Tests und Bewertungen

Edelrid - Jay - Hüftgurt im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Marktleuthen

Gefällt mir

Der Klettergurt ist super. Man kann ihn einfach einstellen und was mir sehr gefällt sind die Schnallen aus Metall und nicht wie bei manchen Modellen aus Kunststoff.

Er trägt sich gut und man kann eigentlich alles befestigen, was man so benötigt.

Ich klettere hauptsächlich Indoor und benutze den Gurt seit 1 Woche.

  • Vorteile
    Robust
    Gut einzustellen
    Preis/Leistung
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Einsteiger

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Mittenwald

den habe ich auch für meine Frau gekauft

der Gurst ist mit seinen Handling super.
Ich würde diesen auch nochmal kaufen.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Klettersteig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Pregarten

Sehr guter Klettergurt!

Habe den Gurt mittlerweile des öfteren in der Halle, im Klettergarten und für Klettersteige verwendet und konnte mich noch nie beschweren!
Sehr guter Sitz und auch nach langem tragen nicht unbequem.
Schnallen lassen sich sehr gut schließen und öffnen
Einziger kleiner Minuspunkt: das restliche Gurtband lässt sich nicht so gut verstauen (kollidiert mit Materialschlaufe) was aber bestimmt nicht tragisch ist!

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gut einzustellen
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Alpinklettern
    Klettersteig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Neustadt

Super Gurt...

...da kann ich nicht meckern. Gebrauche ihn jetzt seit 2 Monaten regelmäßig und bin rundum zufrieden. Und optisch ist er auch noch klasse.
Ach ja: Dieser Gurt geht auch für Frauen. Steht zwar da, dass er eigentlich nur für Männer gemacht ist. Aber der Unterschied zur weiblichen Jayne-Variante in der Polsterung ist nur minimal. Also keine Sorge! =)

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Robust
    Gut einzustellen
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Laura | Magdeburg
11.07.2014
Was ist der Unterschied zu dem Klettergurt Jayne für Frauen?

Hallo, ich wollte ma fragen worin der Unterschied zu der weiblichen Variante besteht, da ich diesen Gurt optischen schöner finde =)

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Reiner | Kundenservice
14.07.2014 11:57

Hallo Laura!

Der Jayne ist lt. Edelrid speziell auf die weibliche Anatomie abgestimmt. Ich meine, der Gurt ist auch etwas breiter ausgeformt. Gerne kannst Du Dir natürlich mal den Jay bestellen und anprobieren, wenn er passt ist's auch gut ;-)

Servus,
Reiner

| Lörrach

91% finden die Bewertungen
von David hilfreich

Guter Allrounder

Ich verwende den Gurt jetzt seit über einem Jahr und bin damit absolut zufrieden. Er ist super einstellbar, sehr bequem und robust. Für Grammjäger hier noch die Info, dass der Gurt – selbst nachgewogen – mit 456g bei Größe M etwas schwerer ausfällt als angegeben.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Robust
    Praktische Details
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Nachteile
    Schwer
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Einsteiger
    Big Wall
    Eisklettern
    Klettersteig
    Indoorklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach