Directalpine - Foraker - Kunstfaserjacke

Detailansichten
Neu 349,95 inkl. MwSt.
Artikel zur Zeit leider ausverkauft
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kunstfaserjacke
Außenmaterial:
100% Polyamid
Außenmaterial 2:
100% Polyamid
Materialstärke:
Rumpf: Pertex Quantum (35g/m²),;Kapuze, Schultern: Pertex Endurance (60 g/m²);
Außenmaterial Zusatzinfo:
DWR-Imprägnierung; PFOA-frei
Isolation:
100% Polyester
Isolation Zusatzinfo:
Climashield HL (136 g/m² oder 102 g/m²)
Belüftung:
geformte Lüftungen in der Achselhöhle, auch als Zugang ins Jackeninnere
Verschluss:
asymmetrischer 2-Wege Reißverschluss, wärmedämmend unterlegt
Taschen:
2 seitliche RV.Einschubtaschen; 1 RV-Brusttasche; 1 RV-Tasche am Oberarm; 2 Netztaschen innen;
Kapuze:
helmkompatible Kapuze, perfekt anpassbar
Gewicht:
600 g in mittlerer Größe
Extras:
einhändig regulierbarer Bund; bewegungsfreundlicher Schnitt; keine Teilungsnähte im Schulter-/Oberarmbereich
Passform:
Normal
Art.Nr.:
004-2180
Produktbeschreibung
Der Mount Foraker ist ein wunderschöner Fünftausender südwestlich vom Denali in der zentralen Alaska Range. Extreme Wetterbedingungen sind dort an der Tagesordnung. An dessen Infinite Spur haben international berühmte Bergsteiger wie Steve House, Rolando Garibotti oder Barry Blanchard ihre Spuren in der Vertikalen hinterlassen. Dabei hätten sie die Foraker Kunstfaser Isolationsjacke von Directalpine sicherlich sehr geschätzt. Sie ist nämlich eine klein verpackbare, sehr robuste Climashield Jacke mit hervorragendem Wärme-/Gewichtsverhältnis. Außerdem ist sie eine Hybridjacke, bei der Bodymapping gezielt eingesetzt wird, um das jeweilige Optimum an Eigenschaften bieten zu können - immer unter dem Aspekt des leichten Gewichts und des kleinen Packmaßes. So besteht der Rumpf aus strapazierbarem Pertex Quantum, Kapuze und Schulter hingegen aus dem stark wasserabweisenden Pertex Endurance.
Bodymapping ist auch bei der Füllung mit Climashield HL angesagt: Am Rumpf und Körperkern ist die Füllung wärmer und etwas dicker, an den Armen hingegen weniger dick für bessere Beweglichkeit beim Klettern. Auch der Schnitt der Jacke ist aufs Klettern und Bewegungsfreiheit ausgelegt.
Fazit: Diese Funktionsjacke für extreme Bedingungen hat sehr gute thermoisolierende Eigenschaften, ist dennoch atmungsaktiv, robust, stark wasserabweisend und trocknet rasch im Gegensatz zu Daune. Außerdem ist sie clever und praxisgerecht ausgestattet mit allem, was sehr praktisch ist an Taschen und Details - mit mehr zum Glück aber auch nicht.Mit dieser Isolationsjacke kann man es jedenfalls richtig krachen lassen: an den hohen Bergen der Welt, bei anspruchsvollen Winterbegehungen in den Alpen, in den wildesten Mixed-Wänden rund um den Globus oder daheim beim Winterwandern auf der stürmischen Alb. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist klasse!
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.