Dynafit - Chugach 32 - Skitourenrucksack

30%
159,95
111,97
inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Skitourenrucksack
Einsatzbereich:
Freetouring; Skitouren
Volumen:
32 Liter
Material:
210D Nylon Ripstop; Cordura
Extra-Fächer:
1 gepolstertes Sicherheitsfach; Fach für Lawinenausrüstung; Skibrillenfach; Taschen am Hüftgurt
Trinksystem:
kompatibel
Gewicht:
1240 g
Extras:
Skihalterungssystem; Eispickelhalterung; Flaschenhalterung; Helmhalterung; Kompressionsriemen; Stockhalterung
Art.Nr.:
502-1516
Produktbeschreibung
Bewährt sich bei jeder noch so anspruchsvollen Tour - der Chugach 32 von Dynafit! Der Skitourenrucksack kommt mit einer Menge Extras, die auf Skitour einfach praktisch sind. So finden sich nicht nur selbstverständlich eine Vorrichtung zum Befestigen der Skier am Rucksack, sondern auch Befestigungen für Eispickel und Stöcke sowie den Helm. Das geräumige, 32 Liter fassende Hauptfach ist über einen langen Reißverschluss schnell zugänglich. Darunter befindet sich ein Sicherheitsfach z.B. für die Steigeisen, und auch an eine gepolsterte Tasche für die Skibrille wurde gedacht. Die praktischen Taschen am Hüftgurt halten Stauraum für Riegel, Gels und Co. bereit.
Vorn findet sich ebenfalls ein Fach speziell für die Lawinenausrüstung, die im Notfall besonders schnell erreichbar sein muss. Am Schultergurt lassen sich Trinkflaschen befestigen, und auch für das Trinksystem ist alles vorbereitet. Neben dieser detailreichen Ausstattung überzeugt auch das bequeme Tragesystem, welches körpernah sitzt und so für eine optimalen Körperschwerpunkt und viel Komfort bei der Abfahrt sorgt. Das robuste Material ist wasserabweisend und macht einfach alles mit. Der Chugach 32 von Dynafit wurde in Zusammenarbeit mit Profi-Freeridern entwickelt - kein Wunder, dass da einfach keine Wünsche für Tourengeher mehr offen bleiben!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| München

Sehr ausgeklügelt, trotzdem nicht behalten

Dieser Rucksack hält viel, was er verspricht, hat mich letztendlich aber beim Probepacken leider nicht vollends überzeugt und für den Preis wollte ich nicht so viele Kompromisse eingehen. Er hat viele Details, die sehr durchdacht und praktisch sind.

Für meine Sonde (Black Diamond Quickdraw Tour 240) und Lawinenschaufel (Ortovox Pro Alu III) ist das Fach für die Notfallausrüstung in der Höhe einfach zu knapp bemessen. Bei der Schaufel musste ich sogar den teleskopierbaren Griff zerlegen, damit er reinpasst. Dennoch drückten die beiden langen Gegenstände oben so weit durch, dass das eigentlich super praktische Skibrillen-Fach darüber nicht für seinen Zweck genutzt werden kann.

Die seitlichen Spannriemen haben offene Alu-Elemente, um sie zur Befestigung der Skier schnell aushängen zu können. Ich traue ihnen nicht genug Stabilität zu, es stört aber, dass sie permanent selbständig aushängen, wenn die Gurte nicht auf Spannung sind. Sie zu spannen wiederum ist sehr schwer, weil die Alu-Elemente rutschhemmende Kanten haben (sinnvoll, wenn mit Ski belastet, hinderlich aber, wenn sie zum Komprimieren des Rucksacks genutzt werden wollen).

Der großflächige Klett am Hüftgurt ist praktisch und unpraktisch zugleich. Die herkömmliche Gurt-Schnalle liegt bei mir asymmetrisch und ich möchte das Klett-Geräusch keinen schlafenden Gästen in der Berghütte zumuten :)

4 Sterne gibts trotzdem, weil der Rucksack objektiv nicht weniger verdient, auch wenn er mit meiner konkreten Ausrüstung nicht gut nutzbar ist und weil ich vom Steigeisenfach unten begeistert bin.

  • Vorteile
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Gutes Tragesystem
    Bequem zu tragen
    Sinnvolle Details
    Helmbefestigung
    Wasserdichtes Wertsachenfach
    Steigeisenfach
  • Nachteile
    Seitliche Spannriemen
    Hüftgurt
    Notfallausrüstung knappe Höhe
  • Einsatzbereich
    Skitouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kuchl

57% finden die Bewertungen
von Johann hilfreich

Perfekt durchdachter Rucksack!

Den Rucksack hab ich jetzt schon länger auf die Probe gestellt für normale und Skitouren und ich muss sagen er ist Perfekt!
Seine Taschen sind genau für Skitouren entwickelt. Vorne die Tasche für das LVS set, eine Safety-Box für z.b. Steigeisen. Oben nochmal eine Harte Schale + innen Reißverschluss zum Hauptraum und viele extras mehr!
Der Tragekomfort ist ausgezeichnet und Das Skihaltesystem ist auch genial!
Den Rucksack würde ich mir Definitiv wieder kaufen und sehr stark empfehlen!

  • Vorteile
    Gutes Tragesystem
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Preis/Leistung
    Einfach zu beladen
    Sinnvolle Details
    Bequem zu tragen
    Gute Verstellmöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Skitouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach