Tests und Bewertungen

Cocoon - Expedition Liner - Reiseschlafsack im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Jannis

Jannis

05.05.2014

Für hohe Kompfort- und Leichtgewichtsansprüche

Habe den Cocoon nun schon 2 Jahre und bei jeder Schlafsack oder Hüttentour dabei.

Positiv:
-Gewicht und Packmaß unschlagbar
-einfache Pflege in der Waschmaschine
-sehr angenehmes Gefühl
-auch nach längeren Touren länge über 2 Wochen noch relativ geruchsneutral

Negativ:
-liegt im oberen Preissegment, denke aber zu recht

Auf jeden Fall Kaufempfehlung

Vorteile
Robust
Leicht
Einsatzbereich
Expedition
Trekking
Allround
Ultraleicht
Camping
Reisen
VS
Profilbild von Max

Max

11.01.2021

Fraglicher Qualitätsstandard

offene Nähte an allen neuraligischen Stellen (der Nahtabschluss wurde bei JEDER Naht nicht geschlossen) schon vor dem 1. Gebrauch, Stoffäden außerhalb der Naht die bereits zu leichten Laufmaschen in der Seide führten (immerhin begrenzt durch das rip stop Gewebe) und insgesamt eine Verarbeitungsqualität die ich so nicht einmal von China-Dropshipping Händlern kenne. Bei letzteren erwarte ich tatsächlich auch kein nachhaltiges Qualitätsmanagement).
Was ich nun beim Cocoon Expedition Liner erleben durfte ist alledings gelinde gesagt enttäuschend. Nachdem mein Decathlon liner (ohne rip stop) langsam Laufmaschen bildet und nach 4 Jahren Gebrauch in den Ruhestand geschickt werden sollte fiel meine Wahl auf den Cocoon Expedition Liner, da ich auf der Suche nach einer vermeintlich langlebigeren bzw robusteren Lösung mit gummizug war. Ausgehend von den Erfahrungen mit dem decathlon Modell entschied ich mich gegen einen China-Direktimport und ging davon aus, bei einem mehr als doppelt so hohen Preis bei Cocoon nicht nur den Namen sondern mindestens auch eine bessere Qualitätskontrolle zu bezahlen - offensichtlich ein Trugschluss.
Dies ist insbesondere ernüchternd, als das in Eurer Beschreibung extra noch die "durchgehenden Doppelnähte" beworben werden (decathlon liefert hier traurigerweise letztlich robustere Qualität ab).

Nachdem ich nun insgesamt 110€ statt 35€ für den China Import auf den Tisch legen musste für offensichtlich geringere Qualität muss ich leider sagen, dass ich in Zukunft auf keinen Fall mehr auf cocoon Produkte zurückgreifen werde.

Vorteile
Leicht
Nachteile
Preis/Leistung
verarbeitung
Einsatzbereich
Trekking
Ultraleicht
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Jannis
Jannis
05.05.2014

100% finden die Bewertungen
von Jannis hilfreich

Für hohe Kompfort- und Leichtgewichtsansprüche

Habe den Cocoon nun schon 2 Jahre und bei jeder Schlafsack oder Hüttentour dabei.

Positiv:
-Gewicht und Packmaß unschlagbar
-einfache Pflege in der Waschmaschine
-sehr angenehmes Gefühl
-auch nach längeren Touren länge über 2 Wochen noch relativ geruchsneutral

Negativ:
-liegt im oberen Preissegment, denke aber zu recht

Auf jeden Fall Kaufempfehlung

  • Vorteile
    Robust
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Trekking
    Allround
    Ultraleicht
    Camping
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Max
Max
11.01.2021
Fraglicher Qualitätsstandard

