Tests und Bewertungen

Deuter - Light Drypack - Packsack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Rehau

sinnvolles Untensil

sorgt für Ordnung im Rucksack und hält alles trocken. Preis Leistung super. Schöne Farben. Da kann man nichts falsch machen.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bad Homburg v. d. Höhe

100% finden die Bewertungen
von Philip hilfreich

Vielfältig

Hatte die Säcke zum Verstauen meines Gepäcks bei einer Kanutour dabei.
Habe sie dabei nur als Innensäcke in einem robusten Seesack verwendet, aber da haben sie sich sehr bewährt. Konnte alles super thematisch sortieren und wusste, dass die Inhalte vor nässe geschützt sind.
Inzwischen nehme ich sie auch zum Schwimmtraining oder den Einsätzen als Rettungsschwimmer mit. Auf dem Boot und überall habe ich so immer etwas trockenes dabei!

  • Vorteile
    Leicht
    Einfach zu beladen
    Bequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Wandern
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Salzgitter

Alles trocken!

Ich habe den Drysack in der 25l Variante, war damit sogar im Amazonas im Jungel in einem Wasserfall klettern und meine Kamera und der restliche Inhalt blieb trocken! Dazu noch das geringe Gewicht und das kleine Packmaß im Leerzustand.
Klare Kaufempfehlung!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Herne

100% finden die Bewertungen
von Carina hilfreich

Ein Fall für alle Fälle

Ich habe die Packsäcke in verschiedenen Größen nun in allen Lebenslagen getestet. Sie haben mich bereits beim BAckpacking in Asien, auf einem Festival in Deutschland und auf einer Hochtour, sowie beim Camping und Kletterurlaub begleitet und ich kann sie nur weiterempfehlen.
Man kann den Inhalt gut komprimieren und der Inhalt bleibt zuverlässig trocken.
Für jeden Bedarf gibt es die richtige Größe.

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Bequem zu tragen
    Preis/Leistung
    Leicht
    Gutes Tragesystem
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Camping
    Einsteiger
    Allround
    Reisen
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Lautrach

Werde mir weitere Größen kaufen...

Ich habe die Packsäcke auf einer AlpenX mit dem MTB verwendet. Trotz Starkregen blieben meine Sachen trocken! Außerdem kann man damit platzsparend packen.
Preis-Leistung auch OK.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Michelstadt

Soweit ein guter Eindruck

..hat im Island Urlaub immer alles trocken gehalten. Ich hatte den 20L Sack und dort eine große Term A Rest ProLite, einen Daunenschlafsack und nen Fliespullover rein gepackt.

Gab aber zum Glück auch keine Situation in der er jetzt richtig zeigen musste ob er dicht ist.

Ich habe den Sack abends mit 2 Fliespullies bestückt und als Kopfkissen benutzt :)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Oberschleissheim

Alles trocken im Rucksack

Ich benutze es zur Sicherheit im Rucksack wenn es in strömen Regnet oder ich Dinge dabei habe die auf alle Fälle trocken bleiben müssen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Erlenbach am Main

Ich habe ihn für in den Rucksack...

Ich habe ihn für in den Rucksack bei einer Tour genommen, damit die Wechselklamotten wenigsten trocken bleiben, so war´s auch, perfekt, alles dicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Mosbach

Klasse Packsack um Ordnung IM Rucksack zu...

Klasse Packsack um Ordnung IM Rucksack zu halten und die Wäsche vor Nässe zu schützen. Packsack ist aus sehr leichtem und anpassungsfähigem Material, das aber trotz allem einen relativ robusten Eindruck macht.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Vaihingen

Ich hab sowohl die 8 Liter als...

Ich hab sowohl die 8 Liter als auch die 1 Liter Version, beide sind sehr leicht, machen aber trotzdem einen robusten Eindruck.

Allerdings geht durch die notwendigen Wicklungen sehr viel Packvolumen verloren. Bei der 1 Liter Version sind es am Ende weniger als ein halber Liter.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach