Tests und Bewertungen

Edelrid - Korben - Klettergurt im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Stefan | Dortmund

22.04.2013

Ich benutze den Gurt nun schon seit...

Ich benutze den Gurt nun schon seit einigen Wochen in der Halle (Toprope) und bin total begeistert. Man merkt kaum, dass man einen Gurt um hat. Der Korben ist wirklich leicht und angenehm zu tragen.

VS

Bianca | Merchweiler

05.05.2014

Sehr leichter Gurt aber..

Dieser Gurt ist tatsächlich wirklich schön leicht und toll einzustellen umso bedauerlicher ist es, dass die Kanten am Bauch beim drin hängen/sitzen unangenehm weh tun. Da es meinem Bruder und meinem Freund damit genauso ging damit, wollte ihn leider keiner behalten.

Vorteile
Gut einzustellen
Superleicht
Nachteile
Scheuert
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Kaiserslautern

10% finden die Bewertungen
von Björn hilfreich

Ein leichter bequemer Gurt

außer man sitzt länger darin, aber wer will das schon.

  • Vorteile
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| St. Gallen

Robuster Gurt

allein das Einstellen finde ich nicht sehr praktisch - das dauert bei mir etwas länger. Sobald man den Gurt einmal eingestellt hat, merkt man ihn gar nicht so richtig, er ist für mich sehr bequem!

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Bequem
  • Nachteile
    Schlecht einzustellen
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| aalen

Nicht bequem

Nicht bequem

  • Nachteile
    Schlechter Schnitt

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Freiburg

Leicht aber mit Nachteilen im Komfort

Der Gurt ist relativ leicht hat aber eine recht sparsame Polsterung. Die Gurtkanten und Beinschlaufen sind recht hart und können beim Ausbouldern unangenehme Druckstellen am Körper verursachen.

Nachdem man die Bänder für die Beinschlaufen von der Befestigung am Gurt gelöst hat, ist es kaum möglich, sie beim angezogenen Gurt mit dem "Haken" am Gurt wieder fest zu machen. Geschweige denn, dies müsste noch im Gelände mit Handschuhen geschehen - Fehlkonstruktion!
Da nützt es auch nicht, dass die Befestigungslösung leicht ist.

Für diejenigen, die nicht lange "im Seil" hängen, kann der Gurt eine gute Lösung sein.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
  • Nachteile
    Scheuert
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Canyoning

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Villnachern

Gute Preis-Leistung

Ich benutze den Gurt zum Sportklettern, er ist schnell angezogen und sehr leicht. Kleiner Nachteil: Die Festzurrbändel des Gurtes sind schlecht verschlaufbar.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gut einzustellen
    sehr leicht
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Klettersteig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hannover

100% finden die Bewertungen
von René hilfreich

Gute Einstellmöglichkeiten

Ich habe den Gurt seit diesem Jahr im Einsatz und bin zu 90% damit zufrieden.

Er lässt sich super einstellen und passt damit wie angegossen.

Das Gewicht ist entsprechend der vier Schnallen angemessen.

Für die Halle kann ich den Gurt zu 100% empfehlen, jedoch sitze ich nicht sehr bequem im Gurt auf Mehrseillängen.
Die Beinschlaufen sind recht schmal und nach kurzer Zeit schlafen mir dann die Schenkel ein.
Da hatte ich schon bequemere Gurte von Edelrid.

Die Verarbeitung sieht sehr robust aus und bis auf ein wenig Dreck sieht er aus wie am ersten Tag.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gut einzustellen
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Waidhofen/Ybbs

Sehr zufrieden!

Ich benutze den Klettergurt jetzt seit über einem halben Jahr und bin total zufrieden damit.
Habe ihn zum Sportklettern am Felsen, in der Halle und auch bei Mehrseillängentouren verwendet.
Der Gurt ist für mich sehr bequem und schnürt absolut nicht ein, auch beim Hängen im Stand und Abseilen.
Allerdings habe ich noch keine richtig langen Touren damit gemacht, also weiß ich nicht wie sich das ganze nach der 10.Seillänge verhält.
Mit den Materialschlaufen komme ich sehr gut zurecht. Zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig sind die zwei Verschlüsse am Hüftgurt.
Besonders gut gefällt mir, dass man den Gurt so schön klein zusammenlegen kann.

Ich würde mir diesen Gurt auf jeden Fall wieder kaufen!

  • Vorteile
    Bequem
    Gut einzustellen
    kleines Packmaß
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Mehrseillängen Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Winterthur

27% finden die Bewertungen
von Gabriel hilfreich

Beinschlaufen unbequem

Die Beinschlaufen schneden ein. Ok für alpine Touren und Hochtouren aber ungeeignet zum Sportklettern, wo mal lange im Gurt hängt.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Alpinklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Reutlingen

Gut für die Halle

Gurt ist sehr leicht und trägt sich sehr angenehm, kaum zu spüren.
Für längeres SItzen im Gurt und Mehrseilllängen aus meiner Sicht zu wenig gepolstert.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bonn

100% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Edelrid Korben - Klettergurt: TOP!

Ich habe den Edelrid Korben nach einiger Recherche als meinen Klettergurt ausgesucht und mich dabei auch auf die Beurteilungen meiner Vorposter verlassen. Jetzt, wo ich den Gurt einige Wochen im Einsatz habe, kann ich wirklich nichts negatives entdecken. Bei 182cm und knapp 73kg (Bundweite z.B. Jeans W31) passt die Größe S/M problemlos.

Man merkt gar nicht, dass man den Klettergurt an hat. Er ist sehr leicht einzustellen und die Kommentare der Vorposter bezüglich unangenehmem Sitzkomfort oder "scheuern" kann ich so nicht teilen. Ich bin bisher immer sehr zufrieden gewesen.

Der Gurt sitzt gut, lässt sich gut einstellen und auch die schmalen Beinschlaufen passen perfekt. Ich habe den Gurt runtergesetzt hier für knapp 54 EUR gekauft. Da kann man wirklich nicht meckern, zumal Edelrid ja eine vernünftige Marke ist.

Der Gurt an sich macht auch einen wertigen und sicheren Eindruck - das kann man ja nicht von jedem Gurt behaupten. Er ist laminiert und hat damit eine gute Grundstabilität.

Also, eine klare Kaufempfehlung !

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 15 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach