine alten Tapes verschenkt habe. Ich benutze nur noch dieses.

Einziges "Manko": Wenn's blutet sickert es schneller durch als bei anderen Tapes. Allerdings finde ich das immer noch angenehmer als das Gesuppe unter normalen Tapes...

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Winterthur

91% finden die Bewertungen
von Cyril hilfreich

Interessantes Tape

Fühlt sich anders an als übliche Tapes und es geht nicht alles so gut. Wegen einer Handgelenks-OP muss ich zur Zeit noch tapen und wenn ich eine Schlinge um den Daumen mache, zieht sich das Tape zu und schneidet ein. Aber für die meisten üblichen Tape-Jobs geht's auch mit diesem Tape ganz gut. Es hinterlässt auf jeden Fall keine KLeberrückstände. Zudem scheint es einiges Atmungsaktiver zu sein, als normales Tape. Bei warmen Temperaturen also eine durchaus empfehlenswerte Alternative mit der man weniger Schwitzt und somit mehr klettert. Ehrlichgesagt nutze ich aber für mein Handgelenk aktuell wieder das klassische Tape...

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen