Tests und Bewertungen

Climbing Technology - Click-Up Kit - Sicherungsset im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Ronald

Ronald | Konstanz

29.03.2013

jedes sicherungsgerät ist nur so gut wie...

jedes sicherungsgerät ist nur so gut wie derjenige, der es benutzt! wie man mit dem click up nicht zurechtkommen kann, ist mir ein rätsel.... funktioniert sehr intuitiv, wenn man das bremshand prinzip verstanden hat. vom grigri sollte man in dem fall lieber die finger lassen....

VS
Profilbild von David

David | Rattelsdorf

21.03.2013

hatte es ca 2 Wochen zum Vorstieg...

hatte es ca 2 Wochen zum Vorstieg sichern in Kombination mit einem Beal Booster Seil im Einsatz und kann nur sagen: total fummelige angelegenheit und echt unschön handzuhaben.

Blockiert beim Sturz sofort allerdings is Seilgeben besonderes schnelles Seil geben total fummelig und oft blockiert das Clickup dabei.

nutze seit dem ein Gri und werde auch nichts anderes mehr benutzen! das Click-Up war ne totale fehlinvestition und das bei dem Preis...

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Christiane
| Wiesbaden

100% finden die Bewertungen
von Christiane hilfreich

je nach Einsatzbereich

Ich habe das Click Up seit 2 Jahren, genutzt in der Halle zum TopRopen und Vorsteigen aber selten.

Positiv:
gut für Einsteiger im TopRope bei vernünftigen Seilen, da Gerät akkustisches Signal gibt und einen "blockierten Modus" hat.
Das Ablassen ist sehr angenehm und lässt sich gut dosieren.

Kritik:
Mit alten, pelzigen, Kletterhallenseilen kaum zu gebrauchen, da sich das Seil nur schwer durchziehen lässt,

im Vorstieg wirklich nur mit gutem Seil zu sichern, dann löst es aber immer noch sehr sensibel aus - und lässt sich dann nur pfriemelig "deblockieren" (hier also Achtung für Vorstiegs-Einsteiger)

  • Vorteile
    Verarbeitung
  • Nachteile
    komplizierte Bedienung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Carsten
| Kirchhain
Mehr Sicherheit für die Halle

Eigentlich bin ich überzeigter Tuber-Sicherer - aber ehrlich zugegeben kann man in einer vollen Kletterhalle auch schon mal abgelenkt werden - da bietet der Halbautomat einfach ein Tick mehr Sicherheit. Bedient sich ansonsten wie ein Tuber

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Einfache Bedienung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Sinsheim
fast idiotensicher

Ich habe das ClickUp gekauft, damit auch meine Partnerin mich ab und zu sichern kann. Sie ist mit anderen Geräten etwas unsicher, hat aber hier etwas in die Hand bekommen, mit dem Sie schnell zurecht kommt, und durch die eifache Handhabung ist es gerade für Gelegenheitskletterer und Anfänger gut geeignet.

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Verarbeitung
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sabine
| Mühlhausen
Click up kick

kann man nur jedem Kletterer empfehlen

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Einfache Bedienung
    Leicht
    Vielseitig einsetzbar
    Schnell zu öffnen
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Isabelle
| Zimmerwald
Sicher und einfach in der Handhabung

Bei diesem halbautomatischen Sicherungsgerät für Indoor und Klettergärten können beim Sichern die selben Bewegungsabläufe und Reflexe wie beim Tuber (Alpinklettern) beibehalten werden. Dies war mir zur Vermeidung von Unfällen bei der Gerätewahl sehr wichtig. Einfache Handhabung.

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefanie
| Adliswil
Für mich ein ideales Sicherungsgerät!

Benutze das Gerät zum Sportklettern draussen und in der Halle.
Habe einen Ersatz für das ATC gesucht und bin nach längerem Suchen mit dem Click-Up endlich fündig geworden.

  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Manuela
| Chemnitz
The Click-Up is fantastic

The Click-Up was the best buy ever. Easy to handle and lightweight. Briliant in breaking a fall and being able to release the rope slowly without much effort. Highly recommended. Any time again.

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christopher
| Rosenheim
Einfach und sicher

Zum Sportklettern mein Lieblingsgerät.

  • Vorteile
    Einfache Bedienung
    Verarbeitung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
| Wien
Einfaches Handling

Leicht zu bedienendes Sicherungsgerät! Aber lediglich fürs Sportklettern geeignet und mit einem modernen Seil (dünn)!

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Einfache Bedienung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas

66% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Für jeden zu empfehlen!

Ich habe mich schon im Kletterkurs sofort mit dem "Click-up" angefreundet, und habe es nun seit ca. 1 Jahr regelmäßig in Verwendung (1-2 mal pro Woche).

Nach sehr kurzer Eingewöhnungsphase ist die Handhabung super easy, und nebenbei dank sehr geringem Gewicht und handlicher Größe auch absolut angenehm zu verwenden.

Ein kleines Manko wäre vielleicht, dass das Seil sehr schnell mal verkehrt herum eingelegt werden kann, da nach eher wenig Benützung die Markierungen schon nicht mehr sichtbar sind.
Man muss aber auch dazu sagen, dass bei vielem Benützen ohnehin kaum mehr überlegt werden muss, wie rum das Seil gehört.
Außerdem (wenn man sich die Kletterregeln ein wenig zu Gemüte führt) gehört das Equipment vor JEDEM Klettergang mit dem Partner gegenseitig gecheckt, ein verkehrt eingelegtes Seil muss also spätestens beim Ziehen am Seil zur Überprüfung der Sicherung auffallen (sollte hierbei nämlich sofort einrasten ;) )

Besonders bei Kletterern, die im Vorstieg zu ruckartigem Seilziehen neigen, rastet das Sicherungsgerät hier recht schnell mal ein, mit ein wenig Übung braucht es aber nur einen schnellen Handgriff um die Blockierung wieder zu lösen.

Alles in Allem ist das "Click-up" ein wahnsinnig tolles Gerät, sowohl für Einsteiger, als auch für jeden "Profi-Klettermaxl". Mit ein wenig Übung bringt "Click-up" sowohl für Sicherer als auch Kletterer ein sehr starkes Sicherheitsgefühl und somit viel Spaß beim Erklimmen der Wände.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Einfache Bedienung
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 12 weitere Beiträge!

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.