Tests und Bewertungen

DMM - Classic Rope Bag im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Rainer
| Mühlenbach
superb

der Preis kam mir erst happig vor, als ich den Seilsack jedoch zum ersten mal schulterte ist der andere vorhandene Seilsack nur noch 2. Choice.
Macht sehr robusten Eindruck, 70 Mtr. Top Gun II, Schuhe, Gurt, und Gebimsel passen stramm rein.
Praktisch das Wertsachenfach, für Schlüssel etc.
trägt sich als Rucksack sehr angenehm, top bei längerem Zustieg.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
    Big Wall
    Einsteiger
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Katrin
| Ulm
Vielseitig in der Nutzung

Zusätzlich zum 70m-Einfachseil passen Echsen, Wasserflasche, Bandmaterial etc. in den Sack, Schuhe und Helm können außen angehängt werden. Das kleine Fach für Wertsachen ist praktisch. Der Rucksack trägt sich gut, das Seil kann in der Plane herausgenommen werden und die restlichen Dinge im Rucksack bleiben. Auch klein rollbar auf den großen Tourenrucksack zu spannen. Würde ich wieder auswählen!

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
    Robust
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Allround
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jonathan
| Aachen

Der Beitrag wurde am 17.04.17 überarbeitet

Wunderbar

Sehr leicht zu packen. 70m Seil, Klettergurt und ein paar Expressen und Karabiner passen gerade noch rein. Den Rest hänge ich außen an die Riemen.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sören
| Berlin
Absolut empfehlenswert

60m Einfacheil, Klettergurt, Karabiner und Expressen lassen sich problemlos verstauen und angenehm tragen.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Beate
| Wien
Robuster Seilrucksack

Seit 3 Monaten im Einsatz, super Handling! 70 Meter Seil passt locker in den Rucksack + Schuhe oder Gurt. Auch eine kleine Tasche für Schlüssel oder Geld ist vorhanden.
Das Material wirkt robust und langlebig, Rucksack ist bequem zu tragen, auch für längere Zustiege geeignet.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Robust
    Langlebig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Fabian
| Olpe

100% finden die Bewertungen
von Fabian hilfreich

Nahezu perfekt fürs Sportklettern

Habe den Seilsack knapp über 1 Jahr im Gebrauch beim Sportklettern. Im Seilsack verstaue ich ein 70m(9.8mm) Seil, sowie 18Expressen, Gurt UND Chalkbag sowie ersatzchalk! Sodass mein Seilpartner lediglich Proviant sowie Wasser mitnehmen muss. Schuhe können hinten an die plastik Clips mittels MaterialKarabiner befestigt werden. Dafür hätt ich mir allerdings gerne noch eine weitere Schlaufe aussen gewünscht,

Die Größe ist nahzeu perfekt, obendran ist eine kleine Tasche für Hand, Geldbörse sowie Autoschlüssel ausreichend.

Lange Zustiege können problemlos mit den weichen Schultergurten bewältigt werden, auch das umrüsten zur Umhängetasche ist durch die Konstruktion in wenigen Schritten gemacht.

Ab und zu kann der Clips auf der Schulter stören, aber auch nur wenn er einseitig getragen wird.

alles in allem ein gelungener Seilsack, gute Arbeit DMM!

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Robust
    Langlebig
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Aussenschlaufe fehlt
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marco
| Neu Anif

96% finden die Bewertungen
von Marco hilfreich

Top Teil

Der Rucksack ist optimal für Tage draußen beim Sportklettern. Ich pack alles rein, ein 70 Meter Seil, Gurt, Schuhe, etc. Wobei er dann schon gut gepackt sein muss, sonst wirds knapp mit dem Platz.
Leider fehlen ihm Schlaufen außen um Material, dass keinen Platz mehr findet zu verstauen.
Eine fehlende Verstärkung im Rückenteil stört überhaupt nicht. Das Seil bildet eine gute Oberfläche am Rücken und so bleibt er angenehm leicht.
Mit ein wenig Übung ist in einer Minute alles Material für einen Tag draußen gepackt. Ich kann nicht mehr ohne ;)

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Robust
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Laudenbach
Top-Seilsack!

