Tests und Bewertungen

Edelrid - Multibowl - Berghaferl im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 11 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Nußdorf am Inn

Nützlich

Ob Frühstück, Kaffee oder Wasser aus dem Bach, passt an den Gurt, hab ich immer dabei.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Lünen

Zum Trinken und Essen

Ich habe die Schale sowohl für meinen Tee als auch für meinen Eintopf genutzt. Durch den Griff kann man sich nicht so schnell verbrennen. Lässt sich leicht reinigen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Stuttgart

Super für Alles

Habe die Schüssel, schon für alles benutzt, ist super geeignet als Trinkbecher, sowie als müslischüssel oder einfach als Teller. Sie hat eine gute Größe, sodass man mit einmal voll machen auf jeden fall satt wird. Durch den Haltegriff seitlich verbrennt man sich selbst bei heißen Suppen nicht die Finger :)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Roman | Bonn
14.10.2015
Stapeln?

Hab leider nicht lesen können, ob die multibowl in einander- platzsparend stapelbar ist.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Johannes | Kundenservice
22.10.2015 11:48

Hallo Roman,

ja, die Multibowl ist in einander stapelbar.

Mach's gut,
Johannes

| Dresden

Puristisch gut!

Leicht, robust, so wie es sein soll.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Goch

Praktisch

Benutze das Berghaferl seit ca. 2 Jahren auf jeder Mehrtagestour für das morgendliche Müsli, Tee und Nachtische. Das große Volumen gefällt mir persönlich sehr gut.

Sehr stabil und mit einer praktischen Messskala ausgestattet, die das Schätzen von Wassermengen für Fertiggerichte überflüssig macht.

Material lässt sich gut reinigen. Die einzigen Gebrauchsspuren sind bis jetzt nur ein paar leichte Kratzer auf der Innenseite

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Braunschweig

Immer mit dabei

Ich habe mein Berghaferl von Edelrid nun bereits seit ca. 1,5 Jahren und habe es bisher auf jeder mehrtägigen Tour dabei gehabt.
Natürlich hat es der Zeit ein paar Kratzer abbekommen, aber das sind normale Gebrauchsspuren. Genutzt wurde das Ding für heißen Tee, Müsli, Suppe oder auch mal eine kleine Portion Reis oder Nudeln.
Nachteile sind für mich der natürlich nicht so bequeme Griff (war klar), wie bei einem normalen Becher und das große Volumen. Im Rucksack mit ein paar Socken ausgestopft, geht's aber.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Jena

Hat den Erwartungen entsprochen

Hab aus dem Berghaferl getrunken und gegessen und jetzt hat es ein paar Kratzer (was aber zu erwarten war). Hat auch noch keine Gerüche angenommen, also erfüllt seinen Zweck gut. Das Material ist schön stabil und das Berghafel lässt sich gut in den Händen halten, auch wenn etwas heißes drin ist.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Mundelsheim

100% finden die Bewertungen
von Felix hilfreich

Endlich mal ein ordentlicher Becher

Mit diesem Becher habe ich meine Freunde beim Biwak ziemlich beeindruckt. Mir gefällt gut, dass man au diesem Becher Abends die Suppe und Morgens einen rießen Kaffee trinken kann.
Wirklich top!

Habe ihn an meinen Rucksack außen hingehängt, so hat er innen keinen Platz weggenommen.

Bester Becher den ich je hatte!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bad Liebenzell Monakam

16% finden die Bewertungen
von Oliver hilfreich

Super stabil stabelbar, und jetzt bei uns...

Super stabil stabelbar, und jetzt bei uns im VW Bus als Allroundtalent im Einsatz

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 2 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

Bewertungen