offene Nähte an allen neuraligischen Stellen (der Nahtabschluss wurde bei JEDER Naht nicht geschlossen) schon vor dem 1. Gebrauch, Stoffäden außerhalb der Naht die bereits zu leichten Laufmaschen in der Seide führten (immerhin begrenzt durch das rip stop Gewebe) und insgesamt eine Verarbeitungsqualität die ich so nicht einmal von China-Dropshipping Händlern kenne. Bei letzteren erwarte ich tatsächlich auch kein nachhaltiges Qualitätsmanagement).
Was ich nun beim Cocoon Expedition Liner erleben durfte ist alledings gelinde gesagt enttäuschend. Nachdem mein Decathlon liner (ohne rip stop) langsam Laufmaschen bildet und nach 4 Jahren Gebrauch in den Ruhestand geschickt werden sollte fiel meine Wahl auf den Cocoon Expedition Liner, da ich auf der Suche nach einer vermeintlich langlebigeren bzw robusteren Lösung mit gummizug war. Ausgehend von den Erfahrungen mit dem decathlon Modell entschied ich mich gegen einen China-Direktimport und ging davon aus, bei einem mehr als doppelt so hohen Preis bei Cocoon nicht nur den Namen sondern mindestens auch eine bessere Qualitätskontrolle zu bezahlen - offensichtlich ein Trugschluss.
Dies ist insbesondere ernüchternd, als das in Eurer Beschreibung extra noch die "durchgehenden Doppelnähte" beworben werden (decathlon liefert hier traurigerweise letztlich robustere Qualität ab).

Nachdem ich nun insgesamt 110€ statt 35€ für den China Import auf den Tisch legen musste für offensichtlich geringere Qualität muss ich leider sagen, dass ich in Zukunft auf keinen Fall mehr auf cocoon Produkte zurückgreifen werde.

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Preis/Leistung
    verarbeitung
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von daniel
daniel
02.12.2017
Fühlt sich angenehm an

4 Wochen in Thailand und 2 Wochen im Himalya.

  • Vorteile
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Allround
    Ultraleicht
    Trekking
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Peter
Peter
07.11.2019
Feines Teil, fehlt auf keiner Reise

Wird bei allen Reisen benutzt. Man weiss ja nie, welche Schlafgelegenheiten man angeboten bekommt. Ist leicht und nimmt im Rucksack kaum Platz weg. Zusätzlich erhöht das Inlett die Leistung des Schlafsacks. So kann man auch mit einem Sommerschlafsack (Gewicht!) im September bei Temperaturen um 0° im Sarek unterwegs sein.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Trekking
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Helge
Helge
18.06.2014
Würde ich wieder kaufen

Guter und leichter Schlafsack. Für Leute mit Platzangst allerdings nicht zu empfehlen, da kein seitlicher Einstieg vorhanden ist. Der Schlafsack ist nicht kanlleng, aber wenn man schnell raus muss kann das schon problematisch werden und Füße raushängen lassen geht mit diesem Schlafsack auch nicht. Die Qualität ist top!

  • Vorteile
    Leicht
    Packmaß
  • Nachteile
    Eng
    Keine seitliche Öffnung
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Trekking
    Reisen
    Ultraleicht
    Allround
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Richard
Richard
15.12.2013

100% finden die Bewertungen
von Richard hilfreich

Gut

Guter Innenschlafsack. Fühlt sich angenehm an, obwohl ich jetzt ev. mal etwas aus Baumwolle o.ä. probieren werde.
Habe ihn schon oft beim Zelten (Sommer wie Winter) verwendet. Spendet ein bisschen zusätzliche wärme und lässt sich sehr kompakt/klein zusammen"stopfen". (Größe Coladose bzw. eher noch etwas kleiner) - fällt somit also nicht ins Gewicht und kann gut überall hin mitgenommen werden.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Kompakt
    Robust
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Camping
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
Daniel
17.02.2013

50% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

Hatte den Innenschlafsack ein Wochenende im...

Hatte den Innenschlafsack ein Wochenende im Einsatz. Ich persönlich finde in zu klein, man hat kaum Bewegungsfreiheit. Er fühlt sich allerdings angenehm auf der Haut an. Den Beutel habe ich gleich abgeschnitten, an der Stelle kann ich ihn nicht gebrauchen und das wiederverpacken ist im angenähtem Zustand auch schlecht. Er erfüllt seinen Zweck, aber auch nicht mehr.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Brigitte
Brigitte
26.08.2011
gerade ausgiebig in pakistan verwendet, man...

gerade ausgiebig in pakistan verwendet, man fühlt sich wirklich wohl, ohne sich drin zu "verwickeln", er schützt den daunenschlafsack und in der angenähten tasche kann man so einiges verstauen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sven
Sven
08.04.2011

100% finden die Bewertungen
von Sven hilfreich

absolute Spitzenklasse!

absolute Spitzenklasse! Hat uns in Marokko einige eisige Nächte gerettet.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
Michael
13.02.2011

100% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Hab ihn mir für ne Afrikatour gekauft...

Hab ihn mir für ne Afrikatour gekauft und bin voll zufrieden. Leicht, super Packmaß, spitzen Belüftung!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Horst
Horst
02.11.2010
ein traum

ein traum

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ingmar
Ingmar
11.07.2013

40% finden die Bewertungen
von Ingmar hilfreich

Empfehlenswert

Sehr kleines Packmaß und sehr leicht

  • Vorteile
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Allround
    Camping
    Expedition
    Trekking
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Fabian
Fabian
27.06.2013
Empfehlenswert

Hatte das Teil in Sibirien als Schlafsackliner. Mir war warm, mein Schlafsacknachbar hat gefroren. Kann man in warem Nächten in Hostels auch als Schlafsack verwenden. Leicht und passt überall rein

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Camping
    Allround
    Trekking
    Ultraleicht
    Reisen
    Expedition
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
Thomas
26.09.2011

10% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

ich habe ihn jetzt einmal im Einsatz gehabt...

ich habe ihn jetzt einmal im Einsatz gehabt. Mein Eindruck: dasTaschensaeckchen gehoert an die Seite, gut ist, dass es vernaeht ist.
Komfort und Hautgefuehl sind toll, der Einstieg etwas fummlig, insbesondere mit dem Biwaksack. Auf nicht ganz ebener Flaeche stoert die Rutschigkeit vielleicht etwas, wird aber nicht unbequem. Sonst tiptop.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
Martin
10.03.2011

26% finden die Bewertungen
von Martin hilfreich

Habe diesen Schlafsack dann doch nicht genommen...

Habe diesen Schlafsack dann doch nicht genommen. Material und Verarbeitung top. Den Stern Abzug gibt es für die direkt vorm Kinn angenähte Tasche, die nervt und den recht umständlichen Einstieg. Es gibt keine Öffnungsmöglichkeiten. Für alle die das nicht stört ist es ein 5 Sterner.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
Markus
13.04.2017

33% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Nicht wirklich komfortabel

Das Schlafsack Inlay Coocon Exp. ist wie versprochen extrem leicht, hat ein winziges Packmaß und wärmt dafür überraschend gut. Allerdings ist es auch extrem eng geschnitten, insbesonders die wirklich winzige Kapuze macht m.E. nach keinen wirklichen Sinn. Nach ein paar eher unbequemen Nächten bin ich zu meinem alten, schwereren Inlay zurück gekehrt.

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Eng
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jerome
Jerome
02.11.2020 13, 52

Welche Größe hattest du denn gewählt? Und wie groß bist du?

Profilbild von Raphael
Raphael
05.10.2017
Cooles teil.

Leider ist mir das ding mit 187cm körpergröse zu kurz und auch zu eng.
Für leute bis 180cm ist es glaub ich ein richtig cooles teil

  • Vorteile
    Leicht
    Preis / Leistung
  • Nachteile
    Eng
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Ultraleicht
    Allround
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jerome
Jerome
02.11.2020 13, 50

Welche Größe hattest du denn gewählt?

Profilbild von Katharina
Katharina
28.07.2022

100% finden die Bewertungen
von Katharina hilfreich

sehr leicht, kleines Packmass

sehr bequem, riecht nicht.