Kann als einer der wenigen wie ein normaler Rucksack getragen werden, eignet sich daher besonders wenn man längere Zustiege hat und im hinteren Rucksack das Material und Verpflegung transportiert. Dann kann man die Ropebag vorne wie einen Rucksack tragen, und alles ist ordentlich verstaut und vor allem auch vom Gewicht her ausgeglichener als wenn alles hinten ist.
Obacht: das Sichtfeld ist dann eingeschränkt und man sollte sehr auf die Füße achten... :)

  • Vorteile
    Leicht
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Allround
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
Christian | Weissach
03.04.2016 21:32

Zum Thema Rucksack nach vorn:
https://youtu.be/Kp8kK6UgWqo?t=1m35s

Klasse Seilsack!

Profilbild von Peter
| Linz
Klassischer Seilsack mit viel Platz

Beherbergt gemütlich 2x60m Halb-/Zwillingsseil, lässt sich aber gut komprimieren und auf verschiedene Arten tragen. Ist noch nicht so lange im Einsatz, wirkt aber äußerst robust.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jan
| Badenweiler
würde es wieder kaufen

dieses Teil macht mich zum Seilsack-Fan

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Langlebig
    Robust
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniela
| Röschenz

14% finden die Bewertungen
von Daniela hilfreich

Empfehl ich

bis jetzt alkes gut

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Carsten
| Urbach

100% finden die Bewertungen
von Carsten hilfreich

Klasse Tasche mit kleinem Makel

Ich habe die Tasche bereits jetzt einige Male mit in die Halle genommen und getestet.
Ich habe die Tasche im Einsatz mit einem 40m Seil und daneben finden noch ein GriGri mit Karabiner, ein Hüftgurt, ein paar FlipFlop´s und eine 1l Sigg Flasche Platz. Bei sauberem zusammenlegen des Seils ist das schließen des Reißverschlusses kein Problem.
Die Kletterschuhe kann man außen, hinten an den Gurten befestigen.
Die Obere Tasche für Kleinzeug könnte etwas größer ausfallen.
Fer Transport als Rucksack macht das tragen angenehm.
Die Schulterriemen können auch Problemlos als Trageriemen genutzt werden wenn die Tasche offen ist.
Im Zustieg kann (!) ein Riemen abgenommen werden und man kann diesen als Schulterriemen nutzen.
Fazit: Find ich toll, ist einfach und gut.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Leicht
  • Nachteile
    zu kleine Obtertasche
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sam
| Schweinfurt

34% finden die Bewertungen
von Sam hilfreich

Höhe Qualität

Bin echt zufrieden.

Bequem als Rucksack zu tragen, Seil plus sämtliche Ausrüstung passt rein.

  • Vorteile
    Robust
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lorenz
| Nürnberg

47% finden die Bewertungen
von Lorenz hilfreich

Super!

Super! mein 70m Seil passt perfekt rein. Die Tragegurte sind für einen Seilsack sehr bequem.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christopher
| Troisdorf
Toller Seilsack!

Toller Seilsack! 60 Meter Seil passen locker rein und kommen unvertüddelt wieder heraus.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Göttingen
Super Bag für Halle und am Fels...

Super Bag für Halle und am Fels. Benutze ihn für ein 60m-Seil, bei offenem Reisverschluss passt Seil, Proviant, 2 Gurte und material rein und ist noch gut zu tragen. Bei "nur Seil" klein und formstabiel. Große Plane mit Antirutsch. Manko: Fehlende "Schlüsseltasche".

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
Markus | München
26.05.2014 13:37

der hat eine Schlüsseltasche am oberen Ende!!

Profilbild von Andreas
| mönchengladbach

23% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Endlich mal ein Seilsack der nicht wie...

Endlich mal ein Seilsack der nicht wie ne Qualle auf dem Rücken sitzt.
Hier ist es immer ein kleines flaches Packet.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Olaf
| Amtsberg
Super Seilsack!

Super Seilsack! Mein 60m Seil und etliches Material schluckt er leicht. Das Sackmaterial macht einen strapazierfähigen Eindruck, die Verarbeitung ist gut. Tragekomfort und Handhabe alles ok. Einen Stern ziehe ich nur deshalb ab, weil die Plane fest eingenäht ist. Für die Reinigung fände ich es günstiger, wenn sie abnehmbar wäre z.B. mit Klett. Ansonsten toller Seilsack der auch noch gut aussieht!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
Markus | München
26.05.2014 13:38

Bei mir ist die Plane mit einem dicken, doppelten Klettverschluss fixiert und abnehmbar!

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Sandor
| Eindhoven

100% finden die Bewertungen
von Sandor hilfreich

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern

Sortieren nach