Edelrid - Alu Heel - Alu-Ferse

49,95
inkl. MwSt.
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Ferstenteil für Steigeisen
Einsatzbereich:
passend für die Edelrid Steigeisen Shark und Beast
Material:
Aluminium
Größe:
EU 34-48
Gewicht:
93 g (Paar)
Extras:
inkl. Antistollplatten
Art.Nr.:
359-0183
Produktbeschreibung
Light is right - das Alu Heel von Edelrid ist eine Alu-Ferse für die Steigeisen Shark und Beast. Durch die Verwendung des Alu Heels statt der Standard-Stahlfersen lassen sich bei den Steigeisen 110 Gramm Gewichtseinsparung pro Paar erreichen. Dies ist vor allem dann von Vorteil, wenn man eine Tour plant, bei der man die Fersenzacken kaum belasten wird. Für Hochtouren mit längeren Gehpassagen auf felsdurchsetztem Gelände ist das weichere Material dagegen nicht zu empfehlen. Die Antistollplatten sind im Lieferumfang enthalten.

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Reutlingen

98% finden die Bewertungen
von Fritz hilfreich

Perfekt für Schnne und Eis, vorsicht im Fels

Ein tolles Teil, aber wirklich nur für den Einsatz in Schnee und Eis bzw. für leichte Personen. Mein erstes Paar habe ich beim Bergsteigen (Abstiege von alpinen Mixedrouten mit Felspassagen) kaputtgemacht. Ein Zacken ist gebrochen. Man kommt dann aber schon noch ohne Probleme runter. Trotzdem wieder bestellt und jetzt beim Eisklettern, für schnelle alpine Begehungen, für Skitouren und Zustiege zu hochalpinen Felsrouten im Einsatz. Und ja, man merkt den Gewichtsunterschied!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach