Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Deuter - Spider - Funktioneller Tagesrucksack

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Daypack mit RV-Öffnung
Einsatzbereich:
Büro, Reisen (Handgepäck); Freizeit
Volumen:
24 Liter
Material:
Microrip (100% Nylon), Super-Polytex (100% Polyester)
Tragesystem:
Airstripes Rückensystem mit gepolsterten Schulterträgern udn Brustgurt
Belüftung:
Airstripes Rückensystem mit Kamineffekt
Trinksystem:
nicht kompatibel
Extra-Fächer:
Netzseitentaschen, separates Bodenfach; Wertsachenfach und Nasswäschefach innen; Vortasche mit RV
Regenschutz:
nicht integriert
Gewicht:
760 g
Extras:
Kompressionsriemen, Gummizughalterung auf der Front, herausnehmbarer Zwischenboden im Bodenfach; 3M-Reflektoren vorne und hinten; Schlüsselanhänger; abnehmbarer Hüftgurt
Art.Nr.:
502-0080
Produktbeschreibung
Mit dem Spider kommt man gut ausgerüstet durch den Tag - ganz egal ob an der Uni, im Büro oder an Badetagen am See! Denn sowohl Hefte und Schreibzeug, als auch die komplette Badeausrüstung finden in dem kleinen Allround-Rucksack mit den vielen Fächern einen Platz. Dank dem Deuter Airstripes Rückensystem sitzt der Spider außerdem äußerst bequem. Die Polsterprofile aus Noppenschaum sind so geformt und angeordnet, dass darüber hinaus eine gute Rückenbelüftung gewährleistet ist. Für Tagestouren und andere Unternehmungen hat der Spider zudem Brust- und Hüftgurt, damit er sicher und fest sitzt. Für den Einsatz im Büro kann der Hüftgurt einfach abgenommen werden.

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Rostock

83% finden die Bewertungen
von Sebastian hilfreich

Warum gekauft: brauchte einen Rucksack den man...

Warum gekauft: brauchte einen Rucksack den man in die Stadt mitnehmen kann, ohne viel Schnickschnack und Gehängesel dran, und ein kleiner Einkauf sollte auch hineinpassen. Tragekomfort ist da natürlich zweitrangig, da man allenfalls ein Paar Stunden mit dem Teil unterwegs ist und auch keine Berge besteigt... oder sowas...

Von außen wirkt der Rucksack recht kompakt, es geht aber dennoch erstaunlich gut was hinein (Wunder sollte man bei 24 Litern allerdings bitte nicht erwarten). Der Hüftgurt lässt sich abnehmen, mit etwas Schmackes auch der Brustgurt (wenn man ihn nicht nutzt baumelt er schon recht nervig da er nicht grade kompakt ist). Wer den Brustgurt ernsthaft braucht hier noch ein Hinweis: er lässt sich in der Höhe verstellen.

Der Innenraum ist ebenfalls recht schnörkellos, der untere Teil kann abgerennt werden (wenn man zum Einkauf auch noch Krümels alten Body transportieren muss...), oben hat's noch eine kleine Tasche für Geld, das wars. Außen Netze, ziemlich geräumig, und Gurte über den Netzen (wodurch auch kleinere Flaschen da gut halten) die den Rucksack auch kompakt halten wenn er denn mal leer ist.

Alles in allem also durchaus durchdacht und genau so unkompliziert wie man den Rucksack braucht.

Punktabzug gibt es für die (deuter-typischen) Farben, habe meinen in rot bestellt, da geht's noch grade. Was ich auch vermisse ist ein Regenüberzug, der zwar nicht KO-Kriterium aber doch eine gute Ergänzung wäre. Hätte gedacht dass das bei deuter Standard ist, nunja, ist es nicht. Auch die "patentierten deuter airstripes" sind wie gewohnt nicht überzubewerten -- wenn es warm ist schwitzt man am Rücken. Immer. Und (trotz Airstripes) dann auch schnell überall. Aber das wusste ich vorher, war für mich also kein Kriterium.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach