Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Deuter - Descentor EXP 22 - Tourenrucksack

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Skitourenrucksack
Einsatzbereich:
Ski-, Snowboardtouren, Schneeschuhwanderungen
Volumen:
22 Liter + 4 Liter
Material:
MacroLite, Duratex
Tragesystem:
PSA Rückenprotektor aus viskoelastischem SC-1 Schaum von SaS-Tec
Belüftung:
über Rückenpolsterung
Extra-Fächer:
Wertsacheninnenfach, Netzinnenfach, gefütterte RV-Vortasche für Skibrille
Trinksystem:
kompatibel bis 3 Liter, integrierter Neoprentunnel im Schultertäger für Schlauch
Gewicht:
1.700 g
Extras:
Materialhalterungen aus Hyperlon, Schlaufen für Helmhalterung, verstellbare Pickel- und Stöckehalterung, Signalpfeife
Art.Nr.:
502-0328
Produktbeschreibung
Da ist alles dran, was man für ausgedehnte Ski- oder Snowboardtouren braucht: der Descentor EXP 22 von Deuter punktet nicht nur mit einem integrierten PSA-Rückenprotektor, sondern auch mit Hyperlonbefestigungen für Ski, Snowboard oder Schneeschuhe.
Die Skier lassen sich seitlich, diagonal oder frontal befestigen, das Snowboard waagrecht oder senkrecht - so hat man immer die perfekte Position. Zusätzlich gibt es verstellbare Halterungen für Pickel und Skistöcke, sowie eine separate Halterung für Sonde und Schaufelstiel.
Das Besondere am Descentor EXP 22 ist jedoch, dass man all diese Features auf den ersten Blick gar nicht sieht - der schicke Rucksack versteckt quasi was in ihm steckt. So werden die Kompressionsriemen aufgerollt und mit Klettverschluss zusammengehalten, während Schlaufen und Ösen in Garagen verschwinden.
Dazu gibt es den TÜV/GS geprüften PSA-Rückenprotektor aus viskoelastischem SC-1 Schaum. Dieser schützt einen bei unangenehmen Stürzen und verhindert so fiese Rückenverletzungen. Der bequeme Neoprenhüftgurt und der stufenlos verstellbare Brustgurt mit Signalpfeife sorgen dafür, dass alles am richtigen Ort bleibt ohne zu stören oder zu drücken. Und als ob das noch nicht genug wäre gibt's obendrauf noch diverse Innentaschen und eine extra weich gefütterte RV-Vortasche für die Skibrille, sowie einen im Schultergurt integrierten Neopren-Tunnel zur Isolation des Trinkschlauchs. Fazit: Cleanes, schickes Design mit viel Funktion - ein Muss für alle Wintersportler!

Info:
Der Descentor EXP 22 bietet die volle TÜV/GS geprüfte Schutzfunktion für eine Rückenlänge von 44-54 cm (Rückenlänge = Länge vom Hüftkamm bis zur Verbindung von Schulter und Hals)

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen