Evoc - Slope 18 - Skitourenrucksack

Detailansichten
20%
114,95
91,96
inkl. MwSt.
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Ski- und Snowboardrucksack
Einsatzbereich:
Snowboarden, Backcountry, Ski- und Snowboard-Touren
Volumen:
18 l
Material:
Nylon 210D Ripstop, PU beschichtet (100% Polyamid), Air Mesh, Neopren
Tragesystem:
Brust- und Hüftgurt
Extra-Fächer:
Sonnenbrillenfach, Fach für Sicherheitsausrüstung, Kleinteilefach im Hüftgurt
Trinksystem:
kompatibel bis 3L Volumen, isoliert
Gewicht:
880 g
Extras:
Signalpfeife, Notfallplan, Eisgerätschlaufen
Art.Nr.:
502-0699
Produktbeschreibung
Im Evoc Slope 18 haben Freerider und Snowboarder auf und abseits der Piste alles dabei, was den Tag über benötigt wird. Der super leichte Rucksack ist reduziert und schlicht, dennoch voll ausgestattet nur eben ohne unnötigen Schnickschnack.
Stehen Varianten auf dem Tagesprogramm sind Ski beziehungsweise Snowboard und Schneeschuhe sicher verstaut. Schnee- und Sonnenbrillen finden in dem mit weichem Fleece gefütterten Extrafach Platz, sind vor Kratzern geschützt und gehen nicht verloren. Damit im Notfall keine wertvolle Zeit vergeudet wird sind die Lawinensonde und die Schneeschaufel separat und stets leicht zugänglich verstaut. Ebenfalls sehr umsichtig und gut von Evoc mitgedacht: die Signalpfeife am Brustgurt und der Notfallplan im Lawinenfach des Slope 18.
Dank des gut belüfteten Rückens und individuell verstellbarem Brust- und Hüftgurt liegt der Freeriderucksack bequem an, ohne bei Bewegungen einzuschränken. Wenn beim schweißtreibenden Aufstieg der Durst kommt gib es keine böse Überraschung, auch an kalten Tagen bleibt der Schlauch garantiert eisfrei, denn er liegt isoliert im rechten Schulterriemen.
Ein schlichter, stylischer Freeriderucksack mit allem was es braucht. Das ist der Evoc Slope 18!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Reinhild | Raesfeld
14.12.2014
wie viel cm beträgt die Rückenlänge?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
15.12.2014 09:45

Hallo Reinhild!

Es ist ein Unisexrucksack. Welche Körpergröße hast Du?

Uns liegt keine Rückenlängenangabe vom Hersteller vor, aber gerne gebe ich Dir einen Tipp.

Machs gut!
Hannes

Reinhild | Raesfeld
15.12.2014 13:18

Ich bin 160 cm groß

Hannes(Community) | Kundenservice
15.12.2014 15:16

Dann sollte der Rucksack von der Rückenlänge auch für Dich passen.

Machs gut
Hannes

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von herbert
04.12.2014
helmbefestigung

Hallo, Lt Beschreibung ist auch eine Helmbefestigung dabei, wie sieht die aus bzw wie funktioniert sie?
Da der Rucksack kein großes Volumen hat, wäre das essentiell...danke!
Gibt es schon Erfahrungswerte wie gut die Schibefestigung funktioniert? lg herbert

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
08.12.2014 14:50

Hallo Herbert!

Eine Helmbefestigung gibt es leider bei dem Rucksack nicht. Das steht auch nicht in der Beschreibung :-).

Die Skibefestigung ist seitlich und das Board kann direkt hinten auf dem Rucksack angebracht werden.

Machs gut
Hannes

Frage von Björn
27.11.2014
Wo ist die Trinkblase/Brillenfach untergebracht

Hey ich würde gerne wissen wo bei diesem Rucksack die Trinkblase untergebracht ist? Ist sie genau so untergebracht wie beim Evoc Freerider Pro?
Und bei welvem Fach ist das Brillenfach zu finden?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
03.12.2014 13:48

Hallo Björn!

Die Trinkblase wird einfach im Inneren des Rucksacks am Rücken in eine Tasche eingelegt. Das Brillenfach befindet sich innen, in einer Art Netztasche!

Machs gut
Hannes

Sprachen filtern

Sortieren nach