Bergfreund Ron
Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Deuter - Guide 40+ SL

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Alpinrucksack
Einsatzbereich:
Bergsteigen; alpines Klettern; Ski
Volumen:
40 l + 8 l
Material:
330D Micro Rip Pro 6.6 / Duratex (100% Polyamid); PU-beschichtet
Tragesystem:
Alpine Tragesystem mit Vari Flex abnehmbaren Hüftgurt; atmungsaktivem Rückenpanel und X-Form Aluschienen
Belüftung:
über das atmungsaktive Rückenpanel
Trinksystem:
kompatibel
Extra-Fächer:
1 RV-Deckelfach, 1 Deckelinnenfach, 1 Schlafsackfach
Gewicht:
1340 g (ohne Hüfgurt und X-Frame Aluschienen)
Extras:
Seilfixierungsgurt; Windfang; SOS Panel; Kompressionsriemen; Halterung für Skier / Pickel / Helm
Art.Nr.:
503-0310
Produktbeschreibung
Schlichtes Design mit maximaler Ausstattung - der Deuter Guide 40+ SL! Der Alpinrucksack trumpft nicht mit unnötigen Taschen auf, sondern bietet zahlreiche Extras für ein gutes Vorankommen in unwegsamem Gelände. Dabei sitzt er durch das auf Frauen ausgerichtete Tragesystem nah am Körper an! Damit kein Hitzestau entsteht sind Belüftungskanäle im Rückenpolster zu finden. Die beweglichen Hüftflossen schmiegen sich durch den schnell fixierbaren Verschluss perfekt an den Körper an. Bei Bedarf können sie auch abgenommen werden und machen Platz für einen Klettergurt! Auch die Aluschienen im Tragesystem können herausgenommen werden um weiter Gewicht einzusparen.
Der Guide 40+ SL ist über den Deckel um weitere 8 Liter erweiterbar. Zwei Taschen im Deckel bieten schnell zugänglichen Stauraum und das SOS Panel informiert über das richtige Verhalten in Notsituationen. Alle Halterungen und zahlreiche Materialschlaufen und Ösen bieten viele Befestigungsmöglichkeiten für die Ausrüstung. Am Rucksack finden das Seil, der Pickel, der Helm und seitlich auch die Skier Platz! Im separaten Bodenfach kann der Schlafsack klein komprimiert verstaut werden. Der Rucksack ist nicht nur unter dem Deckel mit einer Öffnung versehen, sondern bietet durch den Reißverschluss an der Vorderseite eine übersichtliche Zugriffsmöglichkeit. Der Guide 40+ SL ist ein kompakter Begleiter auf Skitouren oder beim Bergsteigen!
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Carolin
| Goettingen

90% finden die Bewertungen
von Carolin hilfreich

bequem und robust

Deuter ist halt ein bisschen deutsch und nicht so cool...und trotzdem machen sie immer noch die besten Rucksaecke. Ich benutze den Guide seit zwei Jahren vorwiegend auf Hochtouren und bin sehr zufrieden mit Ventilation und Tragesystem. Liegt sehr gut am Koerper an und kraxeln kann man auch noch. 40l reichen locker fuer eine Woche Huettenwanderung, die + nehme ich nicht in Anspruch. Pickel, Steigeisen, Helm lassen sich sehr gut aussen befestigen. Was ich gerne hätte: mehr Platz im Deckelfach, den Auslass fuer den Trinkschlauch seitlich und nicht direkt in der Mitte, integrierter Regenschutz.

Produktbilder von Carolin
  • auch solche Kraxeleien macht der Deuter mal mit

  • Vorteile
    Gutes Tragesystem
    Preis/Leistung
    Bequem zu tragen
  • Nachteile
    kleines Deckelfach
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.