Edelrid - Women's Jayne II - Klettergurt

58,46 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Hüftgurt (Damenmodell)
Einsatzbereich:
Indoorklettern; Sportklettern; Alpinklettern; Eisklettern; Allround
Polsterung:
ja
Materialschlaufen:
4
Verschluss:
3 Schnellverschlussschnallen
Verstellmöglichkeit:
Schnallen an Hüftgurt und Beinschlaufen
Gewicht:
440 g
Größen:
XS-L
Extras:
2 Befestigungsmöglichkeiten für Eisschrauben-Clips; Chalkbag Schlaufe
Art.Nr.:
303-0274
Produktbeschreibung
Für alle Kletterinnen, die es bequem mögen - der Women's Jayne II von Edelrid! Der Klettergurt ist in seiner Konstruktion genau auf die weibliche Anatomie abgestimmt. Eine Besonderheit an diesem Gurt ist das 3D-Mesh-Polster, welches die Oberkante des Gurtes überlappt. So ist für noch mehr Tragekomfort und Atmungsaktivität gesorgt, ohne dass irgendwo etwas reibt oder drückt. Noch dazu ist der Jayne II ein echtes Multitalent: er eignet sich sowohl für Einsteigerinnen im Alpin- oder Indoorklettern, als auch für Hochtouren, den Klettersteig oder zum Eisklettern. Für letzteres finden sich zwei Befestigungsmöglichkeiten für Eisschrauben-Clips. Ansonsten lässt sich in den vier Materialschlaufen einiges an Material leicht zugänglich verstauen.
Dank der drei Easy Slider Schnallen ist der Gurt schnell, einfach und präzise individuell eingestellt. Das Hüftpolster ist verschiebbar, sodass sich die Einbindeschlaufe immer in der Mitte befindet. Natürlich findet sich auch für den Chalkbag eine Schlaufe. Wer einen bodenständigen, zuverlässigen und leichten Gurt für alles sucht, der liegt mit dem Women's Jayne II goldrichtig!

Größenangaben Taillenumfang:
XS: 58-78 cm
S: 63-83 cm
M: 70-95 cm
L: 78-105 cm

Größenangaben Beinschlaufen:
XS: 45-55 cm
S: 47-60 cm
M: 52-65 cm
L: 55-68 cm
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Maria Anna

Maria Anna | Freigericht Neuses

19.04.2015

Mega Bequem

Hatte den Jayne II gestern sechs Stunden am Stück an.
Einfach nur bequem und man merkt ihn gar nicht.
Auch längeres hängen im Gurt ist angenehm.

Vorteile
Gut einzustellen
Preis/Leistung
Bequem
Einsatzbereich
Indoorklettern
Sportklettern
VS
Profilbild von Agata

Agata | Göttingen

01.02.2017

Leider schnell in die Tonne gewandert

Ich war sehr zufrieden, aber ich merkte, dass der Gurt an der Taille seltsam saß, wenn ich drin hing.
Zu meinem entsetzen ist er dann schon nach drei Monaten gerissen, schade. Vielleicht war es ja nur ein Materialfehler bei mir.
Ansonsten fand ich ihn wirklich gemütlich und vom Preis/Leistungs-verhältnis okay.

Vorteile
Bequem
Gut einzustellen
Nachteile
Schlechter Schnitt
Nicht robust
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Luisa
| Dreieich

64% finden die Bewertungen
von Luisa hilfreich

Bequemer Gurt, vielseitig einsetzbar

Bequemer Gurt. Da ich jedoch eine sehr schmale Teile habe, musste ich ihn auf Anschlag zu machen. Dadurch sind jedoch die vorderen Materialschlaufen sehr weit vorne. Beim Klettern würde mir dann das Material ständig nach vorne rutschen und im weg sein. Die hinteren Materialschlaufen dagegen sind eher zu weit hinten und etwas zu klein. Zwischen den Materialschlaufen ist Platz für ein Materialkarabiner (Eisschrauben). Dies ist wahrscheinlich auch der Grund, weshalb die vorderen Schlaufen so weit vorne sind.
Da ich einen Zweitgurt rein fürs Sportklettern suche, ging der Gurt zurück.
Denke jedoch, dass der Gurt für größere Menschen (ich bin relativ klein) sehr gut passen könnte.

  • Vorteile
    Bequem
    Praktische Details
  • Nachteile
    Schlecht einzustellen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
| Neualbenreuth
Klettergurt

Größenangabe war schlecht bestellt und leider zu groß

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Bequem
    Robust
    Gut einzustellen
    Praktische Details
    leider zu groß
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Katja
| Dannstadt-Schauernheim
Ist ok, passt mir aber nicht 100%ig

Hüft- und Beinschaufen sind für meinen Körper etwas dicht zusammen. Dadurch kippt der Hüftgürtel etwas vom Körper weg und schneidet schneidet dann etwas ein. Für mich passt der Gurt nicht 100%ig, wodurch ich wahrscheinlich kein Edelrid Gurt mehr kaufen werde.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Denise
| Berlin
Rundum zufrieden mit meinem ersten Klettergurt

Ich habe mir den Gurt vor ein paar Wochen als meinen ersten eigenen bestellt, weil es dafür bei den Leihgebühren langsam Zeit wurde und bin bislang rundum zufrieden. Er war sehr bequem, leicht einzustellen und ich habe keine Nachteile gegenüber der geliehenen entdeckt; im Gegenteil: er passt mir perfekt und ist endlich mal nicht locker! Allerdings habe ich weder große Vergleichsmöglichkeiten, noch habe ich ihn bislang lediglich zum ganz normalen Indoorklettern eingesetzt.
Preislich schien er mir auch vollkommen im Rahmen und die Lieferung/Bestellung lief schnell und unkompliziert ab.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Preis/Leistung
    Robust
    Bequem
    Praktische Details
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Beate
| Düsseldorf
Sehr bequem im Normalbereich

Ein sehr bequemer Gurt, der im Stand, beim Ablassen und beim Sturz super angenehm ist. Allerdings sind die Beinschnallen so doof in der Beinbeuge angebracht, dass die Schnelle mit den vielen Kanten arg drückt, wenn man das Bein höher ansetzt.
Außerdem sind Größe S und M sehr weit auseinander: M ist am Anschlag in der Taille, an den Beinen gut. Und S ist an den Beinen am Anschlag und dann unbequem, aber die Taille passt. Ich trage eine normale 38 und fand das doof. Habe mich für M entschieden und darf jetzt nicht abnehmen. ;-)
Ansonsten ist das Handling prima. Materialschlaufen gut platziert und stabil. Einbinden ist auch prima. Obere Schlaufe könnte größer sein.

  • Vorteile
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Nachteile
    Beinschnallen drücken
    Größen sehr unterschiedlich
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Klettersteig
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Nadine
| Hauenstein
An sich bequemer und sicherer Gurt, mit Abstrichen

Der Jayne 2 ist robust und gut einstellbar. Auch bei längerem Sitzen ist er noch bequem. Ich kann nach längerer Benutzung keinen übermäßigen Verschleiß feststellen. Abstriche gibt es für die beiden blauen Flecke, die ich nach dem Klettersteiggehen regelmäßig an den Oberschenkeln habe und die von den großen, schlecht dimensionierten Einstellschnallen an den Beinschlaufen herrühren.

  • Vorteile
    Robust
    Gut einzustellen
    Praktische Details
  • Nachteile
    Druckstellen von Schnallen
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Einsteiger
    Eisklettern
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Tollet
Passt super

Lässt sich super einstellen!

  • Vorteile
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Agata
| Göttingen
Leider schnell in die Tonne gewandert

Ich war sehr zufrieden, aber ich merkte, dass der Gurt an der Taille seltsam saß, wenn ich drin hing.
Zu meinem entsetzen ist er dann schon nach drei Monaten gerissen, schade. Vielleicht war es ja nur ein Materialfehler bei mir.
Ansonsten fand ich ihn wirklich gemütlich und vom Preis/Leistungs-verhältnis okay.

  • Vorteile
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
    Nicht robust
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tim
Tim | Tübingen
22.07.2017 14:22

wenn er nach 3 Monaten gerissen ist wäre noch Garantie darauf gewesen. Ausserdem Muss sowas dem Hersteller gemeldet werden, das ist sicherheitsrelevant und sollte untersucht und ggf. eine Rückrufaktion ausgelöst werden

Profilbild von Marie
| Leipzig
Schöner Gut den man wiederkaufen kann

Der Bauchriemen hat bei ganz fester Einstellung nur ein Riemchen um das überschüssige Band zu "verstauen"

Das nächste Mal würde ich wahrscheinlich ein Exemplar kleiner wählen.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Schlecht einzustellen
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Franziska
| Zella-Mehlis
Erneut Kaufen

Der Klettergurt ist wirklich sehr gut! Passt sehr schön und ist auch toll gepolstert. Ich habe allerdings noch einmal einen Zweiten bestellt von einer anderen Marke und möchte den im Vergleich zum Tragegefühl mal sehen und entscheide dann, welcher zu in meinem Besitz bleibt

  • Vorteile
    Robust
    Bequem
    Preis/Leistung
    Praktische Details
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Ultraleicht
    Sportklettern
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 3 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.