Tests und Bewertungen

Evoc - ABS-Patrol Team 40+5 - Lawinenrucksack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,5
(aus 2 Bewertungen)
50%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Heidelberg

Zu schwerer Packsack für ABS Base Unit

Der Packsack hat auf den ersten Blick viele sinnvolle Taschen und Verstaumöglichkeiten. Leider ist er dadurch relativ schwer. Durch die weit nach hinten ragende, instabile Konstruktion (im Gegensatz zu anderen hat dieser Packsack keinen Stabilisierungsrahmen) leider auch schlecht zu tragen. Nach einem Jahr im Einsatz (ca. 20 Tourentage) zeigte sich die schlechte Verarbeitung in Form abreisender Schlaufen (Reklamation jedoch Problemlos).

  • Vorteile
    Sinnvolle Details
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Nachteile
    Unbequem zu tragen
    Schwer
    Schlecht verarbeitet

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rettenberg

Geräumiger, intelligenter Zip-on-Rucksack

Für mehrtägige Skitouren guter, geräumiger Rucksack, der auch gut komprimiert werden kann, wenn ein Teil des Gepäcks auf der Hütte bleibt, leider etwas schwer, da aus sehr robustem Material.
Die Aufteilung ist sehr gut: tolles Notfallfach, Außentasche für die Trinkflasche, zweiteilige, große Deckeltasche und wasserdichte Dokumententasche. Außerdem können die Riemen für Stöcke, Skier, Eispickel etc. versteckt werden, so dass der Rucksack übersichtlicher wird.
Obwohl er mit der Baseunit recht dick aufbaut, ist er auch gut zu tragen.

  • Vorteile
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Sinnvolle Details
    Gute Verstellmöglichkeiten
    gute Aufteilung
    Sehr robust
  • Nachteile
    Schwer

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach