Tests und Bewertungen

Dynafit - Transalper 3L Jacket - Hardshelljacke im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Teresa

Teresa | Feldkirch

06.02.2017

top Produkt

Habe die Transalper 3L Jacket jetzt seit 2 Monaten im Dauereinsatz (Wandern /Skitouren/ Freeriden). Faszinierend was so wenig "hightech Stoff" alles kann.

Vorteile
Belüftung
Atmungsaktiv
Preis/Leistung
Leicht
Wasserdicht
Winddicht
Einsatzbereich
Skitouren
Wandern
Trailrunning
VS
Profilbild von Fabian

Fabian | Halle (Saale)

13.02.2017

Minijäckchen, nichts für harte Einsätze

Die Jacke ist definitiv ne Nummer größer zu bestellen!
Zum Joggen bei Regen sicher okay aber das Teil ist so kurz und eng, da kriegt man selbst bei ner verschneiten Herbstwanderung schon die Kriese, wenn man n Pullover drunter bringen will. Zudem hat die Kapuze keine ernstzunehmende Verzurrung, Ärmel und Bund bestehen aus nem Schlüpfergummi, der zwar in Jackenfarbe daherkommt, aber hochwertig sieht für mich anders aus.

Vorteile
Leicht
Winddicht
Wasserdicht
Nachteile
Schlechter Schnitt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Jasper
| Überlingen
Fällt klein aus

Habe Größe M bestellt und musste die Jacke leider zurückschicken. Der erste Eindruck der Jacke war allerdings sehr gut.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
    fällt klein aus
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Günter
| Waldfeucht
Leichte Regenjacke

Leichte, hochwertige, schöne Regenjacke

  • Vorteile
    Winddicht
    Robust
    Wasserdicht
    Leicht
    Preis/Leistung
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Hochtouren
    Wandern
    Trekking
    Trailrunning
    Expedition
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Fabian
| Halle (Saale)

44% finden die Bewertungen
von Fabian hilfreich

Minijäckchen, nichts für harte Einsätze

Die Jacke ist definitiv ne Nummer größer zu bestellen!
Zum Joggen bei Regen sicher okay aber das Teil ist so kurz und eng, da kriegt man selbst bei ner verschneiten Herbstwanderung schon die Kriese, wenn man n Pullover drunter bringen will. Zudem hat die Kapuze keine ernstzunehmende Verzurrung, Ärmel und Bund bestehen aus nem Schlüpfergummi, der zwar in Jackenfarbe daherkommt, aber hochwertig sieht für mich anders aus.

  • Vorteile
    Leicht
    Winddicht
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Teresa
| Feldkirch
top Produkt

Habe die Transalper 3L Jacket jetzt seit 2 Monaten im Dauereinsatz (Wandern /Skitouren/ Freeriden). Faszinierend was so wenig "hightech Stoff" alles kann.

Produktbilder von Teresa
  • Eisregen, auch kein Problem

  • Vorteile
    Belüftung
    Atmungsaktiv
    Preis/Leistung
    Leicht
    Wasserdicht
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Wandern
    Trailrunning
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Uwe
| Nürtingen
Sehr leichte Jacke

Die Jacke ist extrem leicht und trägt sich daher sehr angenehm. Eigentlich spürt man gar nicht, dass man eine Jacke anhat. Die Verarbeitung ist typisch Dynafit (sehr solide). Auch der Schnitt ist so wie man es bei Dynafit gewohnt ist. Der Kauf einer robusten dreilagen Jacke lohnt sich eigentlich fast nicht mehr, wenn man bedenkt, wie wenig man die "sperrigen" Teile anhat. Lieber konsequent das Zwiebelprinzip umsetzen und mit so einer minimalistischen Jacke als Wetterschutz unterwegs sein.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Allround
    Hochtouren
    Ultraleicht
    Skitouren
    Schneeschuhwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Würzburg
Superleicht und Robust

Ich habe sie jetzt seit ein paar Monaten und benutze die Jacke überwiegend als Notfallregenschutz: in der Stadt, beim Wandern, bei langen Trailruns oder Bergläufen.
Die Jacke ist durch das 3-Lagen-laminat deutlich unempfindlicher als 2- und 2,5-Lagen Jacken, was sich insb. mit Rucksack positiv bemerkbar macht.
Die Einstellung der Kapuze ist allerdings nur mäßig gelungen. das ist bspw. bei Inov8 deutlich besser gelöst.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Robust
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Camping
    Ultraleicht
    Wandern
    Trailrunning
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
| Ludwigshafen
Leichtes Allroundtalent

Hab mir die Jacke als Allrounder fürs wandern und Skifahren geholt.
Super zufrieden

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Winddicht
    Leicht
    Wasserdicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.