Tests und Bewertungen

Entre Prises - The Machine - Trainingsboard im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,8
(aus 3 Bewertungen)
Bewertungen
Lob vs Tadel

Oliver | Wien

04.05.2009

Das Board kann genau das, was ich...

Das Board kann genau das, was ich gesucht habe: es hat schmale, reils abschüssige leisten, kleine - teils auch abschüssige fingerlöcher und platz um selbst griffe drauf zu montieren.

durch diese einzigartige möglichkeit, kann man stehts das board umbauen, siene schwächen trainieren und ständig neue zugkombinationen entwickeln.

vom design her - naja... hätten sie besser machen können, aber mir gehts primär um die funktionalität und die ist wirkloich einzigartig :-)

VS

Kevin | Trier

04.11.2011

Das Board fühlt sich super an und...

Das Board fühlt sich super an und sieht auch echt schick aus, nur an der Befestigung hapert es: da keine schrauben mitgeliefert werden bin ich
extra in ein Fachgeschäfft gegangen um mir passende schrauben und Dübel zu besorgen und ich habe sogar handwerkliches Geschick, aber vier dünne schrauben sind einfach zu wenig für ein solch massives Board. Das Board hat ohne meine 50kg gehalten aber es hat mich leider noch nicht einmal annährend gehalten. Das Board kahm mir leider direckt wieder entgegen und zerbrach auf dem Boden ( der Gott sei dank Teppich war) hat dabei noch einen großen Blumentopf und eine Komode mitgenommen.

Mein Fazit: echt cooles Board nur mir hat es leider keinen spaß gebracht da ich mich nicht einmal dranhängen konnte

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Kirchberg an der Murr

Perfektes Trainingsgerät für zu Hause!

Perfektes Trainingsgerät für zu Hause!
Durch das individuelle Anbringen von Klettergriffen, lassen sich eine Vielzahl von Trainingseinheiten auch zu Hause absolvieren.
Fazit: Dicke Unterarme garantiert!!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Trier

Das Board fühlt sich super an und...

Das Board fühlt sich super an und sieht auch echt schick aus, nur an der Befestigung hapert es: da keine schrauben mitgeliefert werden bin ich
extra in ein Fachgeschäfft gegangen um mir passende schrauben und Dübel zu besorgen und ich habe sogar handwerkliches Geschick, aber vier dünne schrauben sind einfach zu wenig für ein solch massives Board. Das Board hat ohne meine 50kg gehalten aber es hat mich leider noch nicht einmal annährend gehalten. Das Board kahm mir leider direckt wieder entgegen und zerbrach auf dem Boden ( der Gott sei dank Teppich war) hat dabei noch einen großen Blumentopf und eine Komode mitgenommen.

Mein Fazit: echt cooles Board nur mir hat es leider keinen spaß gebracht da ich mich nicht einmal dranhängen konnte

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
04.11.2011 18:29

Hallo Kevin,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Ist natürlich nicht schön zu hören, dass Dein Board jetzt defekt ist. Wir wissen jetzt leider nicht auf welchem Untergrund Du das Board mit welchen Schrauben fixiert hast. Jedoch können wir Deiner Beschreibung entnehmen, dass es nichts mit mangelnder Qualität des Boardes zu tun hat, sondern mit einem der 3 Möglichkeiten:

1. eine zu schwache Wand (Untergrund)
2. Verwendung von falschen Schrauben
3. nicht ausreichende Fixierung an der Wand

Du kannst Dich gerne mal bei uns im Kundenservice melden, was hier schief gelaufen ist. Aber die 1-Sternbewertung hat das Board nicht verdient :-).

Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

| Wien

90% finden die Bewertungen
von Oliver hilfreich

Das Board kann genau das, was ich...

Das Board kann genau das, was ich gesucht habe: es hat schmale, reils abschüssige leisten, kleine - teils auch abschüssige fingerlöcher und platz um selbst griffe drauf zu montieren.

durch diese einzigartige möglichkeit, kann man stehts das board umbauen, siene schwächen trainieren und ständig neue zugkombinationen entwickeln.

vom design her - naja... hätten sie besser machen können, aber mir gehts primär um die funktionalität und die ist wirkloich einzigartig :-)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen