Tests und Bewertungen

Edelrid - Crag Bag - Rucksack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,8
(aus 15 Bewertungen)
Lob vs Tadel
Profilbild von Sebastian

Sebastian | Markt Indersdorf

07.04.2007

Nachdem Seilsack Rucksack / Sporttaschen...

Nachdem Seilsack Rucksack / Sporttaschen geschleppe in die Kletterhalle habe ich mich nach einer alternative umgesehen und bin auf den Crag Bag gestossen ...

Es hat alles Platz

10 Exen
Das Kleinzeug
Seil
Schuhe
Gurt
Waschzeug
Kletter Klamotten
Frische Wäsche

Was braucht man mehr ???

Den Seilsack kann man mini Klein zusammenspannen und einfach in die Halle Schmeissen ...

Super schön zum sauberhalten

Was soll man sagen

Nicht zu groß
Nicht zu klein
Genau mittendrin

Gruß

Schoko

VS
Profilbild von Carsten

Carsten | Düren

14.05.2011

Passt ne menge rein 70m Seil, Gurt,...

Passt ne menge rein 70m Seil, Gurt, 13 Exen, Schuhe, Trinken

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Jörg
| Stuttgart
Alles passt rein! bin sehr zufrieden

Alles passt rein! bin sehr zufrieden

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Peter
| Dortmund
Schnelle Lieferung von den Bergfreunden...

Schnelle Lieferung von den Bergfreunden. Gutes Konzept. Aber der Seilsack ist nicht wirklich gut zu packen, gibt immer Gefummel. Der Reisverschluss war leider nach kurzer Zeit schon defekt, so dass er nur noch von einer Seite zu bedienen war. Versehentlich mal die andere Seite genommen: gesamtes Equipment auf dem Boden verstreut.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hannes(Community)
Hannes(Community) | Kundenservice
31.05.2012 00:16

Hallo Peter,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Gerne kannst Du uns mal im Kundenservice unter +49 (0)7121-7012-0 kontaktieren. Wir leiten gerne eine Reklamation beim Hersteller für Dich ein.

Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

Profilbild von Robin
| Augsburg

66% finden die Bewertungen
von Robin hilfreich

Top Kletterrucksack mit viel Stauraum und im...

Top Kletterrucksack mit viel Stauraum und im Lieferumfang enthaltenem Seilsack. Klettergurt, Chalkbag, Kletterschuhe, 16 Expressen, HMS Karabiner, Sicherungsgerät, 60m Seil, Regenjacke, Trinkflasche sind drin und es ist noch etwas Platz übrig. Seilsack ist zweckmäßig. Der beladene Crag Bag lässt sich angenehm zum Einstieg tragen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marc
| Wanzwil
Hat Platz für 70 m Seil, 15...

Hat Platz für 70 m Seil, 15 Express, 8 Karabiner, mehrere Bandschlingen, 2 Paar Kletterfinken, 2 Klettergurte und 2 Paar Flip Flop. Seilplache ist zweckmässig. Überzeugt hat mich auch, dass der Rückenteil nicht am Boden ligt.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Philipp
| Herrenberg

11% finden die Bewertungen
von Philipp hilfreich

Schöner großer Kletterrucksack...

Schöner großer Kletterrucksack.
Mir gefällt das Öffnen von der Seite sehr.
Passt alles rein: 70 m Seil,12 Exen, Gurt 2 Paar Kletterschuhe ,Keile,Friends,
Kletterführer und es ist immernoch Platz.
Für den mitgelieferten Seilsack braucht man fast schon eine Bedienungsanleitung, aber mitlerweile hab ichs raus wie es geht.
Leider schlägt der Preis von 80 Euro sehr in den Geldbeutel ein.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Carsten
| Düren

25% finden die Bewertungen
von Carsten hilfreich

Passt ne menge rein 70m Seil, Gurt,...

Passt ne menge rein 70m Seil, Gurt, 13 Exen, Schuhe, Trinken

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Oliver
| Gomaringen
Kann mich der Meinung des Vorredners nicht...

Kann mich der Meinung des Vorredners nicht anschließen. Der Edelrid Crag Bag bietet ausreichend Platz für ein 60m-Einfachseil, 14 Exen, zwei Paar Schuhe, zwei Gurte, ein Chalkbag, einen Helm, 14 Keile, einige Bandschlingen und ein bisschen weiteren Kleinkram.
In den beiden Seitentaschen bekomme ich locker Portemonnaie und Sonnenbrille unter und in den beiden Innentaschen ist Platz für Schlüssel und iPhone. Also keine Ahnung, wo das Problem sein sollte.
Die Seilplane ist übrigens auch groß genug, um ein 70m-Einfachseil einzuwickeln.
Der Preis ist angesichts der Größe und sehr guten Funktion, finde ich, angemessen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Casper
| Helmsange
Hallo Bergfreunde und alle andere, 2 punkte...

Hallo Bergfreunde und alle andere,

2 punkte will ich abklaeren so dass ich nicht zu negativ rueberkomme.

1. Ich bin grosser Edelriedfan
2. Ich finde die Service von Bergfreunde super!!!

So, jetzt zum Crag Bag........................ich habe es zuhause in der garage liegen. Fast 80 Euro!!! Dafuer kriegt man dann einen lehren rucksack den man von der seite oefnen kann. Drinnen gibt es ein kleines Kompartment wo man fast seine autoschluessel und telefon reinkriegt........kein IPhone oder Blackberry ;-)
Die Plane, ja die ist gross und guter qualitaet aber?

So jetzt habe ich mir von Quecha (Ich hasse Quecha Produkte) genau den selben Crag Bag gekauft. Kostet 35 Euro und den kann man auch von der seite oefnen. Drinnen hat er geile Kompartments fuer Harness, Chalkbag, Termoflasche, Telefon, Autoschluessel, Geld und Stifte. Draussen hat er Kompartments fuer extras und und und. Das beste ist dass er drinnen sclaufen hat fuer Quickdraws usw.
DAS IST EINE GEILE TASCHE!!!!

So dass war es, man kann ja nicht immer positiv sein hahaha.

Climb on.
Casper

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Patrick
| Bad Münster Ebernburg
Hallo zusammen, also Platzverhältnisse sind auf..

Hallo zusammen,
also Platzverhältnisse sind auf jeden kein Thema mit dem Cragbag, Verarbeitung ist auch ok, das man die Seilplane noch mit dabei hat finde ich auch super, aaaber was mich ziemlich genervt hat,ist dass die die beiden Materialschlaufen, die übrigens in der Beschreibung als Zubehör eingetragen wurden, für mich eigentlich nicht zum Rucksack gehören, da sie nämlich nicht am selbigen befestigt sind, sondern sich an der Seilplane befinden! Das finde ich ziemlich ätzend, denn wenn ich nicht all mein Zeug brauche, die Seilplane aber benutzen möchte muss ich jedes mal alles ausklippen und nacher wieder einklippen. Wieso hat edelrid da nicht einfach ein verstärktes Gummiband horizontal kurz vor dem oberen Ende der Wandung befestigt? Sieht auf den Bildern hier im Shop auch so aus. Isses aber nicht! Na ja,dafür hat Boreal keine Plane und ist 30? teurer. Werde ihn aber trotz all dem behalten, denn er trägt sich für mich doch erstaunlich gut und ist schon echt ziemlich geräumig. Vieleicht lasse ich mir von nem Schneider einfach so'n Band da einarbeiten, dann wäre er echt perfekt....

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Felix
| Stuttgart

20% finden die Bewertungen
von Felix hilfreich

Einfach nur super!

Einfach nur super!!!! Extrem gut verarbeitet und durch die Klappe am Rucksack passt viel mehr rein als bei einem gewönlichen Rucksack die von oben gefüllt werden. Sehr stabiler Reißverschulß und gutes Träger System!!!!!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Jena
Wir behalten Ihn....

Wir behalten Ihn...

Auf gut Glück haben wir uns den Crag Bag bestellt, da wir nicht so recht glaubten, dass folgende Sachen darin Platz hätten:

70m Seil, 14 Expressen, 10 Schraubkarabiner und 8'ter, ein gutes Bündel voll Repschnüre, 6 längere Bandschlingen, 7 Fiends, 14 Klemmkeile, 2 Gurte, 2 x 1 Paar Kletterschuhe, 2 große Chalkbags und unser Kletterführer.

Das Fingertape haben wir in die innere Tasche neben die Handytasche gepackt...undvielleicht kommt das Handy auch noch in die dafür vorgesehene Tasche...

Dass all das hinein passt haben wir uns nicht vorstellen können. Die Plane liegt dann bei uns einfach ooben drauf....wird vor Ort ausgebreitet und das Seil abgelegt. So liegt es nie mehr im Dreck...

Die Plane selbst ist aus einem guten robustem Material. Aber wie beim Zelt muss man immer auf spitze Stein achten, ist doch klar ! :-)

Der Rucksack selbst, das Material ist gut verarbeitet undstrapazierfähig. Sicherlich nicht zum hinterher schleifen geeignet ;-)...aber wer macht das schon...gut pflegen und dann hält er sicherlich sehr, sehr lange...

Super Teil, nur zu empfehlen. Der Reisverschluss ist auch sehr derb, somit brauch man keine Angst haben, dass der auf geht, wenn man beim zu machen etwas mehr Anstrengung braucht und alles etwas spannt.

In die Seitentaschen von außen passt nicht mehr ganz so viel, aber Kletterklamotten, und Wasser, Butterbrot und das leckere gekochte Ei mit Salz haben in dem zweiten Rucksack platz, den der Partner trägt. Alles hat nun einmal nicht Platz und schließlich ist es unglaublich, was in 30 Liter alles hinein passt.

Super Teil - wie schon gesagt...Das Geld ist es auf jeden Fall wert !!

Viel Spaß damit, Euer Sebastian.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Wieland
| Fürstenfeldbruck

50% finden die Bewertungen
von Wieland hilfreich

Hat für Seil, Schuhe ,Exen zwei Gurte uvm...

Hat für Seil, Schuhe ,Exen zwei Gurte uvm. viel Platz.
Praktisches Ding!
Nur im Tragecomfort könnte er besser sein.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Obrigheim
Ich bin soweit mit dem Teil zufrieden...

Ich bin soweit mit dem Teil zufrieden - allerdings könnte man an den Details sicher noch etwas verbessern:

+viel Platz
+geht nach oben auf und die Ausrüstung bleibt sauber
+ich find ihn ziemlich bequem zum tragen - hatte ihn jetzt auch für 1,5h Zustieg im Elbsandstein an und nichts hat gedrückt

-Aussentaschen gehen nach vorne auf... ein bisschen unpraktisch wenn der Rest des Crag Bags nach hinten aufgeht
-Seilsack ist ziemlich einfach gehalten und ich hätte für den Preis auch was Besseres erwartet
-das Wertsachenfach könnte ein bisschen größer sein
-ein paar mehr Außentaschen bzw. Befestigungsmöglichkeiten außen würden dem Crag Bag auch guttun

Alles in Allem eine gute Lösung fürs Klettern - gerade der viele Stauraum und die Öffnung sind viel wert

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Nicola
| Baierbrunn
Also ich kann mich meinem Vorschreiber leider...

Also ich kann mich meinem Vorschreiber leider so gar nicht anschließen.

Ich hatte auf eine gute Lösung gehofft wie die Standplatzplane am Rucksack hängt und sich so das Seil gut ein packen lässt.

Die Plane ist extra und lässt sich mit den 6 Kickverschlüssen sogar wohl komplett alleine verwenden, wenn man kapiert hat wie mans einrollen soll. Sie lässt sich allerdings nirgendwo am Rucksack selbst befestigen.

Ich bin ein Mädl und mit meinen 177 sicher nicht zierlich, aber mir ist er zu groß um bequem am Rücken getragen zu werden. Entweder er scheuert am Hals oder er hängt unter Po.

Die billige Handy- und Geldbeutel- innentasche hätten sie sich auch sparen können.

Pluspunkt sind die 2 geräumigen seitlichen Außentaschen in die man gut noch seine sauberen Klamotten oder Trinkflaschen oder sonstiges bekommt.

Auch die 2 Schlaufen im Inneren des Rucksacks sind ganz nett. Aber die beste Verwendung ist mir nicht klar, weil dann die Plane im Grunde ja wieder umsonst ist.

Deweiteren kauf ich mir entweder einen Seilsack oder einen Rucksack, dass man die Träger recht windig verstecken kann... - wer´s so braucht?

Bei einen Preis von vielleicht 30-40? könnte ich ja über das alles hinwegsehen, aber für über 70 ? erwarte ich dann schon a bessere Lösung. Der Designer war sicher kein Kletterer!!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Markt Indersdorf
Nachdem Seilsack Rucksack / Sporttaschen...

Nachdem Seilsack Rucksack / Sporttaschen geschleppe in die Kletterhalle habe ich mich nach einer alternative umgesehen und bin auf den Crag Bag gestossen ...

Es hat alles Platz

10 Exen
Das Kleinzeug
Seil
Schuhe
Gurt
Waschzeug
Kletter Klamotten
Frische Wäsche

Was braucht man mehr ???

Den Seilsack kann man mini Klein zusammenspannen und einfach in die Halle Schmeissen ...

Super schön zum sauberhalten

Was soll man sagen

Nicht zu groß
Nicht zu klein
Genau mittendrin

Gruß

Schoko

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.