Edelrid - Fraggle II - Komplettgurt

bis 15% 64,95 ab 55,21 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Vollgurt (Kindermodell)
Einsatzbereich:
Sportklettern; Alpinklettern; Allround
Polsterung:
ja
Verstellmöglichkeit:
2 Slide-Block Schnallen
Gewicht:
300 g
Größen:
XXS - XS
Extras:
Anseilpunkt am Rücken
Art.Nr.:
306-0040
Produktbeschreibung
Sicher ist sicher - mit dem Fraggle II von Edelrid! Der Vollgurt für Kinder bringt eine zusätzliche Stütze für den Oberkörper, damit das Kind beim Sitzen im Gurt nicht nach hinten kippen kann. Für Tragekomfort sorgt dabei die 3D-Mesh Polsterung, welche auch bewirkt, dass der Gurt seine Form beibehält und das Anziehen leichter fällt. Mit den zwei Slide-Block Schnallen ist der Gurt schnell und präzise eingestellt. Damit der Gurt sich auch an die Körpergeometrie perfekt anpasst, finden sich mehrere textile Gelenkelemente. Anseilpunkte befinden sich sowohl optimal zentriert im Brustbereich, um dem höheren Körperschwerpunkt des Kindes gerecht zu werden, als auch hinten am Rücken, z.B. als Führung beim Skifahren oder als Unterstützung im besonders steilen Gelände. Der Fraggle II ist ein echtes Allroundtalent für kleine Kletterflöhe!
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Michael

Michael | Waakirchen

12.04.2017

Mein Sohn liebt

seinen Klettergurt und der Papa freut sich, das es nicht nu ein Hüftgurt ist. Das Teil ist prima einzustellen.

Vorteile
Gut einzustellen
Preis/Leistung
Robust
Bequem
Einsatzbereich
Indoorklettern
Einsteiger
VS
Profilbild von Katrin

Katrin | München

05.03.2016

wenn er passt

wenn er passt gewiss ein schöner Einsteigergurt. Optisch ansprechend ist er allemal. Für einen Kindergurt fand ich jedoch die begrenzten Möglichkeiten ihn zu verstellen unattraktiv. Kinder wachsen...und ein Kindergurt sollte doch ein Stück weit mitwachsen. Der Gurt war trotz passender Größenauswahl viel zu weit und eben mangels Einstellmöglichkeiten untragbar. Schade, denn der Schnitt und die Farben sind ansprechend, aber das reicht eben nicht für einen funktionellen Kindergurt.

Nachteile
Schlecht einzustellen
Schlechter Schnitt
Einsatzbereich
Einsteiger
Sportklettern
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Peter
| Wien
Nicht zum Klettern geeignet!

Coles Design aber wegen der zu engen Anseilschlaufen (passt gerade mal ein Karabiner durch) nicht zum Klettern geeignet!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Cora
Cora | Kundenservice
11.12.2018 08:26

Hi Peter,

es tut mir leid, dass du mit dem Produkt nicht ganz zurecht kamst.
Der Hersteller empfiehlt das Anseilen mit einem Seil und Achterknoten durch beide Schlaufen und nicht mit zwei gegenläufigen Karabinern. Daher wurde die Größe der Schlaufen so gewählt wie sie ist.

Viele Grüße
Cora

Peter | Wien
12.12.2018 22:07

Hi Cora,

meine 3-jährige Tochter klettert aber nicht im Vorstieg und die Topropeseile in den Kletterhallen sind so installiert, dass man sich nur mit Karabinern einbinden kann. Also ich korrigiere: der Gurt eignet sich sehr wohl für im Vorstieg kletternde Kleinkinder!

LG Peter

Profilbild von Peter

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Torsten
| Kirchheim
Sehr flexibel und robust

Sehr gut anpaassbarer Gurt für Kinder. Super bei den ersten Kletterversuchen in der Halle, beim Klettern am Fels aber auch bei ausgesetzteren Wanderungen über dickeren Klamotten. Einbindemöglichkeit vorne und hinten. Auch zum Schaukeln und Schwingen, wenn die Kletterlust nachlässt, super :-)

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Praktische Details
    Robust
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Klettersteig
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gabriel
| Stockerau
Völlig missratener Relaunch - nur Abzuraten

Als Kinderklettertrainer war ich vom alten Fraggle sehr begeistert. Der Gurt passte Kinder von 1 bis fast 8/9 Jahre.
Jetzt wurde er in unterschiedlichen Größen relauncht (wohl um mehr zu verkaufen).
Der XXS ist bei den Beinschlaufen und beim Bund mit dicker Hose (Wandern, Skifahren,...) bereits der 2 jährigen zu klein.
Der XS ist erst für Kinder ab 120 geeignet und passt nicht mal der 4 jährigen.
So kann man ein ehemals tolles Produkt auch verschlechtbessern.
Das Gurtsackerl ist so klein, dass sich Erwachsene mit dem reinstopfen schwer tun - Kinder scheitern völlig.
Fazit: Für Erwachsene (Trainer) unflexibel; Für Kinder nur frustrierend und teils ungeeignet.

  • Nachteile
    Schlecht einzustellen
    Schlechter Schnitt
    Unflexible Verwendung
    zu kleine Verpackung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Dresden
Würde wieder kaufen

Super für Kinder, sehr bequem.
Leider sind die Beinschlaufen nicht verstellbar..

  • Vorteile
    Bequem
    Robust
  • Nachteile
    Schlecht einzustellen
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Waakirchen

66% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Mein Sohn liebt

seinen Klettergurt und der Papa freut sich, das es nicht nu ein Hüftgurt ist. Das Teil ist prima einzustellen.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Preis/Leistung
    Robust
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Till
| Esslingen am Neckar

70% finden die Bewertungen
von Till hilfreich

Toller Gurt für die ganz Kleinen

Unser Sohn mag den Gurt sehr gerne und klettert, fährt Seilbahn oder schaukelt am Baum damit super gerne.

Durch den hinteren Beckengurt besteht auch nicht mehr das Klappmesser-Risiko (Po rutschte unten raus) des ersten Models.

> 1. Wahl für Kleinkinder.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Praktische Details
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von ines
| lauchhammer
Guter Gurt für die Kleinsten

Meinen kleinen 2 1/2 passt der Gurt sehr gut. Dem Kleinen gefällt die kinderfreundliche Farbe. Zurzeit klettert er nur in der Halle. Er lässt sich den Gurt gern anziehen, er kneift nicht und ist gut einstellbar. Außerdem ist das Material sehr robust. Preis, Leistung stimmt.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Robust
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Torsten
| Hürth
Sehr schöner, bequemer Gurt. Gut einstellbar

Der Gurt ist sehr einfach anzuziehen. Unsere Tochter, 3 Jahre, schafft es ohne Probleme selbst. Natürlich mit anschließender Kontrolle unsererseits ;-)
Der Gurt lässt sich einfach einstellen. Für die ersten Versuche ab 2 Jahre sehr gut geeignet, da die Kleinen sehr stabil im Gurt sitzen/ hängen. Auch zum schaukeln am Seil sehr gut geeignet :-)

Leider wächst dieser Gurt nicht gut mit. Er wird schnell zu klein und ist meiner Meinung nach nur 1-1,5 Jahre zu gebrauchen.

Trotzdem ein toller und sicherer Gurt.

  • Vorteile
    Bequem
    Gut einzustellen
    Robust
  • Nachteile
    Wächst nicht mit
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Kinderklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Katrin
| München

71% finden die Bewertungen
von Katrin hilfreich

wenn er passt

wenn er passt gewiss ein schöner Einsteigergurt. Optisch ansprechend ist er allemal. Für einen Kindergurt fand ich jedoch die begrenzten Möglichkeiten ihn zu verstellen unattraktiv. Kinder wachsen...und ein Kindergurt sollte doch ein Stück weit mitwachsen. Der Gurt war trotz passender Größenauswahl viel zu weit und eben mangels Einstellmöglichkeiten untragbar. Schade, denn der Schnitt und die Farben sind ansprechend, aber das reicht eben nicht für einen funktionellen Kindergurt.

  • Nachteile
    Schlecht einzustellen
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marita
| Ammerbuch
Für kleine Klettermaxen geeignet

einen Urlaub lang - am Meer im Felsensteigen

  • Vorteile
    Praktische Details
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Enkelkinderfesthalteapparat!!
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 4 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.