  • Vorteile
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
Alexander
26.09.2020
Bei allen Touren dabei

mehrfach

Hüttenschlafsack, Inlet oder solo

angenehmes Hautgefühl

  • Vorteile
    Geräumig
    Robust
    Leicht
    Preis / Leistung
    geringes Packmaß
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Trekking
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Axel
Axel
17.09.2018
leicht, sehr klein gepackt, sehr dünn,

Sehr klein und kompakt verpackt, Säckchen ist tauglich, Hautgefühl zunächst nicht so angenehm (etwas kühl und künstlich), wurde dann nach ein paar Nächten besser(wohl dran gewöhnt...). Nähte stabil, auch bei unruhigem Schlaf und Nächten. Format in der großen Größe optimal, oben für einen bequemen Einstieg weit genug geschnitten. Hüttenkissen oder Wäschrolle finden im Kopfteil nicht ausreichend Platz und Halt; um über die Isomatte(Synmat UL 9LW) zu ziehen ist das Kopfteil zu klein, dämpft, weil sehr dünn und leicht die Geräusche beim Drehen auf der Matte(mit lauter Oberfläche) kaum, da wäre Baumwolle(oder anteilig) wohl besser aber dann eben auch schwerer und voluminöser. Man kann eben nicht Alles haben, zumindest nicht gleichzeitig ...

  • Vorteile
    Robust
    Leicht
    Geräumig
    kleines Packmaß
  • Nachteile
    zu kleines Kopf-/Kissenteil
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Expedition
    Ultraleicht
    als Hüttenschlafsack
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von kraeftner
kraeftner
23.08.2016
Kaufempfehlung!

Nimm den Inliner sowohl als Hüttenschlafsack wie auch als inlet für den Daunensack.
Ausreichend geräumig.
Der Packsack ist aber an einer unmöglichen Stelle angenäht- baumelt dir immer vor der Nase rum!

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Packsack
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Ultraleicht
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
Christian
17.10.2015

83% finden die Bewertungen
von Christian hilfreich

Ambivalent..

Hatte den Liner Anfang 2011 gekauft, ca. 15 mal gewaschen. Sehr leicht, minimales Packmass, super angenehm auf der Haut, ein bisschen eng, zum Schutz des Schlafsackes ideal.
ABER: Vor zwei Wochen hat er sich praktisch aufgelöst, die Ripstop-Seide riss zunächst nur an einer Stelle, aber dann auch gleich an mehreren und von da an war nix mehr zu retten. Denke das Material ist sehr empflindlich und man sollte mit dem Waschen äussest vorsichtig sein. Dennoch habe ich mir wieder denselben nachbestellt.

  • Vorteile
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Camping
    Expedition
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Antonio
Antonio
22.01.2015

14% finden die Bewertungen
von Antonio hilfreich

Ein Muss für jeden guten Schlafsack

Alles top, nur die Anordnung des angenähten Packsacks und der Kordeln ist ein wenig gewöhnungsbedürftig...

  • Vorteile
    Leicht
    Geräumig
    Robust
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Camping
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Hoimar
Hoimar
30.06.2023
Der Liner bei dem der Packsack vernäht ist

Dadurch, dass der Packsack mit dem kleinen leichten Liner vernäht ist, verliert man diesen nicht. Vor allem, wenn man im frühmorgentlichen Lichtkegel der Stirnlampe die letzten Dinge in der Hütte oder Biwackschachtel im Rucksack verstaut, neigt man dazu kleinigkeiten im Eifer des Gipfelfiebers zu übersehen ;-)

  • Vorteile
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Camping
    Expedition
    Allround
Profilbild von Christopher
Christopher
21.04.2023
Wärmekomfort und Schutz vor Schmutz

Ursprünglich habe ich den Liner gekauft, um meine Schlafsack "wärmer" zu machen. Grundsätzlich eignet sich der Liner super für Lodges (z.B. Trekking in Nepal), um eine Schutzbarriere von schmutzigen Decken zu haben. Lässt sich einfach zusammenstopfen und fällt ganz und gar nicht ins Gewicht.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Trekking
    Camping
    Reisen
    Ultraleicht
    Allround

Es gibt noch 33 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.