Tests und Bewertungen

Dynafit - Transformer WS U Jacket - Hardshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Frechen

Tolle Jacke

das erste Mal jetzt bei shit-wetter getestet ... klasse

  • Vorteile
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
    Preis/Leistung
    Leicht
    Winddicht
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Trailrunning

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Juergen | Frechen
15.09.2014
Pflege/ Imprägnieren

Hallo,

da ich die Jacke zum Trailrunning nutze wird sie wohl relativ häufig (mit Waschmittel für Funktionsmembranen) gewaschen werden.

Ab wann muss odder sollte sie neu imprägniert werden? Wie eine Hardshelljacke für Bergtouren?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
15.09.2014 17:17

Hallo Jürgen!

Grundsätzlich kannst Du die Jacke nach jedem Waschgang mit Imprägniermittel einsprühen. Dadurch wird die Jacke jedoch nur wasserabweisend, da die Jacke ja selbst durch den Windstopper Membran
nicht wasserdicht ist.

Machs gut
Hannes

Frage von Juergen | Frechen
29.08.2014
Noch eine Frage

Wie fällt die Jacke aus, so wie die "Transalper.Convertz.Jacket"? Die hatte ich in M bestellt und sie war mir einen Tick zu eng. Ich bin 1,75m und wiege 74 kg.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
29.08.2014 14:34

Hallo Jürgen!

Ich würde sagen, dass die Jacke auch so ausfällt.

Machs gut
Hannes

Frage von Juergen | Frechen
29.08.2014
Laufrucksack

Hallo,

ist die Jacke für einen Laufrucksack geeignet?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
29.08.2014 12:06

Hallo Jürgen!

Mit einem leichten Trailrunningrucksack kannst Du die Jacke verwenden. Also max. 4-5 kg!

Machs gut
Hannes

Johannes | Kirchentellinsfurt
  • Wenn es mal zu warm ist?

    Dann kannst Du ganz einfach die Ärmel ab machen. Beim ersten Mal ist es ein wenig ein Gefummel. Mit wenig Übung funktioniert es aber wunderbar.

  • Hilfe bei der Passform?

    Johannes aus dem Kundenservcie hat sich mal zur Verfügung gestellt:
    Körpergröße: 184 cm
    Figur: schlanke Läuferfigur
    Größe M Sitzt perfekt!!

  • Hilfe bei der Passform?

    Johannes aus dem Kundenservcie hat sich mal zur Verfügung gestellt:
    Körpergröße: 184 cm
    Figur: schlanke Läuferfigur
    Größe M Sitzt perfekt!!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach