Tests und Bewertungen

Deuter - Guide 45+ - Tourenrucksack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 14 Bewertungen)
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Nersingen

33% finden die Bewertungen
von Joachim hilfreich

Qualität und Volumen ist gut...

Qualität und Volumen ist gut.
Dadurch, dass ich ein ziemlich breites Kreuz habe ist die Einstellung der Tragegurte nicht ganz einfach - kann aber der Rucksack nicht´s dafür.
Ansonsten kann man bei Deuter keinen Fehler machen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

74% finden die Bewertungen
von Gear of the Week hilfreich

Bergfreund Lucas empfiehlt den Rucksack im...

Bergfreund Lucas empfiehlt den Rucksack im aktuellen Gear of the Week:

"...dank verstellbarer Deckeltasche um locker 10 Liter erweiterbar. Allerdings sollte man im Hinterkopf behalten, dass knapp 60 Liter Packvolumen noch keinen Schwerlastrucksack machen ..."

Mehr dazu erfahrt Ihr im Basislager-Blog: http: http://www.bergfreunde.de/basislager/gear-of-the-week-deuter-guide-45-tourenrucksack

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Durrweiler

100% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Ich verwende den Rucksack jetzt schon ein...

Ich verwende den Rucksack jetzt schon ein knappes Jahr lang und bin sehr zufrieden. Hatte ihn (laut Verwendungszweck) meistens zum Klettern/Klettersteig, aber auch bei kleineren Touren, bei (sehr) langen Trekkingtouren sollte man aber doch einen etwas größeren Rucksack bevorzugen, außer man ist Minimalist.. :)

Die Bewertung im Detail:

+ trägt sich hervorragend
+ durch die kompakte Größe bleibt man kaum mal irgendwo hängen (Breite)
+ zahllose Möglichkeiten Ausrüstung unterzubringen (Pickel, Eisgeräte, etc.)
+ Trinkblase
+ Seilhalterung (auch für Regenschutz o. ä. sehr nützlich)

- fehlendes Raincover (wahrscheinlich wg. Verwendungszweck, wäre aber ganz nützlich)
- Helmhalterung nur optional (bei einem Kletterrucksack sollte das "serienmäßig sein")

Fazit: Top Verabeitung, super Passform, durchdachte Aufteilung, trotz kleinerer Mängel immer noch 5 Sterne... Zu empfehlen!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Marly

Super Rucksack, habe diesen seit Januar 2012...

Super Rucksack, habe diesen seit Januar 2012 und bereits auf Bertouren gut getestet. Die Skihalterung ist super und kann ohne weiters 2 Pickel befästigen....Kann nur weiter empfelen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| dresden

8% finden die Bewertungen
von juliane hilfreich

ein rucksack der seines gleichen sucht!

ein rucksack der seines gleichen sucht!
optimaler tragekomfort, beim wandern,zusteigen,radfahren und natürlich auch beim klettern und abseilen.
bin 176cm groß und bin froh, dass ich mich gegen die SL varriante entschieden habe

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Raubling

100% finden die Bewertungen
von Mathias hilfreich

Super Rucksack nach drei tagen hüttentour kann...

Super Rucksack nach drei tagen hüttentour kann ich den guide 45 plus nur empfehlen und auch auf dem kettersteig hat er überzeugt. Einfach Deuter Oualität!!!!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kelkheim

Tolles Produkt!

Tolles Produkt!
Passform, Tragekomfort, Zugänglichkeit sind genial.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Tübingen

Sehr robust, gute Verarbeitungsqualität...

Sehr robust, gute Verarbeitungsqualität. Nach einem 1/2 Jahr in Benutzung bisher nur Sitzt gut und bequem am Rücken & man bleibt trotzdem gut beweglich. Allerdings definitiv keine Trekking-Schwerlastrucksack (wofür er ja auch nicht gedacht ist). Wenn man die 55l ganz ausnutzt und vllt. noch ein Seil am Rucksack transportiert, sitzt das Deckelfach ziemlich hoch - bei Helmtragen kann das stören (grade im Gebirge, wo man doch öfters mal den Kopf in den Nacken legt), Fahrradfahren mit Helm wird unmöglich. Gewünscht hätte ich mir noch eine außen liegende Transportmöglichkeit für eine Wasserflasche - der seitliche Reissverschluss-Zugang zu Hauptfach wird verdeckt, wann man ein Seil am Rucksack trägt. Viele und robuste Möglichkeiten zur zusätzlichen Materialbefestigung. Trägt sich auch leer noch sehr bequem und kompakt am Rücken, fällt dann aber etwas in sich zusammen und sieht nicht mehr so fotogen aus.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wien

Sehr feiner Rucksack in bewährter Deuter...

Sehr feiner Rucksack in bewährter Deuter Qualität. Ich persönlich würde mir allerdings noch:

1. ein eingebautes Raincover bzw. Raincover-Staufach und
2. eine Möglichkeit für externe Trinkflaschenmontage

wünschen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wolfurt

Ich trage den Rucksack den ganzen Sommer...

Ich trage den Rucksack den ganzen Sommer und Herbst schon. Meistens voll beladen, da mir auch die Klettersachen (Seil, Karabiner usw.) der Kinder eingepackt werden. Perfekter Tragekomfort, läßt sich gut auf den Rücken einstellen, sitzt gut im Klettersteig oder wenn man mal den Kindern helfen muss. Uneingeschränkte Kaufempfehlung.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 4 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen