Tests und Bewertungen

DMM - Peenuts - Klemmkeile im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 8 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Nürnberg

92% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Gute Abrundung der Offset-Keile nach unten

Wenn in fränkischer Führerliteratur steht: Klemmkeile mitnehmen <-- dann braucht man diese Keile in der Regel nicht.

In klassisch abgesicherten Routen spielen die kleinen ihren Größenvorteil aus, da sich im fränkischen Löchlaskalk beinahe immer ein gutes Placement für die Teile findet.

Wenn man mal in die kleineren Peenuts reinfällt, wird es manchmal schwierig, sie wieder zu entfernen. Sonst super.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Tübingen

Passt (und hält?)

Gerade die kleinen, goldenen Keile sind goldrichtig für enge Risse z. B. im Albkalk

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| filderstadt

Perfekte Ergänzung

Verwende die Keile als Ergänzung zur gewöhnlichen Keilform. Sind seit zwei Monaten im Einsatz und es ist immer wieder erstaunlich wo man die Peenuts überall unterbekommen kann, wo sonst kein Keil passt.

  • Vorteile
    Gute Handhabung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| pegnitz

45% finden die Bewertungen
von jens hilfreich

Gute Abrundung nach unten

Gute Abrundung nach unten zu den offsets
Jetzt können auch kleine Risse abgesichert werden

  • Vorteile
    Gute Handhabung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Ahrensburg

Ähnlich wie die IMPs erschließen die Peenuts...

Ähnlich wie die IMPs erschließen die Peenuts durch ihre asymmetrische Form und ihre geringe Größe Sicherungsmöglichkeiten, wo mit normalem Material kein Blumentopf zu gewinnen ist.

Die Asymmetrie hilft vor allem bei relativ flachen Rissen, die sich i.d.R. schnell verengen, so dass normale Keile zuwenig Kontajktfläche für die Sicherung bieten.

Verarbeitung und Handling sind gewohnt gut, wei bei DMM üblich.

Eingesetzt in Kalk, Granit und (hartem) Sandstein.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| lichtenstein

passen manchmal dann wenn die anderen nicht...

passen manchmal dann wenn die anderen nicht passen, form ist sehr ausgeklügelt. echt gut!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Freiburg

coole Teile!

coole Teile! Schön zum anschauen und gut im Fels zu legen!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kempten

die kleine Ausführung von der meiner Meinung...

die kleine Ausführung von der meiner Meinung nach besten Keilen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen