Tests und Bewertungen

Edelrid - Aramid-Schlinge 6 mm - Rundschlinge im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 24 Bewertungen)
85%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

Michael | Heidelberg

04.06.2014

Die 60er & 120er sind super genial ...

Die 120cm als Standplatzschlinge für Reihenschaltung. Meiner Meinung nach die beste Schlinge die dafür es gibt. Und dank des Kevlarrundmaterials gibt es auch keine Diskussion ob ein Mastwurf zum abbinden durchrutschen könnte. (wie bei Dyneema-Schlingen)

Die 60cm habe ich in der Exe 3fach (zum verlängern) da hängt die Schlinge deutlich besser und "verkuddelt" nicht so leicht wie wenn man das mit einer Dyneema macht. (siehe Bild)

Eine der besten Erfindungen seit langem.

VS

Nicolas | HECKENMÜNSTER

28.06.2012

Zu kurz, um als Prussik zu benutzen,...

Zu kurz, um als Prussik zu benutzen, schade denn die Knotenlos-Idee ist eigentlich top

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| jegenstorf

Perfekt als Prusik!

Die 30cm Variante finde ich perfekt, um sie als Prusik zu verwenden!

  • Vorteile
    Robust

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Als Prusikschlinge

Habe mir die kurze Variante als Prusikschlinge gekauft und benutze sie seit dem zum hintersichern beim Abseilen. Ich finde das Handling mit dieser vernähten Schlinge insgesamt etwas besser als die geknotete Variante, die ich davor genutzt habe.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bielefeld

Super Schlinge

Top Material und super Handling.
Benutze am liebsten nur noch die Aramid Schlingen. Als Selbstsicherungsschlingen oder auch als Sanduhr oder auf dem Gletscher. Echt perfekt. Ich mag auch gerne, wie die Schlingen vernäht sind. Sehr robust.

  • Vorteile
    Robust
    Gut zu knoten
    Preis/Leistung
    Stabil

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Königsfeld

Kaufempfehlung für Sanduhren

Einfach Top

  • Vorteile
    Stabil
    Robust

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Linz

Sehr praktisch...

...beim Sanduhrenfädeln. Nehme ich auch gerne als (Köpfel)schlinge bei scharfen Felskanten, gibt dort etwas mehr Vertrauen als die dünnen Dyneemaschlingen.

  • Vorteile
    Stabil
    Robust

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Witten

Perfekt als Prusik

Funktioniert perfekt als Prusik

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Stabil

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Alain | Münchenstein
24.02.2016
Längeangabe...

... bei der Bestellung stimmt mit der Produktebeschreibung nicht überein. Oder ist die 30 cm Variante zur Zeit nicht lieferbar?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Janpeter
24.02.2016 14:11

Hallo Alain,

die 30 cm Variante ist bei uns gerade ausverkauft, sollte aber im Normalfall in den kommenden Wochen wieder auf Lager kommen.

Danke für Deinen Hinweis, die 90 cm Variante ergänzen wir natürlich noch bei den Längen.

Viele Grüße von den Bergfreunden,
Janpeter

| Freiberg

Kann ich nur fürs Elbi empfehlen

Ich würde diese Schlinge wieder kaufen. Sie ist einfach nur klasse:
- sehr stabil
-gut fädel bar
-kein ünnötiges geknote mehr wenn man bei einer schweren stelle mal ist

  • Vorteile
    Stabil
    Robust

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Haag

77% finden die Bewertungen
von Karin hilfreich

Perfekte Sanduhrschlinge

Benutze die Aramid-Schlinge ausschließlich für das Legen von Sanduhren. Da sie sehr steif ist lässt sich auch einhändig sehr leicht einfädeln.

  • Vorteile
    Robust
    Stabil

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wanna

33% finden die Bewertungen
von Florian hilfreich

Fuer meinen Geschmack zu steif.

Gute Buchlastwerte aber da sie so steif ist ziehe ich andre Schlingen vor.

  • Vorteile
    Stabil
    Robust

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Reiner | Kundenservice
21.11.2014 14:12

Hallo Florian!

Die Steifigkeit der Schlinge ist ja letztlich das großartige daran, da man damit dann - wie in der Produktbeschreibung enthalten - super Fädeln kann, z.B. Sanduhren. Ich nehme die 120er gerne zum Standplatzbau mit weichem Auge.

Servus,
Reiner

Es gibt noch 15 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

Bewertungen
Nachteile