Tests und Bewertungen

DMM - Classic Rope Bag im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bielefeld

Absolut empfehlenswert

60m Einfacheil, Klettergurt, Karabiner und Expressen lassen sich problemlos verstauen und angenehm tragen.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wien

Robuster Seilrucksack

Seit 3 Monaten im Einsatz, super Handling! 70 Meter Seil passt locker in den Rucksack + Schuhe oder Gurt. Auch eine kleine Tasche für Schlüssel oder Geld ist vorhanden.
Das Material wirkt robust und langlebig, Rucksack ist bequem zu tragen, auch für längere Zustiege geeignet.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Robust
    Langlebig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Olpe

100% finden die Bewertungen
von Fabian hilfreich

Nahezu perfekt fürs Sportklettern

Habe den Seilsack knapp über 1 Jahr im Gebrauch beim Sportklettern. Im Seilsack verstaue ich ein 70m(9.8mm) Seil, sowie 18Expressen, Gurt UND Chalkbag sowie ersatzchalk! Sodass mein Seilpartner lediglich Proviant sowie Wasser mitnehmen muss. Schuhe können hinten an die plastik Clips mittels MaterialKarabiner befestigt werden. Dafür hätt ich mir allerdings gerne noch eine weitere Schlaufe aussen gewünscht,

Die Größe ist nahzeu perfekt, obendran ist eine kleine Tasche für Hand, Geldbörse sowie Autoschlüssel ausreichend.

Lange Zustiege können problemlos mit den weichen Schultergurten bewältigt werden, auch das umrüsten zur Umhängetasche ist durch die Konstruktion in wenigen Schritten gemacht.

Ab und zu kann der Clips auf der Schulter stören, aber auch nur wenn er einseitig getragen wird.

alles in allem ein gelungener Seilsack, gute Arbeit DMM!

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Robust
    Langlebig
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Aussenschlaufe fehlt
  • Einsatzbereich
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Neu Anif

96% finden die Bewertungen
von Marco hilfreich

Top Teil

Der Rucksack ist optimal für Tage draußen beim Sportklettern. Ich pack alles rein, ein 70 Meter Seil, Gurt, Schuhe, etc. Wobei er dann schon gut gepackt sein muss, sonst wirds knapp mit dem Platz.
Leider fehlen ihm Schlaufen außen um Material, dass keinen Platz mehr findet zu verstauen.
Eine fehlende Verstärkung im Rückenteil stört überhaupt nicht. Das Seil bildet eine gute Oberfläche am Rücken und so bleibt er angenehm leicht.
Mit ein wenig Übung ist in einer Minute alles Material für einen Tag draußen gepackt. Ich kann nicht mehr ohne ;)

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Robust
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Laudenbach

Top-Seilsack!

Kann als einer der wenigen wie ein normaler Rucksack getragen werden, eignet sich daher besonders wenn man längere Zustiege hat und im hinteren Rucksack das Material und Verpflegung transportiert. Dann kann man die Ropebag vorne wie einen Rucksack tragen, und alles ist ordentlich verstaut und vor allem auch vom Gewicht her ausgeglichener als wenn alles hinten ist.
Obacht: das Sichtfeld ist dann eingeschränkt und man sollte sehr auf die Füße achten... :)

  • Vorteile
    Leicht
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Allround
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Christian | Weissach
03.04.2016 21:32

Zum Thema Rucksack nach vorn:
https://youtu.be/Kp8kK6UgWqo?t=1m35s

Klasse Seilsack!

| Linz

Klassischer Seilsack mit viel Platz

Beherbergt gemütlich 2x60m Halb-/Zwillingsseil, lässt sich aber gut komprimieren und auf verschiedene Arten tragen. Ist noch nicht so lange im Einsatz, wirkt aber äußerst robust.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Alpinklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Timo | Kusterdingen
23.08.2015
Gibt es zu diesem Seilsack auch Ersatzverschlüsse?

Beim Zuziehen des Längsriemens ist der Verschluss kaputt gegangen. Das zu steckende Teil ist einseitig gebrochen.

Vielen Dank und Gruß

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Janpeter
27.08.2015 16:57

Hallo Timo,

schicke doch bitte ein Foto vom kaputten Verschluss mit einer kurzen Fehlerbeschreibung an die info@bergfreunde.de, dann können wir uns das mal genauer ansehen.

Viele Grüße von den Bergfreunden,
Janpeter

| Badenweiler

würde es wieder kaufen

dieses Teil macht mich zum Seilsack-Fan

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Langlebig
    Robust
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Röschenz

15% finden die Bewertungen
von Daniela hilfreich

Empfehl ich

bis jetzt alkes gut

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Urbach

100% finden die Bewertungen
von Carsten hilfreich

Klasse Tasche mit kleinem Makel

Ich habe die Tasche bereits jetzt einige Male mit in die Halle genommen und getestet.
Ich habe die Tasche im Einsatz mit einem 40m Seil und daneben finden noch ein GriGri mit Karabiner, ein Hüftgurt, ein paar FlipFlop´s und eine 1l Sigg Flasche Platz. Bei sauberem zusammenlegen des Seils ist das schließen des Reißverschlusses kein Problem.
Die Kletterschuhe kann man außen, hinten an den Gurten befestigen.
Die Obere Tasche für Kleinzeug könnte etwas größer ausfallen.
Fer Transport als Rucksack macht das tragen angenehm.
Die Schulterriemen können auch Problemlos als Trageriemen genutzt werden wenn die Tasche offen ist.
Im Zustieg kann (!) ein Riemen abgenommen werden und man kann diesen als Schulterriemen nutzen.
Fazit: Find ich toll, ist einfach und gut.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Leicht
  • Nachteile
    zu kleine Obtertasche
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 7 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach